Home / Forum / Mein Baby / Geheimtipps für die Kliniktasche?

Geheimtipps für die Kliniktasche?

15. Oktober 2013 um 11:55 Letzte Antwort: 16. Oktober 2013 um 9:30

So...meine Tasche fürs KKH ist fast fertig. Die Basics wie Waschsachen, Babysachen für den Heimweg, Klamotten (stillfreundlich) und Co. sind drin...gibts noch so ein paar Extras, die euch die Geburt oder Wochenstation besonders angenehm gemacht haben?

Ach ja, MultiMam-Kompressen und Lansinoh-Stilleinlagen sind schon drin

Mehr lesen

15. Oktober 2013 um 11:59


Hatte ein Körnerkissen(das machen die schwestern auch warm)dabei
kuschelsocken
viel zum lesen
Tagescreme oder Bodylotion
Mp3 Player
Spieluhr
etwas zum naschen,vielleicht auch eine dose Cola
Kleidung durch die man die xxxl sexy Binden nicht so sieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 12:01

Wechselsachen für meinen Mann....
+ Traubenzucker und Schoki.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 12:01

Lippenbalsam!
Hat mir das Leben gerettet, hatte extrem trockene Lippen nach der Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 12:02

Oh gute Ideen!
Wechselsachen für den Mann...also Jogginghose und so..stimmt!
Was zu naschen und Traubenzucker ist bestimmt auch hilfreich
Ich spiele auch mit dem Gedanken, 1, 2 eigenen Klorollen mitzunehmen, die im KKH sollen ja manchmal so rauh sein

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 12:04

Labello und Co.
ich hab mindestens 5 in meiner Handtasche, daran wirds nicht mangeln

Oh ja ich werd mir diese Wegwerf-Wickelunterlagen einpacken 2 hab ich schon im Bett unterm Laken liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 12:07

Süüüßkram
ich hatte immer lust auf kekse und ich brauchte ständig wasser zum trinken. ich glaube, ich alleine habe locker 3 liter in mich gekippt.
dicke socken auf jeden fall und vergiss die kamera nicht (oder das handy) für die ersten fotos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 12:12

Handcreme und Lippenpflege
befinden sich zu Hauf in meiner Handtasche^^

Für die Brauen benutz ich keine Pinzette, das tut doch weh ich hab so nen Augenbrauenformer

Echt? 6 Still-BHs? mach mir keine Angst, ich besitz nur 2 ich hoffe, die Stilleinlagen verhindern das Schlimmste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 12:40

Augenbrauenformer
sehen bissl aus wie kleine Messer gibts bei DM zB. Da sind kleine Klingen dran, mit denen man die Brauen präzise formen kann.

Ich hab in 4 Wochen ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:37

Ja
im DM gibts die im 3er Pack...halten auch echt lange. Man benutzt sie ja nicht täglich. Also ich jedenfalls

Ich bekomme einen Jungen und du? Mensch du musst ja irre aufgeregt sein ich hatte meinen geplanten KS auch Freitags

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:41

...
Essen und nervennahrung für den Mann
Natürlich auch für dich
Traubenzucker und Strohhalme ... Dann kannst du schön trinken
Nen waschlappen zum Stirn tupfen oder eben um dich später frisch zu machen, falls duschen nich geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:42
In Antwort auf sidney_12434181

...
Essen und nervennahrung für den Mann
Natürlich auch für dich
Traubenzucker und Strohhalme ... Dann kannst du schön trinken
Nen waschlappen zum Stirn tupfen oder eben um dich später frisch zu machen, falls duschen nich geht

Waschlappen
hab ich schon eingepackt

Darf man denn heute in jedem KKH unter der Geburt essen? Ich weiß das gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:45

Selbstgemahte Marmelade
die im Krankenhaus kann man ja nicht essen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:45


Auf jedenfall süßkram.

Und für den zwerg würde ich beim nächsten mal, schnuller von verschiedenen marken mitnehmen.

Hatte nur die von avent und damit hätte ich meinen sohn fast die luft genommen. Das teil hing ihm, trotz new born schnuller, über den nasenlöchern

Ansonsten, uterus öl, fand uch hammer. Hab danach mwiben bauch mit täglich mehrmals eingerieben. Die gebärmutter hat sich wahnsinnig scgnell zurückgebildet und mein bauch ging relativ schnell weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:47

Auf jeden fall
feuchttücher die man sich ans bett legt!

und flip flops

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:49
In Antwort auf lena231186


Auf jedenfall süßkram.

Und für den zwerg würde ich beim nächsten mal, schnuller von verschiedenen marken mitnehmen.

Hatte nur die von avent und damit hätte ich meinen sohn fast die luft genommen. Das teil hing ihm, trotz new born schnuller, über den nasenlöchern

Ansonsten, uterus öl, fand uch hammer. Hab danach mwiben bauch mit täglich mehrmals eingerieben. Die gebärmutter hat sich wahnsinnig scgnell zurückgebildet und mein bauch ging relativ schnell weg!

Ich hab
einen minikleinen Schnuller eingepackt...von dm (babylove) gibts ja jetzt auch welche für Neugeborene das Saugteil ist sehr ähnlich dem von MaM

@blaetterrascheln: An Marmelade hab ich ja jetzt gar nicht gedacht hab welche von meiner Oma da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 13:49
In Antwort auf coral_12861868

Auf jeden fall
feuchttücher die man sich ans bett legt!

und flip flops

Ich hab
mir gestern extra brandneue Schlappen fürs KKH gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 14:04

Weiter unten
habe ich was von Toilettenpapier geschrieben da gönn ich mir mal extraweiches

Oh Einmalwaschlappen find ich ne gute Idee...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 14:18

Ach
Beim Thema klopapier fällt mir ein,ich hatte extra feuchtes und weiches mit... Kam mir sauberer vor und Tat nich so weh...bin so doll gerissen.
Das von dm ( alouette oder so) mit kamille war Gold wert

Und spülung. Ich sah nach einer Woche Krankenhaus aus wie ein wischmob aufm Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 14:35

Du glaubst doch nicht ernsthaft
dass du schlafen wirst? ich hab in der Nacht vorm KS vllt 30 Minuten geschlafen...ich war aber schon im KKH...aber man denkt die ganze Zeit nur "noch so und so viele Stunden, dann ist das Baby da"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 14:45

Kirschkernkissen
hab ich hier und Handtücher sind eingepackt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 16:13

Haartrockner!!!
Nimm einen Föhn mit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 16:39

Wir hatten eine große
Sporttasche. Aber auch da war es eng

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 16:46


Das kommt sicher drauf an, wie lange du planst, du bleiben. Ich hatte eine Riesentasche dabei, die wir dann ungeöffnet wieder mitnehmen konnten, weil wir 3 1/2 Stunden nach der Geburt wieder nach Hause gegangen sind.

Was uns gefehlt hat, war was zu Anziehen für den Kleinen. Das hatte ich in den Maxi Cosi gepackt zum mitnehmen und mein Mann hat es wieder raus genommen. Zum Glück haben sie uns was geliehen im KH.

Sonst würde ich auch sagen, Kirschkernkissen oder Wärmflasche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 17:02

Für mich unverzichtbar war...
... Einmalhandtücher (zum draufsteigen nach dem duschen - wg wochenfluss)
... Feuchtes toilettenpapier ohne parfüm
... Meine eigene seife, da ich 2 wochen vor der entbindung bereits im KH lag, wusste ich dass ich durch mehrmaliges händewaschen mit der seife vom KH total "wunde" hände bekommem hab

Für zuhause ein paar tipps bzgl wochenfluss:
... "Windelbeutel" um die einlagen nach gebrauch zu verknoten - gibts mit duft
... Octenisept - kann man auch schön auf eine einlage sprühen und diese dann für wenige sekunden in dem TK -> ein wohltuendes gefühl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 19:36
In Antwort auf lari_12544864

Haartrockner!!!
Nimm einen Föhn mit

Ich
föhne meine Haare nicht, der fällt also weg ich glaub, dann wäre die Tasche auch echt proppevoll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 19:38

Ein extra Handtuch für die Füße zum drauf stellen
nach dem Duschen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 19:43

Die
Riesenhosen und -schlüpper sind schon drin extra Liebestöter in XXXXXL gekauft

Oh ja, die Socken!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 19:43
In Antwort auf steffi5782

Ein extra Handtuch für die Füße zum drauf stellen
nach dem Duschen!

Oh
sehr gute Idee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 19:59

Hihihi
das mit den Outfits fürs große Kind find ich gar nicht so verkehrt^^ aber ich denke, es reicht, wenn ich ihm nochmal einbläue, Unterhemd, Schlüpfer und Strumpfhose nie zu vergessen, dann gehts eigentlich Wenn mal was nicht so toll zusammenpasst, muss ichs ja nicht sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 20:36


Multimam Kompressen sind super
Was ich bei meinem zweiten Kind dann anders als beim ersten nicht dabei hatte - ein Schnuller, war auch gut so .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 20:37

Labello
!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 21:17


Stillkissen
Buch
Süsskram


Daheim alles so hinlegen, dass Papa nicht lange suchen muss

Gruß vom Pullertopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 21:39
In Antwort auf lari_12544864

Wir hatten eine große
Sporttasche. Aber auch da war es eng


ich hatte auch erst eine Sporttasche aber als der Bademantel drinne war, war die Tasche voll
Jetzt hab ich 2 Taschen, eine für den Kreißsaal und eine dann für den Klinikaufenthalt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2013 um 21:42


packt ihr wirklich soooooo viel ein?
Also bei meiner 1.Geburt hab ich alles im KH bekommen, von Handtüchern (die waren sogar gewärmt) bis Stillkissen, Stilleinlagen, Binden etc...mir hat es an nichts gefehlt...

Diesmal werden wir ja in ein Familienzimmer gehen, da werd ich eben noch Spielsachen für den Grossen einpacken, aber ansonsten nur Knabberkram, Kosmetikartikel und Kleidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2013 um 9:08

Stillkissen
gibts in meinem KKH viele, da ist schon per se jedes Bett auf der Station mit einem ausgestattet

Stillhütchen gibts da bestimmt auch...denke ich, ich brauchte das letzte Mal keine. Stilleinlagen weiß ich nicht mehr und wenn, weiß ich grad auch nicht, welche, deshalb hab ich mal meine eigenen eingepackt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2013 um 9:30

Ich
hab auch gern gelesen auch viel gekuschelt, aber ein kleiner Ausgleich war schön. Nach dem KS, als die Kleine den Rest des Tages fast nur geschlafen hat, hat mir mein Mann sogar vorgelesen

Ich war froh, dass ich was zu lesen dabei hatte...ich hatte durch den Babyblues ganz schön zu knabbern, dass ich nun Mama war und zwischendurch einfach mal ne Zeitschrift tat wirklich gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest