Forum / Mein Baby

Gehfrei und Türhoppser-ja oder nein?

Letzte Nachricht: 18. Februar 2007 um 21:49
A
an0N_1295649099z
18.02.07 um 18:16

ich würde gerne wissen was ihr von einem gehfrei und türhoppser haltet?????
was habt ihr für erfahrungen was könnt ihr empfehlen. und ab wann, was ????
danke!!!
mamasitta

Mehr lesen

P
padma_12243000
18.02.07 um 19:02

Also
gehfrei ist ja in einigen Ländern verboten aufgrund der gefährlichen Stürze die passieren können, wenn die Kleinen irgendwo hängen bleiben. Darüber hinaus werden wohl auch Muskelgruppen falsch belastet, jedenfalls wird wohl jeder Orthopäde davon abraten.

Türhopser soll man auch erst verwenden, wenn das Baby sich selbst hinsetzten kann und dann auch immer nur kurz während man dabei bleibt, denn sie können ja auch nicht selbst anhalten wenn es ihnen zu viel wird.

Gefällt mir

C
coreen_12830856
18.02.07 um 21:27

Nicht machen
Hallo,

habe auch gelesen, man soll das nicht machen, da die Kinder dann nicht selbst bestimmen können, wann sie die Lage ändern wollen. Und das Knochengerüst samt Bändern Sehnen und Muskeln ist noch nicht ausgereift und so belastbar.

Gruß Löwine

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aliyah_12544893
18.02.07 um 21:49
In Antwort auf padma_12243000

Also
gehfrei ist ja in einigen Ländern verboten aufgrund der gefährlichen Stürze die passieren können, wenn die Kleinen irgendwo hängen bleiben. Darüber hinaus werden wohl auch Muskelgruppen falsch belastet, jedenfalls wird wohl jeder Orthopäde davon abraten.

Türhopser soll man auch erst verwenden, wenn das Baby sich selbst hinsetzten kann und dann auch immer nur kurz während man dabei bleibt, denn sie können ja auch nicht selbst anhalten wenn es ihnen zu viel wird.

Türhopser!
Huhu - Türhopser gibt es schon seit keine ahnung wieviele von Jahren.
Mein Bruder,er ist heute 25 Jahre,und hatte auch einen Türhopser!
Er kann heute gehen,stehen,sitzen und ALLES lach*

Ich finde,jeder sollte es selbst entscheiden.
Die kleinen müssen nicht sitzen können,sondern nur den Kopf selber halten!
Wir haben auch seit 14 Tagen einen Türhopser! Optimal das Dingen.
Sie bleibt so gute 10 min. drin - dann hat sie eh keine Lust mehr.Aber ihr macht es, in der Zeit,in der sie drin ist,riesig Spass! Unbeobachtet würd ich sie eh nie lassen,ob im Hopser oder nicht!
Chiara ist jetzt 5 einhalb Monate alt.

Entscheide es selbst.Dein Kind wird schon "gesund" aufwachsen Ohne irgendwelche Schäden,von nem Hopser oder nem Gehfrei,davon zu tragen!
Meiner Meinung nach,viel Bahei um nichts. Wie immer!

Rina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers