Home / Forum / Mein Baby / Geht hier jemand regelmaessig mit Kind in die Salzgrotte?

Geht hier jemand regelmaessig mit Kind in die Salzgrotte?

16. Februar 2014 um 22:36

.Ich gehe seit November einmal pro Woche mit meiner Tochter in eine Salzgrotte.
Sie war seitdem nur 1 mal krank.(Vielleicht auch Zufall).
Nun bekomme ich aber staendig andere Meinungen zu hören.Unsere Kinderaerztin findet das z.B garnicht gut,ein Vertretungsarzt ganz toll.Jeder sagt was anderes.Einer sgat,es staerkt das Immunsystem,der naechste sagt,dort holt man sich sonstwas weg und wenn man krank wird dann richtig.
Leider bin ich eben leicht zu verunsichern und daher würde ich gern eure Meinungen dazu hören.
Also,was sagt ihr?
Danke und LG

Mehr lesen

16. Februar 2014 um 22:46


Echt,also hier sind schon winzig kleine Babys mit drin.
Und es kommen wohl auch ganze Kindergartengruppen.
Hm,weisst du warum es bei euch so ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 12:36

Mit dem Großen waren
wir auch 1x pro Woche. Unsere Ärztin beführwortete dies.
Ich denke die Atlerbegrenzung liegt evtl.daran, dass es vielen Leuten zur Entspannung dient....?!?

Was das Krank sein angeht-er war trotzdem oft krank.

Als wir zur Kur an der See waren, meinte der Chefarzt, es ist Geldschneiderei....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2014 um 12:49

Ich geh mit beiden
Mädels im Winter. Nicht ganz regelmäßig aber wenn wieder eine anfängt zu husten dann so 2mal die Woche. Unser Kia findet es gut aber natürlich nicht absolut notwendig.
Ich bin selbst Asthmatikerin und habe oft Atemwegsprobleme und Bronchitis. Nachdem wir in der Grotte waren, kann ich immer gut abhusten.
Bei uns gibts extra Kindersitzungen d.h. man muss anmelden wenn man mit kids kommt.
Lg manguuu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen