Home / Forum / Mein Baby / Geht ihr immer zum Kinderarzt???

Geht ihr immer zum Kinderarzt???

9. März 2008 um 22:28 Letzte Antwort: 2. April 2008 um 1:43

Hallo

Mein Sohn hat schon länger keine Erkältung mehr gehabt worum ich ganz froh bin. Jetzt war ich vor 4 Wochen beim Kinderarzt weil er eine Bindehautentzündung hatte, zwei Wochen später war ich schon wieder dort wegen der U 5 (er ist jetzt fast 7 Monate).

Seit gestern hat er nun wieder schlimm den Schnupfen und die Nase ist zu. Deshalb weil er wohl verschleimt ist hustet er ab und an auch.

Jetzt meine Frage. Rennt ihr wegen Schnupfen oder ähnlichesn Dingen immer sofort zum Kinderarzt oder versucht ihr erst mal selbst die erkältung einzudämmern.
Komm mir bissel blöd vor ständig da aufzukreuzen, aber für sein Kind tut man ja nur das beste. Bisher hab ich einfach immer angerufen die Sachen geschildert und gefragt ob ich kommen sollte.

Wie geht ihr an sich so vor.Macht ihr das auch so..Klar hat das Kind Fieber kein Thema, da geht man auf jeden Fall. Wollte mal eure Meinung hören...

Medis wie Nasentropfen und Hustensaft haben wir auch da...

gruß
timolino

Mehr lesen

20. März 2008 um 11:47

Ich geh immer...
...wozu sind die denn da ??
hab auch das glück eine 4-fache mutter als kiärztin zu haben ; )

hab auch schon miterlebt, dass ein junge fast gestorben wär, weil seine mutter allein rum gedoktort hat und nicht zum arzt gegangen ist.

ES GEHT UM DIE GESUNDHEIT EURER KINDER !!!
da kann man nicht "immer zu" oder "zu oft" zum arzt gehen.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2008 um 23:04

NATÜRLICH!!!!!!
Natürlich gehe ich und ich hoffe auch alle anderen Mütter sofort zum Doc!!

Ich bin ja keine Ärztin und man weiss ja nie was da so los ist bei den kleinen ...die ticken ja anders wie wir Erwachsenen!!!

uns kann Z.B. kein Durchfall umbringen,aber wie schnell sind die kleinen im Krankenhaus wenn sie Durchfall haben...(Flüssigkeitsmangel)

Also schäm Dich nicht da hin zu gehen dafür sind sie da und ....LIEBER EINMAL ZU VIEL HINGEGANGEN ALS EINMAL ZU WENIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lieben gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2008 um 9:45

Hallo,
bei Babies und Kleinkindern würde ich immer einen Besuch beim Kinderarzt empfehlen.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2008 um 1:43

Ich war damals
auch für jeden pups beim kinderarzt. bis er mir geraten hat nicht unbedingt zu kommen, da die viren die da rumschwirren meist schlimmer sind. das letzte mal war ich beim kinderarzt weil mein sohn die nase zu hatte. und was hatte er einen tag später? margen darm. seit dem versuche ich abzuschätzen ob es wirklich notwendig ist. und wenns doch schlimm ruf ich an wann ich da sein soll,warte draußen vor der tür (im freien) und lasse mich von der arzthelferin reinholen. desinfiziere vorher auch immer die liege und mein sohn darf nichts anfassen. viele gucken dann komisch aber besser das als margen darm. liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook