Home / Forum / Mein Baby / Geht ihr jeden tag mit euren kleinen spazieren?

Geht ihr jeden tag mit euren kleinen spazieren?

23. August 2012 um 15:15 Letzte Antwort: 24. August 2012 um 9:35

Also ich meine jetzt natürlich bei normalem Wetter und nicht bei /- 30 Grad

Und wenn ihr spazieren geht, dann meistens wie lang?

Mehr lesen

23. August 2012 um 15:25

Ich hasse spazieren gehen!
Ich erledige unheimlich viel zu Fuß (mit Kinderwagen) oder mit dem Fahrrad. Z.B. die Große in den Kindergarten bringen und abholen, einkaufen usw...
Außerdem sind wir viel im Garten.

Aber beim spazieren gehen fehlt mir irgendwie das Ziel...
... ich mag's nicht.

Und deswegen gehen wir fast nie - einfach so - spazieren.

Gefällt mir
23. August 2012 um 15:37

Mir fehlt
beim spazierengehen auch das ziel.......wir gehen auch rasu auf den spielplatz oder raus in den garten.....manchmal spazieren wir auch zum nächsten spielplatz.....

aber so spazierengehen,alleine nur mit baby...ist mir zu langweilig

carina

Gefällt mir
23. August 2012 um 15:45

Ja
Wir gehen jeden tag spazieren. Mein fitnessprogramm sozusagen. Mind. Eine stunde, sehr zügig.
Außer bei extremer Hitze. Wir verbringen auch sehr viel zeit auf der terasse und im garten.

Gefällt mir
23. August 2012 um 15:45

Hab
Mich natürlich blöd auagedrückt. Ich meinte jetzt nicht nur das reine spazieren gehen, sondern allgemein an die frische Luft gehen. Egal, ob im Garten, Spielplatz oder sonst wo.

Bei uns ist es so, dass wir nicht jeden Tag mit der Kleinen an die frische Luft kommen. Mal kommt es vor daa sie ein bis zwei Tage nur in der Wohnung ist. Vor allem wenb mein Mann Spätschicht hat. Und wenn es mal vorkommt daa sie nicht rauskommt, dann hab ich danach immer schlechtes Gewissen und denke frische Luft tut doch der Kleinen, die übrigends drei Monate ist, gut ...

Gefällt mir
23. August 2012 um 16:15

Toll
Jetzt hab ich noch mehr schlechtes Gewissen. Aber ihr habt total Recht, mindestens eine halbe Stunde müsste jeden Tag drin sein.

Brauche halt ab und zu ein Tritt in den Popo

Warte jetzt ab bis meine Kleine aufwacht ind dann gehts los. Und spazieren mag sie auch total.

Danke nochmal an alle

Gefällt mir
23. August 2012 um 16:28

Wenn
ich nicht arbeiten muss gehen wir jeden tag raus, ob es schneit, regnet, windet oder die sonne scheint. Und wenn ich arbeite und der kleine bei meiner schwester ist, sind sie fast den ganzen tag draussen.

Gefällt mir
23. August 2012 um 16:28

Mehrmals am Tag , muss ja eh Gassi gehen
das ist ganz praktisch, zwei Fliegen mit einer Klappe

Gefällt mir
23. August 2012 um 17:12

Ja
Momentan liegen wir zwar eher am See im Schatten, aber ich muss sowieso jeden Tag mindestens 3 Mal mit ihm spazieren gehen, anders schläft er momentan nicht ein!

Gefällt mir
23. August 2012 um 17:21

Wenns so heiss ist
Wie jetzt dann maximal ne stunde. Da besuchen wir dann die kühe und die katzen.
Abends gehn wir dann nur kurz gassi mit dem hund.
Und sonnst sind wir eh immer im garten und im pool.

Gefällt mir
23. August 2012 um 18:40

Ja
wir leben hier sehr idyllisch und da wäre es schade, wenn wir das nicht nutzen würden.

SInd so ca. 1-2h morgens und 1-2h nachmittags/frühabends.

Gefällt mir
23. August 2012 um 19:45

Spazieren
ist aktuell ja eher Sport für mich. Daher ist mir das nicht so wichtig. aber wir haben eine überdachte Terasse, da schau ich schon, dass er an der frischen Luft ist. Nur will ich mich dabei nicht immer bewegen.
Will lieber nebenbei auch was machen können. Bald können wir wieder Fahrradfahren, dann wird die Welt erkundet

Gefällt mir
23. August 2012 um 20:13

Draußen
Sind wir jeden tag bei wind und wetter aber meistens im garten . Spazieren gehen wir nimmer so oft da er krabbeln viel toller findet als im wagen oder manduca zu hocken

Gefällt mir
23. August 2012 um 21:02


Er ist im Januar geboren und wir sind im Winter und Frühling jeden Tag mit ihm spazieren gegangen. Seit dem Sommer sind wir auch eher draußen im Garten. Also frische Luft, er bewegt sich, nur wir müssen uns nicht mehr soviel bewegen
Ab und zu, wenn es regnet, oder eben nicht so tolles Wetter ist, gehen wir auch mal nicht raus, auch wenn es wettertechnisch eigentlich noch möglich wäre. Aber ich hätte auch keinen Bock mich so unter Druck zu setzen, JEDEN Tag MINDESTENS 1 Stunde raus zu MÜSSEN... NEE

Gefällt mir
24. August 2012 um 8:54

Hallo
Mein sohn ist letztes jahr im sommer geboren und ich war jeden tag zweimal für 1 1/2 stunden draußen... Bei regen, schnee, wind immer... Seit diesem jahr hab ich das auf einmal verkürzt allerdings sind wir dann jetzt immer so 3 bis 4 stunden deaußen... Und ich bilde mir ja ein das er deswegen erst einmal krank war... Aber einbildung ist ja bekanntlich auch ne bildung...

Gefällt mir
24. August 2012 um 9:35

Bei
Jedem Wetter normalerweise,nur wir ziehen nächste Woche um da waren wir gestern ganzen Tag zuhause,wegen Kisten packen.das war aber das erste mal

Gefällt mir