Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Geht ums nicht stillen wollen

Geht ums nicht stillen wollen

22. Oktober 2008 um 19:47 Letzte Antwort: 22. Oktober 2008 um 21:13

Hallo Mamis!

In 49 Tagen ist mein Et Termin. Ich werde auf keinen Fall stillen. Und nun zu meinen Fragen welche Milch geb ich denn dann meiner Tochter? Was sagen die Schwestern und Ärzte wenn ich nicht stillen möchte? Wie verhindere ich denn den Milcheinschuss? Merke ich irgendwas an meinen Brüsten? Und bitte steinigt mich nicht allein schon die Vorstellung zu stillen macht mir Angst, Ekel usw..!

Monika & Babygirl Lia-Amirah inside

Mehr lesen

22. Oktober 2008 um 20:53

Hallo
also, ersteinmal ist stillen das beste für dein kind, es spart geld, zeit und ist bequem, du hast deine brust ja immer dabei, aber das weißt du sicherlich schon und kannst es nichmehr hören!

also ich würde ihr an deiner stelle pre nahrung geben! am besten die von aptamil, die ist zwar etwas teurer aber auch besser! ich denke die ärzte werden dir das auch empfehlen! gegen den milcheinschuss bekommst du direkt nach der entbindung ein medikament, welches diesen verhindert! aber überleg es dir bitte nochmal, wenn du dieses medikament bekommen hast kommt auch keine milch mehr, auch nicht einen oder zwei tage später!

ich wollte auch erst nicht stillen, aber ich hab es probiert und bis jetzt fast 6 monate durchgehalten! stillen macht so eine tolle bindung zu deinem kind und ist überhaupt nicht ekelig!

liebe grüße xtina und emily

Gefällt mir
22. Oktober 2008 um 21:13


Danke dass ihr verständnis habt! bin ja selber manchmal im zwiespalt weil ich eben auch oft anecke wenn es um dass thema geht! also dann werd ich mal pre nahrung besorgen! aptamil soll ja sehr gut sein. naja vielleicht kommt es ja doch noch anders als ich denke auch wenn ich es mir nicht vorstellen kann.

Gefällt mir