Home / Forum / Mein Baby / Geld oder Platz?

Geld oder Platz?

27. August 2014 um 15:56

Wir hatten ja Mietnomaden in unserem schönen Haus und eigentlich wollten wir NIE wieder vermieten...so und nu renovier ich grad die Wohnung oben und wir wollten selbst einziehen. Hab neue Böden gelegt, alle Wände gestrichen, Das Bad renoviert uvm und die Wohnung sieht einfach schick aus...

Eigentlich wollten wir oben Schlaf und Hobbyräume machen und unten wohnen. Die Hütte IST sehr groß so dass jede Etage 100 M2 hat.Und irgendwie ist es für uns allein doch zu groß. Und das Geld fehlt plötzlich auch an allen Ecken und Enden weil mein Mann immer weniger verdient.

Die untere Wohnung ist aber durch nen blöden Schnitt zu eng. Meine Tochter hat ein Minizimmer wo nur für Bett und Schränke reicht mit zwei Außenwänden und die anderen zwei Wände sind Bad und Toilette... Auch fehlt irgendwie ein Büro(pc-Platz). Oben ist perfekt geschnitten aber es fehlt die Terasse, der Gartenzugang und die Küche Ist keine Essküche wie bei uns.

Was würdet ihr tun? Auf Mieteinnahme verzichten dafür mit Platz und wenig Geld leben? Oder euch auf engem Raum drängeln dafür aber recht sorgenfrei 500 im Monat verdienen?

Oder weiß jemand was es kostet 80m2 Dach selber auszubauen ?die Möglichkeit gäbs auch.


Mehr lesen

27. August 2014 um 16:01

.
Hättet Ihr nicht die Möglichkeit, einen Zeitmietvertrag für die untere Wohnung zu machen, so dass Ihr mal antesten könnt, ob es Euch oben vielleicht doch reicht? Dann kann man ja nochmal neu entscheiden, ggf. mit dem Erlös der Mieteinnahmen das Dach ausbauen, inkl. Terasse.

Alternativ: Könnt Ihr den Grundriss der unteren Wonung abändern und dort wohnen bleiben, also oben wieder vermieten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 17:36

Könntet
ihr denn die laufenden Kosten (Heizung, Strom, Wasser etc.) für den zusätzlichen Platz bezahlen, wenn dein Mann weniger verdient? Wenn ja, würde ich mich für den Platz und gegen die Mieter entscheiden.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 17:52

Was muss den im dach ausgebaut werden
komplett dämmung, regipsplatten,elektro, sanitär,fenster,türen?? wenn ja , vergiss es...
wenn es finanziell so schlecht aussieht, würde ich die Wohnung vermieten.
bei uns ist es ähnlich, die Wohnung oben ist zwar ganz schön , hat aber kein zugang zum hof+garten. wir suchen jetzt Mieter, am liebsten würde ich aber gar nicht vermieten, eben wegen solcher mietnomaden.
könnt ihr nicht unten anbauen?
wir haben zb unten 2 neue durchbrüche gemacht, dadurch haben wir aus 2kleinen Wohnungen 1 gemacht. das Ergebnis ist toll geworden.bevor ihr also das dach ausbaut , würde ich gucken was man unten machen kann um mehr platz zu kriegen. von den kosten wird sich da sicher nicht viel tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 17:58
In Antwort auf ano100

Was muss den im dach ausgebaut werden
komplett dämmung, regipsplatten,elektro, sanitär,fenster,türen?? wenn ja , vergiss es...
wenn es finanziell so schlecht aussieht, würde ich die Wohnung vermieten.
bei uns ist es ähnlich, die Wohnung oben ist zwar ganz schön , hat aber kein zugang zum hof+garten. wir suchen jetzt Mieter, am liebsten würde ich aber gar nicht vermieten, eben wegen solcher mietnomaden.
könnt ihr nicht unten anbauen?
wir haben zb unten 2 neue durchbrüche gemacht, dadurch haben wir aus 2kleinen Wohnungen 1 gemacht. das Ergebnis ist toll geworden.bevor ihr also das dach ausbaut , würde ich gucken was man unten machen kann um mehr platz zu kriegen. von den kosten wird sich da sicher nicht viel tun.

3 türen im kinderzimmer oder
hab ich das falsch verstanden?? eine oder 2 Türen zumauern und ne neue Verbindungstür zwischen wc und bad machen. weiss ja jetzt nicht wie genau es bei euch aussieht. aber wenn man umbauen kann , würde ich schon unten bleiben. als Besitzer unters dach bzw obere Wohnung ziehen ist doof. wollte mein mann auch...aber dann ist das ja wie ne Mietwohnung, wenn man nicht mal in den eigenen garten kann. zum glück hab ich mich da durchgesetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 19:53
In Antwort auf ano100

Was muss den im dach ausgebaut werden
komplett dämmung, regipsplatten,elektro, sanitär,fenster,türen?? wenn ja , vergiss es...
wenn es finanziell so schlecht aussieht, würde ich die Wohnung vermieten.
bei uns ist es ähnlich, die Wohnung oben ist zwar ganz schön , hat aber kein zugang zum hof+garten. wir suchen jetzt Mieter, am liebsten würde ich aber gar nicht vermieten, eben wegen solcher mietnomaden.
könnt ihr nicht unten anbauen?
wir haben zb unten 2 neue durchbrüche gemacht, dadurch haben wir aus 2kleinen Wohnungen 1 gemacht. das Ergebnis ist toll geworden.bevor ihr also das dach ausbaut , würde ich gucken was man unten machen kann um mehr platz zu kriegen. von den kosten wird sich da sicher nicht viel tun.

Ja Dach ist Rohbau
Also direkt Ziegel auf der Lattung...hab scho gedacht dass es zu teuer wird... Schnitt ist halt doof, wir haben gleich rechts vom Eingang ne Riesen Essküche von 20 M2 mit angrenzender Speis... Dann is der Flur wovon Wohnzimmer (20m2), Kinderzimmer 1 (15m2) und Schlafzimmer (20m) abgehen. Also wenn ich die 2 wände rausreiß, hätt ich 45 m2, aber das sind tragende Wände.Das minizimmer is auf der anderen Seite direkt daneben Bad (da lässt sich nix machen) und Klo auf der anderen Seite... Hin wie her geht da nicht viel.

Wir müssen da echt noch grübeln. Vor unseren Mietnomaden war es ne Ferienwohnung aber das hat soviel Wasser und Strom gekostet (Bettwäsche, Handtücher etc..,) das hat nicht wirklich was eingebracht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 0:11

Vermiete
an firmen bzw Handwerker. mein mann war früher öfter in Ferienwohnungen, wenn er auf Montage war. unter 40euro/nacht hat er selten was gekriegt. klar muss man das Geld als einnahme auch versteuern, aber wenn du das vernüftig aufziehst bzw es ne gute gegend ist, kann man da schon gut Geld verdienen. ich hab damals die fewo gesucht für meinen mann. viele waren ausgebucht. je nach Region haben viele auch locker 60-80 euro pro nacht und Person verlangt. klar gab auch fewo für 20euro...aber die regel war mindestens 40euro.und ich musste teils 10 oder mehr verschiedene fewo Besitzer anrufen, bis ich was kriegte.
Bettwäsche muss bei gästen die länger bleiben , ja nicht täglich gewechselt werden.ausserdem nehmen viele dafür extra Geld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 0:24

15qm
sind heutzutage Standard für ein Kinderzimmer. zumindest hab ich das schon auf vielen Bauplänen so gesehen.
die Kinderzimmer waren in der regel 12-15qm groß.
wie siehts mit einem anbau aus?? viele hausbesitzer bei uns bauen hinten im garten noch an. auch unser haus, gebaut anfang 60er, wurde in den 80ern erweitert (in dem teil sind jetzt Wohnzimmer,schlafzimmer und bad).
muss ja kein richtiger anbau sein... bekannte von uns haben einen wintergarten. die haben da zb einen grossen Esstisch stehen ...liesse sich auch als Büro nutzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 9:43

Ja das is ja das Problem
Wir hatten erst Mieter die der Horror waren...und ich hab die Wohnung jetzt soooo hübsch gemacht. Der Laminat ist der Hammer und ich hab das Bad renoviert...

Ich Versuch scho seit Monaten wenigstens nen 400 Euro Job zu kriegen aber da kommt einfach nix... In 90 Prozent kommt nicht mal die Bewerbung zurück.

Unser Keller ist leider feucht...da müsste umfassend saniert werden. Ist ein altes Haus. Die laufenden Kosten können wir problemlos zahlen, nur momentan können wir eben null auf die Seite tun und das macht mir Sorgen weil ja doch immer ma was kommen kann...z.B. Der alte Kanal oder Reparaturen, Auto usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2014 um 19:49

Tagesmutter hab ich echt schon überlegt
aber das gibt angeblich ganz wenig Geld, man muss sich selbst versichern und hat dann wenig Freizeit und viel Stress und Chaos...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zum Heulen oder zum Lachen
Von: robin_12682434
neu
11. Mai 2015 um 14:29
Winsim - O2 noch jemand kein Telefon heute?
Von: robin_12682434
neu
28. Januar 2015 um 15:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen