Home / Forum / Mein Baby / Gelenk- und Sehnenschmerzen nach SS

Gelenk- und Sehnenschmerzen nach SS

24. Mai 2010 um 11:01

Ca. 2 Wochen nach der Entbindung hat es angefangen, vor allem in den Knien, aber auch meine Fußgelenke und Sehenscheiden an den Händen schmerzen... und meine Fußflächen morgens nach dem Aufstehen... Meine Nachsorge-Hebamme meinte damals, das sei normal, da in der SS die Gelenke und Sehnen ganz weich werden, die Hormone müssten sich erst wieder umstellen etc. Nun ist meine Maus aber schon bald 3 Monate alt und es bessert sich gar nicht ich stille voll. Und es tat ja auch die ganze SS nicht weh, erst nach der Geburt... Kennt das jemand? Müsste das nicht langsam besser werden?

LG, Bianca + Loredana (12 Wochen)

Mehr lesen

24. Mai 2010 um 11:33


Schieb...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 21:35

Hallo
Hallo Bianca,

ich hoffe du bist hier noch ON. Ich habe genau das gleiche Problem. Meine Kleine ist jetzt auch 12 Wochen und ich habe ständig und überall Schmerzen. Von den Fingerspitzen, zum Handgelenk über die Schulter zur Hüfte und letztendlich auch im Knie. Ich ertrage die Schmerzen nur schwer, und kann mich zeitweilig kaum um meine Maus kümmern, da ich sie nicht tragen kann.
Ist das bei dir wieder besser geworden? Warst du beim Arzt? Hast du was bekommen? Wenn ja, hats geholfen?

LG Stephanie
Ich wäre dir für eine Antwort sehr Dankbar, denn ich laufe cshon seit Wochen damit herum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 22:31
In Antwort auf cadha_12847524

Hallo
Hallo Bianca,

ich hoffe du bist hier noch ON. Ich habe genau das gleiche Problem. Meine Kleine ist jetzt auch 12 Wochen und ich habe ständig und überall Schmerzen. Von den Fingerspitzen, zum Handgelenk über die Schulter zur Hüfte und letztendlich auch im Knie. Ich ertrage die Schmerzen nur schwer, und kann mich zeitweilig kaum um meine Maus kümmern, da ich sie nicht tragen kann.
Ist das bei dir wieder besser geworden? Warst du beim Arzt? Hast du was bekommen? Wenn ja, hats geholfen?

LG Stephanie
Ich wäre dir für eine Antwort sehr Dankbar, denn ich laufe cshon seit Wochen damit herum.

Hallo
Ich bin zwar nicht Bianca, aber ich hatte das auch. Geholfen hat mir hochdosiert Magnesium und Calcium zu nehmen. Jetzt ist der Kleine 4 MOnate und es ist weg, ich habe seit 1 oder 2 Wochen nichts mehr genommen.
Ich war auch beim Arzt und wollte ein Blutbild machen in Verbindung mit einem Zuckerbelastungstest, musste den Termin wegen Krankheit aber absagen. Einen neuen Termin muss ich erst noch ausmachen.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club