Home / Forum / Mein Baby / Gelenkschmerzen nach schwangerschaft???

Gelenkschmerzen nach schwangerschaft???

23. Februar 2013 um 7:16

Huhu, seit der Schwangerschaft (meine Kleine ist nun knapp 4 Monate) tun mir meine Fußknöchel nach längerem Sitzen/Liegen arg weh. Sie werden beim Aufstehen richtig steif und es dauert ein pasr Schritte, bis ich wieder normsl laufen kann und nicht wie ein Storch staksen muss.
Kennt das jemand?? Und hört das wieder auf???

Mehr lesen

23. Februar 2013 um 7:52

Hallo minchen
Ich hatte das auch ganz schlimm! Meine FÄ meinte damals das sei stillrheuma(??)
und hat mir aufbaukalk empfohlen,hat nur nix gebracht! Weg wars erst als ich abgestillt und die restlichen ss kilos weg hatte ( mein kleiner ist jetzt 8 monate).
Linderung hat mir das eine oder andere entspannungsbad gebracht und die knöchel mit latschenkiefer einreiben!
Gute und schnelle besserung wünsch ich dir.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2013 um 9:19
In Antwort auf valary_986849

Hallo minchen
Ich hatte das auch ganz schlimm! Meine FÄ meinte damals das sei stillrheuma(??)
und hat mir aufbaukalk empfohlen,hat nur nix gebracht! Weg wars erst als ich abgestillt und die restlichen ss kilos weg hatte ( mein kleiner ist jetzt 8 monate).
Linderung hat mir das eine oder andere entspannungsbad gebracht und die knöchel mit latschenkiefer einreiben!
Gute und schnelle besserung wünsch ich dir.
Lg


Was es nicht alles gibt! Was hat deine Ärztin denn gesagt, woher das kommt? Stillen will ich noch ne Weile, aber das nervt ein bisschen! V.a. mit dem Baby auf dem Arm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2013 um 9:26
In Antwort auf liouba_11872856


Was es nicht alles gibt! Was hat deine Ärztin denn gesagt, woher das kommt? Stillen will ich noch ne Weile, aber das nervt ein bisschen! V.a. mit dem Baby auf dem Arm!

Sie meinte
das kommt vom fehlenden östrogen (woll mir die pille verschreiben?!? Beim stillen net so toll) da scheiden sich allerdings die geister.
Ich habs halt ausgesessen.
Vielleicht hat dir ja noch eine andere userin nen tip! Sorry das ich dir da nicht weiter helfen kann.
Lg claudi mit motzebobbel 8m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2013 um 9:28
In Antwort auf valary_986849

Sie meinte
das kommt vom fehlenden östrogen (woll mir die pille verschreiben?!? Beim stillen net so toll) da scheiden sich allerdings die geister.
Ich habs halt ausgesessen.
Vielleicht hat dir ja noch eine andere userin nen tip! Sorry das ich dir da nicht weiter helfen kann.
Lg claudi mit motzebobbel 8m

Ich nehm
die Stillpille, aber die hat ja weniger Hormone glaub ich ... Kenn mich da nicht so aus, zumindest wurden die Schmerzen seit ich sie nehme nicht besser. Aber danke dir!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 22:01

Gelenkschmerzen nach Schwangerschaft
Halllo Minchen, geht mir leider genau so. Meine ist im Oktober geboren und seit Anfang Dezember habe ich diese Gelenkschmerzen. Anfangs gefühlt in allen Gelenken, mittlerweile primär in den Knien und Fußgelenken sowie Finger- und Handgelenken. Bei mir wars am Anfang auch überwiegend morgens, kam kaum die Treppe runter. Mittlerweile ist es aber abends am schlimmsten; da gehe ich auch wie ein Storch, bevor dann mal alles geschmiert läuft. . Kein Rheuma, keine Arthritis, kein Vitaminmangel, keine Autoimmunerkrankung. Wurde alles untersucht. Habe allerdings einen schwankenden Hormonspiegel. Weiß nicht, ob die künstl. Befruchung Ursache dafür sein kann. Schilddrüsenunterfunktion hatte ich schon vorher. Zuvor musste ich mehrmals Antibiotika nehmen. Wie sieht es bei Dir mittlerweile aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2013 um 22:53
In Antwort auf safiye_12443149

Gelenkschmerzen nach Schwangerschaft
Halllo Minchen, geht mir leider genau so. Meine ist im Oktober geboren und seit Anfang Dezember habe ich diese Gelenkschmerzen. Anfangs gefühlt in allen Gelenken, mittlerweile primär in den Knien und Fußgelenken sowie Finger- und Handgelenken. Bei mir wars am Anfang auch überwiegend morgens, kam kaum die Treppe runter. Mittlerweile ist es aber abends am schlimmsten; da gehe ich auch wie ein Storch, bevor dann mal alles geschmiert läuft. . Kein Rheuma, keine Arthritis, kein Vitaminmangel, keine Autoimmunerkrankung. Wurde alles untersucht. Habe allerdings einen schwankenden Hormonspiegel. Weiß nicht, ob die künstl. Befruchung Ursache dafür sein kann. Schilddrüsenunterfunktion hatte ich schon vorher. Zuvor musste ich mehrmals Antibiotika nehmen. Wie sieht es bei Dir mittlerweile aus?

Huhu
Hab blöderweise vergessen, meine FÄ danach zu fragen. Wirklich besser geworden ist es nicht, aber auch nicht schlimmer. Wenn ich länger liege, tun meine Knöchel immer noch weh, nach ein paar Schritten wirds allerdings besser. Warte mal ab, ob es besser wird, wenn ich abgestillt habe ... Stillst du denn auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen