Home / Forum / Mein Baby / Gemüse

Gemüse

13. April 2014 um 12:33

Gibt es hier noch andere Mütter von Kleinkindern, die Gemüse verweigern?
Oder hat jemand Tipps?

Unsere Maus wird demnächst 20 Monate, hat ausser den Backenzähnen sonst alle Zähne. Ist im Grunde ein ganz guter Esser, nur nicht mit Gemüse.
Wenn ich das Gemüse komplett zerkleinere und in das Essen/Soße untermische, dann isst sie alles ohne wenn und aber.

Nun will ich es aber eigentlich nicht mehr wie für ein Baby zerkleinern, sie kann ja normal essen, aber da verweigert sie Gemüse und auch Kartoffeln komplett. Sie holt es wieder aus dem Mund und gibt es mir und wenn ich ihr dann nochmal was geben möchte protestiert sie, schüttelt wild den Kopf und sagt immerzu Nein
Rohes Gemüse isst sie na klar auch überhaupt nicht, egal was, Karotte, Gurke, Paprika, nichts davon mag sie.

Sie isst Nudeln, Maultaschen, afrikanisch von Papa, liebt Spaghetti, Fleisch und Würstchen
Obst isst sie auch, am liebsten Banane, Birne und Apfel.

Im Großen und Ganzen isst sie sehr gut und auch gerne, nur eben nicht Gemüse.
Kommt das vielleicht noch oder hat damit jemand Erfahrung?

Mehr lesen

13. April 2014 um 12:53

Das Problem habe ich auch mit meiner
kleinen. der kinderarzt meinte, ich soll in Suppen Genüsse mitkochen. was ich auch tue und sie isst die Suppen. der kinderarzt meinte auch, dass es typische für Kleinkinder ist, dass sie Genüsse nicht mögen. man wird ja auch nicht gerade satt davon.
mag sie Gurken? ich kenne kein Kind was keine Gurken mag.
ansonsten immer wieder, gebetsmühlenartig jeden Tag anbieten auch wenn sie es nicht isst. irgendwann wird sie es doch probieren. und solange sie Obst isst, ist sie ja gut versorgt mit Vitaminen

Gefällt mir

13. April 2014 um 13:00
In Antwort auf esperar3

Das Problem habe ich auch mit meiner
kleinen. der kinderarzt meinte, ich soll in Suppen Genüsse mitkochen. was ich auch tue und sie isst die Suppen. der kinderarzt meinte auch, dass es typische für Kleinkinder ist, dass sie Genüsse nicht mögen. man wird ja auch nicht gerade satt davon.
mag sie Gurken? ich kenne kein Kind was keine Gurken mag.
ansonsten immer wieder, gebetsmühlenartig jeden Tag anbieten auch wenn sie es nicht isst. irgendwann wird sie es doch probieren. und solange sie Obst isst, ist sie ja gut versorgt mit Vitaminen

Nein
Sie mag auch keine Gurke.

Naja, werde es ihr immer wieder anbieten und vielleicht dann doch zerkleinert in das Essen mischen, damit sie es nicht merkt

Gefällt mir

13. April 2014 um 13:10

Nein
Apo, du hast mich falsch verstanden, sie isst auch kein rohes Gemüse.
Sie isst es nur wenn ich es koche, zerkleinere und untermische.

Klar, ihr geht es super, sie hat keine Mängel und es ist jetzt nicht dramatisch.
Aber vielleicht hat hier ja doch jemand den ultimativen Tipp.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen