Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Gemüse-Fleisch Brei selbst kochen---hab da mal ein paar Fragen....

7. Juli 2008 um 14:36 Letzte Antwort: 7. Juli 2008 um 18:48

Huhu,
also hab gerade einen Gemüse-Fleisch Brei selbst gekocht, mit Kartoffeln (ca.500gramm), Zuccini(ca. 600gramm) und Tafelspitz(knapp 300gramm)
So, nun hab ich den ja auch mal eben versucht....BÄh...sowas ekelhaftes hab ich echt noch nie gegessen!
Kann mir nicht vorstellen das meiner Tochter das schmecken soll!!!
Der schmeckt nur nach Fleisch... und sieht auch komisch aus, ganz braun, als hätte ich ein ganzes Kilo Tafelspitz genommen....

Wie macht ihr das mit dem selbst kochen? Was für ein Fleisch nehmt ihr? Und was für ein Gemüse?
Und würzt ihr das ganze?

Danke
Lg

Mehr lesen

7. Juli 2008 um 14:41

Bei Fleisch
ist mir beim selber kochen auch immer schlecht geworden. Habe es ein paar mal mit Hühn probiert, aber das war einfach nur widerlich.

Ich habe bis zum ersten Jahr fast nur Gemüse gefüttert (falls selbst gekocht) oder mit Fleisch, dann aber die Gläschen.

Ab einem Jahr hat er bei uns mitgegessen.

lg
Stefanie

Gefällt mir
7. Juli 2008 um 14:49

Hallo Ann!
Ich glaub, deine Anteile stimmen nicht ganz. Man nimmt z.B. 50 g Kartoffeln, 100 g Gemüse und ca. 30 g Fleisch. Ich find aber auch, selbstgekochtes Fleisch riecht und schmeckt gar nicht gut. Das liegt wohl leider daran, dass es uns ohne Gewürze usw. einfach eklig vorkommt.
Ich kauf meist diese Fleischgläschen und rühr davon was unters Gemüse.
Gemüse kann man ja alles nehmen... Karotten, Fenchel, Zucchini, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli usw. Ich nehme meist Geflügelfleisch und würzen tu ich gar nicht.

LG, Mela & Carl

Gefällt mir
7. Juli 2008 um 14:52
In Antwort auf terri_12526638

Hallo Ann!
Ich glaub, deine Anteile stimmen nicht ganz. Man nimmt z.B. 50 g Kartoffeln, 100 g Gemüse und ca. 30 g Fleisch. Ich find aber auch, selbstgekochtes Fleisch riecht und schmeckt gar nicht gut. Das liegt wohl leider daran, dass es uns ohne Gewürze usw. einfach eklig vorkommt.
Ich kauf meist diese Fleischgläschen und rühr davon was unters Gemüse.
Gemüse kann man ja alles nehmen... Karotten, Fenchel, Zucchini, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli usw. Ich nehme meist Geflügelfleisch und würzen tu ich gar nicht.

LG, Mela & Carl

Hallo Mela
Ich denke ich werd mich mit dem selber kochen nicht anfreunden können....mit den fleisch-gläschen ist auch keine schlechte Idee, welche nimmst du denn da? Die von Hipp?

Lg

Gefällt mir
7. Juli 2008 um 18:48
In Antwort auf pattie_11849782

Hallo Mela
Ich denke ich werd mich mit dem selber kochen nicht anfreunden können....mit den fleisch-gläschen ist auch keine schlechte Idee, welche nimmst du denn da? Die von Hipp?

Lg

Ich nehm die
von Alnatura oder auch mittlerweile die von Hipp. Früher war da Salz drin bei Hipp, jetzt aber nicht mehr. Aber manchmal kursieren noch alte Gläschen, neulich hatte ich eins mit Salz erwischt.

LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers