Home / Forum / Mein Baby / Genfehler???

Genfehler???

5. Juni 2006 um 13:18

Hallo,

unsere kleine (13 Monate) hatte einen Herzfehler, der im April verschlossen wurde. Nun lassen wir Lena in zwei Wochen untersuchen ob es ein Genfehler war. Mich würde interessieren ob da auch die Vaterschaft festgestellt werden kann, wenn ich und mein Mann uns auch untersuchen lassen. Weiss das jemand?

Mehr lesen

5. Juni 2006 um 15:05

Ja...
...das Material, das dafür benötigt wird (Gewebe, Blut oder Spucke etc.) ist das selbe. Der Test ist allerdings ein anderer, dh. man kann nicht mit einem Ergebniss die Vaterschaft erkennen.
Wahrscheinlich wird mit verschiedenen sogenannten Markern nach bestimmten Gendefekten direkt gescreent, für einen Vaterschaftstest wendet man andere Methoden an.
Heisst für euch: füe einen Vaterschaftstest müsstet ihr extra zahlen!

LG
Klonie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 16:03

..
hehe haste ihn den betrogen oder warum fragst du??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 19:07
In Antwort auf linda1986

..
hehe haste ihn den betrogen oder warum fragst du??

Nein,
habe ich nicht, hat mich nur interessiert ob das so einfach geht bei der Untersuchung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 23:01

Hoffe
das es bei ihr kein Genfehler ist.

Bei Michelle haben sie das auch untersucht. Hat sie aber gottseidank nicht.

Warum ist es dir so wichtig, ob dabei die Vaterschaft erkannt werden kann oder nicht.

wie geht es deiner Süßen?
Ist die Narbe sehr groß?

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2006 um 9:49
In Antwort auf toni_12481053

Hoffe
das es bei ihr kein Genfehler ist.

Bei Michelle haben sie das auch untersucht. Hat sie aber gottseidank nicht.

Warum ist es dir so wichtig, ob dabei die Vaterschaft erkannt werden kann oder nicht.

wie geht es deiner Süßen?
Ist die Narbe sehr groß?

Lg Madlen

Hallo Madlen,
Lena gehts ganz gut. Seit der OP merkt man jeden Tag Fortschritte. Wie gehts deiner kleinen?
Die Narbe ist ca. 10cm groß, sieht recht groß aus, aber der kleine Körper wächst ja noch und es verblasst auch.
Wie hat man diese Untersuchung gemacht? Habt ihr euch auch untersuchen lassen?
Lg Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2006 um 9:55

Nur mal für alle,
ich habe meinen Mann nicht betrogen, mich hat es einfach nur interessiert ob dies so einfach möglich ist, da es ja bei dieser Untersuchung um die Gene geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Welche Joghurts kann ich ihr noch geben (11 Monate)?
Von: mave_12759364
neu
22. März 2006 um 8:37
Noch mehr Inspiration?
pinterest