Home / Forum / Mein Baby / Genitalherpes und muss jetzt abstillen

Genitalherpes und muss jetzt abstillen

21. Januar 2012 um 12:27 Letzte Antwort: 22. Januar 2012 um 16:02

Hallo,

habe einen Genitalgerpes und muss jetzt das Medikamen Aciclovir nehmen. Dieses ist wenn man stillt nicht so gut.
Wie kann soll ich denn von jetzt auf gleich dem kleinen Mann sagen, dass es keine Brust mehr gibt???
Bin so traurig

Mehr lesen

21. Januar 2012 um 12:32

Weiter Stillen
Schau mal hier:
http://www.embryotox.de/aciclovir.html

Du kannst problemlos weiterstillen. Embryotox ist die Institution für Medikamnet ein SS udn Stillzeit in Deutschland. Und zukünftig den Arzt immer darauf hinweisen, dass Du was stillfreundliches brauchst und wenn er meint, da gibt es nicht darauf bestehen, dass er beim Embryotox anruft und nachfragt. Privatpersonen werden dort leier nicht mehr beraten nur noch medizinische Fachpersonal.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2012 um 11:55
In Antwort auf noah_12558413

Weiter Stillen
Schau mal hier:
http://www.embryotox.de/aciclovir.html

Du kannst problemlos weiterstillen. Embryotox ist die Institution für Medikamnet ein SS udn Stillzeit in Deutschland. Und zukünftig den Arzt immer darauf hinweisen, dass Du was stillfreundliches brauchst und wenn er meint, da gibt es nicht darauf bestehen, dass er beim Embryotox anruft und nachfragt. Privatpersonen werden dort leier nicht mehr beraten nur noch medizinische Fachpersonal.


Habe solche Schmerzen, halte es nicht mehr aus...wieviel Paracetamol darf ich nehmen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2012 um 12:59
In Antwort auf dollie_12167387


Habe solche Schmerzen, halte es nicht mehr aus...wieviel Paracetamol darf ich nehmen?

Soweit ich mich erinnere
6 Stück a 500 mg am Tag. Sicherheitshalber solltest Du bei Deiner Hebamme nachfragen oder in Deiner Geburtsklinik anrufen.

Hast Du von dem Herpes Schmerzen oder weil Du nicht mehr stillst? Im letzteren Fall dringend eine Hebamme verständigen, da hilft das Paracetamol nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2012 um 13:14
In Antwort auf noah_12558413

Soweit ich mich erinnere
6 Stück a 500 mg am Tag. Sicherheitshalber solltest Du bei Deiner Hebamme nachfragen oder in Deiner Geburtsklinik anrufen.

Hast Du von dem Herpes Schmerzen oder weil Du nicht mehr stillst? Im letzteren Fall dringend eine Hebamme verständigen, da hilft das Paracetamol nicht.


Nachdem du mir den Artikel von empryotox kopiert hast, stille ich weiter. Wobei es meist nnur noch zum Einschlafen und in der Nacht ist.
Darf ich auch 6 Stück nehmen, wenn ich stille? Die Schmerzen habe ich von dem Herpes und von einer Hämorrhoide, die jetzt noch zeitgleich aufgeblüht ist. Weiß gar nicht mehr, wie ich noch sitzen und stehen soll...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2012 um 16:02
In Antwort auf dollie_12167387


Nachdem du mir den Artikel von empryotox kopiert hast, stille ich weiter. Wobei es meist nnur noch zum Einschlafen und in der Nacht ist.
Darf ich auch 6 Stück nehmen, wenn ich stille? Die Schmerzen habe ich von dem Herpes und von einer Hämorrhoide, die jetzt noch zeitgleich aufgeblüht ist. Weiß gar nicht mehr, wie ich noch sitzen und stehen soll...

Klingt schmerzhaft
Soweit ich weiß waren es 6 Stück in der Stillzeit. Ibuprofen darf man auch nehmen, da weiß ich aber nicht wieviel. Zur Not wirklich auf der Entbindungsstation im KH anrufen und die Diensthabende Hebamme fragen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
11 Antworten 11
|
22. Januar 2012 um 13:39
Von: an0N_1238056299z
2 Antworten 2
|
22. Januar 2012 um 13:19
5 Antworten 5
|
22. Januar 2012 um 13:16
8 Antworten 8
|
22. Januar 2012 um 12:03
57 Antworten 57
|
22. Januar 2012 um 1:24
Diskussionen dieses Nutzers
4 Antworten 4
|
19. Januar 2012 um 11:35
2 Antworten 2
|
3. Januar 2012 um 9:51
5 Antworten 5
|
13. Dezember 2011 um 10:18
Von: dollie_12167387
2 Antworten 2
|
6. Dezember 2011 um 13:45
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram