Home / Forum / Mein Baby / Geschenke zum 1. Geburtstag - sie hat schon (fast) alles

Geschenke zum 1. Geburtstag - sie hat schon (fast) alles

2. Februar 2011 um 10:51

Huhu!
Meine Kleine wird ganz bald ein Jahr alt und jeder (Ur-/Großeltern, Tanten,...) will was schenken. Ich hab leider keine Ahnung was sie schenken könnten, denn ihr großer Bruder ist nur knapp ein Jahr älter und somit haben wir schon (fast) alles an altersgerechtem Spielzeug.
Sie bekommt auf jeden Fall ihr eigenes BobbyCar und den Lauflernpuppenwagen von HABA. Aber was könnte man der kleinen Maus noch schenken? Was haben eure zum ersten Geburtstag bekommen?
LG

Mehr lesen

2. Februar 2011 um 11:39

Cool
das mit dem Besteck ist ne tolle Idee, ihr Bruder hat ja auch so ein Set mit Namen und sie noch nicht. Und Kindercds kann man ja auch nie genug haben. Schaukelpferd + bällebad haben die Zwei schon. Das mit der Puppe wär ne Idee für SchwieMu, die näht gern... Danke
wem nopch was einfällt -> HIERHER
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 11:45


also unsere kleine hatte am 22.1. ihren ersten geburtstag und ich war auch total planlos was ich ihr schenken könnte bzw was familie oder freunde ihr schenken könnten... bobby car hat sie schon, bücher ohne ende, stapelspielzeug, dann so ein häuschen wo sie dreiecke und vierecke etc in die richtigen löcher reinschmeissen muss usw usw.... ich wollte immer vermeiden das mein kind wirklich ALLES hat. das hab ich bei einer freundein von mir gesehen.. ihre tochter ist jetzt 5 jahre alt und hat wirklich ALLES . es gibt nichts was sie nicht hat..

sie hat dann das bekommen:
- eine holzeisenbahn von ikea
- einen teddybär
- einen winnie poh bär der sprechen kann
- einen stapelclown der singt und erzählt
- schuhe
- von mir hat sie einen krabbeltunnel mit indianerzelt und igluzelt bekommen
- eine total süße stoffpuppe von haba
- eine hinterherzieh raupe
- eine schafhandpuppe
- 5 große wimmelbücher
- einen kitarucksack mit trinkflasche und brotzeitbox
- 6 t shirts

find das ist echt viel für ihren ersten geburtstag.... hab erstmal nen teil von ihrem anderen spielzeug in ne kiste getan und weggestellt.,. ihr zimmer platzt ja schon fast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 12:40

Das mit der Kleidung
ist so ne Sache... ich hab immer ein schlechtes Gewissen, weil der große Bruder ja auch ganz viele Spielsachen bekommen hat
und wir Eltern die Kleidung, Möbel (Hochstuhl, Kindersitz etc) eigentlich selbst zahlen.
Ich weiß, manche sehen das anders, aber wie gesagt, mein schlechtes Gewissen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 12:42

Ja, so ein Armband ist toll!
"Leider" haben meine Beiden so eins jeweils zu ihren Taufen bekommen...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 12:45
In Antwort auf louise_11976437


also unsere kleine hatte am 22.1. ihren ersten geburtstag und ich war auch total planlos was ich ihr schenken könnte bzw was familie oder freunde ihr schenken könnten... bobby car hat sie schon, bücher ohne ende, stapelspielzeug, dann so ein häuschen wo sie dreiecke und vierecke etc in die richtigen löcher reinschmeissen muss usw usw.... ich wollte immer vermeiden das mein kind wirklich ALLES hat. das hab ich bei einer freundein von mir gesehen.. ihre tochter ist jetzt 5 jahre alt und hat wirklich ALLES . es gibt nichts was sie nicht hat..

sie hat dann das bekommen:
- eine holzeisenbahn von ikea
- einen teddybär
- einen winnie poh bär der sprechen kann
- einen stapelclown der singt und erzählt
- schuhe
- von mir hat sie einen krabbeltunnel mit indianerzelt und igluzelt bekommen
- eine total süße stoffpuppe von haba
- eine hinterherzieh raupe
- eine schafhandpuppe
- 5 große wimmelbücher
- einen kitarucksack mit trinkflasche und brotzeitbox
- 6 t shirts

find das ist echt viel für ihren ersten geburtstag.... hab erstmal nen teil von ihrem anderen spielzeug in ne kiste getan und weggestellt.,. ihr zimmer platzt ja schon fast

FAST
alles was du aufzählst, ist in unsrem Haushalt schon (zumindest was Ähnliches) vorhanden.
So ne HABA Stoffpuppe fänd ich auch süß. Interessieren sich die Kleinen schon für sowas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 12:53

Gerade gestern
abend hatte ichs mit meinem Mann drüber. Ne hitzige Diskussion...
Er will nämlich mein altes (ü25Jahre) Holzpuppenhaus zum Hasenstall für unsre zwei neuen Kaninchen umbauen
und dafür will er auf nächste Weihnachten ein ganz tolles Puppenhaus für seine Zuckerpuppe basteln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen