Home / Forum / Mein Baby / GESCHREIE IN DER BABYTRAGE!!!!!!

GESCHREIE IN DER BABYTRAGE!!!!!!

20. Mai 2009 um 18:24

Hallo ihr lieben, hab mal so ne Frage an euch, wir haben uns letztens eine ergo-baby Babytrage gekauft da wir im Juli in Wanderurlaub fahren und unsere Tochter jetzt schon daran gewöhnen möchten. Leider ging die ganze Sache bis jetzt nach hinten los, sobald sie drin sitzt geht das geschreie los, unüberhörbar, ich versuche schon jeden Tag aber leider wird es nicht besser, ich war schon sogar im Geschäft damit die mir zeigen ob ich das richtig mache, aber nichts hilft, habt ihr Erfahrungen damit und könnt ihr mir Tips geben was ich noch machen soll, unsere Tochter ist jetzt 3,5 Monate alt, vielleicht braucht sie noch mehr Zeit oder ich muss sie länger in dem Tragetuch behalten, aber wie Mütter so sind ist das nicht so einfach wenn das Geschrei so groß ist. Was soll ich blos tun????????????

Vielen Dank schon mal für eure Antworten
Gruß
Justyna

Mehr lesen

20. Mai 2009 um 19:36

Ich finde sie ist noch zu klein für den Ergo
der ist erst gut wenn die Kinder sitzten können so ab 6 oder 7 Monaten ist er gut geeignet hab den damals auch für meine tochter verwendet jetzt für meine zweite tochter hab ich die manduca ist fast dasselbe und die is auch erst so für 6 monate geeignet. Würde dir das Tragetuch empfehlen oder eine andere Trage.

Zum Beispiel Baby Björn auch wenn sie viele für schlecht halten ich bin zufrieden und meine kleine auch. Sie ist 3 Monate alt.

Lieben gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 19:44

..
ich würde ein wenig zeit vergehn lassen und es immer wieder versuchen.es gibt aber auch kinder die es einfach nicht mögen.finnya mochte am anfang auch nicht in die trage. habe dann ein tragetuch ausprobiert und das fand sie klasse.sie ist dann enger an deinem körper. vorwärts gerichtet würde ich nicht machen.kann passieren das zu viele eindrücke auf dein kind einrieseln und es dann abneds nicht zu ruhe kommt, abgesehn davon soll es auh nicht gut für den rücken der kleinen sein.(deine brust drückt sich ja so gesehn in ihren rücken)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 19:46
In Antwort auf becky1022

..
ich würde ein wenig zeit vergehn lassen und es immer wieder versuchen.es gibt aber auch kinder die es einfach nicht mögen.finnya mochte am anfang auch nicht in die trage. habe dann ein tragetuch ausprobiert und das fand sie klasse.sie ist dann enger an deinem körper. vorwärts gerichtet würde ich nicht machen.kann passieren das zu viele eindrücke auf dein kind einrieseln und es dann abneds nicht zu ruhe kommt, abgesehn davon soll es auh nicht gut für den rücken der kleinen sein.(deine brust drückt sich ja so gesehn in ihren rücken)

Ach
wir haben auch nen maduca, habe den mit 3 monaten gekauft. kommt bei uns auch fast täglich zum einsatz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2009 um 21:25

Ja, das ist blöd.
Du kannst ja mal versuchen, wenn Du Dich viel bewegst, damit sie schön rumgeschaukelt wird.
Das finden die eigentlich alle ganz toll.
Mein Mann hat die Kurze immer in den Ergo gepackt und hat dann auf der Wii die Steppgymnastik gemacht.
Baby ist immer nach 3 Minuten eingeschlafen, egal wie mies sie drauf war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2009 um 20:01

Viel besser!
Vielen Dank für eure Ratschläge, heute war der erste Tag wo es wirklich besser geklappt hat, am anfang war sie noch etwas launisch jedoch als wir im Park heute waren fing sie an die Bäume zu bestaunen, und war wirklich auf paar ausnahmen ganz glücklich, hoffentlich klappt es auch weiterhin so gut.

Gruss
Justyna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club