Home / Forum / Mein Baby / Geschwisterkind auch beschenken?

Geschwisterkind auch beschenken?

28. August 2013 um 1:13

Huhu!
Im oktober hat meine kleine schnecke ihren 1. geburtstag! Hach ich freue mich schon sehr auf den mädchenkram...
Aber mal zu meiner frage:
Ihr bruder ist 3 jahre alt und irgendwie tut er mir leid wenn er nichts bekommt. Ich bin am überlegen ihm auch eine kleinigkeit zu schenken. Er ist ja auch noch klein!
Was meint ihr dazu?
Lg mella

Mehr lesen

28. August 2013 um 1:53

Als ich Kind war, haben meine Eltern das gemacht
und es war für uns total schön. Wir haben (wenn wir nicht Geburtstag hatten) immer eine Kleinigkeit gekriegt wie nen neuen Schnuller für die Puppe, ein kleines Legoset etc. Also was, was unter 10DM war. Ab und an mal gab es einen Experimentierkasten für alle zusammen, das war dann auch schön.

Hätte ich mehrere Kinder, würde ich es auf jeden Fall so machen. Aber halt wirklich nur ne Kleinigkeit schenken wie z.B. ein neues Siku-Auto, ein Ball etc.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 10:38

Nee
Mache ich nicht.

Meine Jungs sind dieses Jahr 2 und 3 geworden und ich schenke dem "Nicht Geburtstagskind" nix. Das müssen sie lernen meiner Meinung nach. Auch wenn die Kleine Ende des Jahres 1 wird bekommen die Jungs nix.

An manchen Tagen kann eben nur einer Prinz/Prinzessin sein

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 10:46
In Antwort auf kiki_12691341

Nee
Mache ich nicht.

Meine Jungs sind dieses Jahr 2 und 3 geworden und ich schenke dem "Nicht Geburtstagskind" nix. Das müssen sie lernen meiner Meinung nach. Auch wenn die Kleine Ende des Jahres 1 wird bekommen die Jungs nix.

An manchen Tagen kann eben nur einer Prinz/Prinzessin sein

LG

Seh ich auch so wie du
Karamell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 10:52
In Antwort auf cupcake1286

Seh ich auch so wie du
Karamell.

Ich sehe es auch so..
wie ihr beiden. Das muss er einfach lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 11:00


Also meine Mädels sind 3, 4 und 5 Jahre alt.

Letzte Woche hatte meine Jüngste Geburtstag und bei uns ist es so, dass die zwei anderen dann auch etwas kleines bekommen. Letzte Woche gab es ein Pixi-Buch, ansonsten aber auch mal eine neue Haarspange oder ein Armband. Also nichts großes teures, immer nur eine Kleinigkeit.
Auch von den Omas bekommen sie dann ne Tafel Schokolade oder ein paar Gummibärchen.

Sie merken dann zwar den Unterschied, dass ihre Schwester die Hauptperson ist und ein "großes" Geschenk bekommt, aber sie gehen dann auch nicht leer aus. Wobei bei uns die Kleinigkeiten nicht extra eingepackt werden, das Privileg hat dann nur das Geburtstagskind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen