Home / Forum / Mein Baby / Geschwisterwagen oder Buggyboard?

Geschwisterwagen oder Buggyboard?

11. Mai 2014 um 11:21

Hallo liebe Mamis,

vielleicht war jemand schon einmal in der gleichen Situation und kann mich beraten.

Folgende Situation:
Wenn unser zweites Kind kommt, wird meine große 25 Monate älter sein und mir stellt sich die Frage ob ein Geschwisterwagen da Sinn macht, allerdings würde ich mir einen besorgen den ich dann später bequem zum "Single"-wagen umbauen kann. Jetzt habe ich schonmal ein Buggyboard bestellt um das mit meiner Tochter "Trocken zu üben" also ohne Baby, hab ja noch vier Monate bis zur Geburt. Vielleicht mag sie es ja (was ich sehr hoffe)
Wir haben nur ein Auto und das erste halbe Jahr werde ich mit Sicherheit kein eigenes haben.
Habe mir auch schon die Variante überlegt das Baby ins Tragetuch und die Große in den Sportwagen.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Liebe Grüße und schonmal Danke!

P.S. Wünsche allen Mamis einen schönen Muttertag

Mehr lesen

11. Mai 2014 um 11:36

Meine Mädels sind 22 Monate auseinander...
... und ich hatte keinen Geschwisterwagen.
Zuerst war das Baby im Tuch und die Große im Wagen, so mit ca. 6 Monaten war dann die Kleine öfter im Wagen und die Große auf dem Buggyboard oder dem Laufrad.

Bei uns wäre ein Geschwisterwagen völlig umsonst gewesen!

Alles Gute!

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 11:49

Meine Jungs sind 22 Monate auseinander...
Wir haben weder einen Geschwisterwagen, noch ein Buggyboard. Dafür haben wir einen Fahrradanhänger (Croozer), den man auch als Buggy für 2 Kinder nutzen kann.

Ganz am Anfang hatte ich entweder den Kleinen im Tragetuch und den Großen im Buggy oder den Kleinen im Kinderwagen und den Großen auf dem Bobbycar mit Schnur dran, wenn er müde wurde. Mir stand allerdings auch ein Auto zur Verfügung.

Später (und bis heute, der Große ist jetzt 3,5) hatten wir dann wie gesagt oft den Croozer benutzt, anfangs mit Babyhängematte für den Kleinen.

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 12:29

Danke für eure Antworten
ich werde wahrscheinlich erstmal die Variante mit dem Tuch ausprobieren (trage ohnehin sehr gerne) und dann eben schauen wie meine Große mitmacht.

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 12:41


Meine Mädels werden 20 Monate auseinander sein, aber wir kaufen nichts von beiden. Die "Große" ist ne tolle Läuferin und sitzt seit ca. 4 Monaten auch nicht mehr im Buggy etc.

Läuft deine Große denn noch nicht so gut? Ich finde diese Buggyboards total unpraktisch, weil die Kleinen sich ja auch mal bewegen sollen...

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 13:18

Doch sie läuft
aber am liebsten in die entgegengesetzte Richtung und leider auch nicht brav an der Hand. Ich werde es dennoch mit Buggyboard versuchen, was machst du wenn deine Große müde wird?

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 13:22


So eine Situation hatte ich bisher nicht. Wir sind meist so an die 2-3 Stunden unterwegs und die hält sie durch.

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 14:46
In Antwort auf pueppi102012


Meine Mädels werden 20 Monate auseinander sein, aber wir kaufen nichts von beiden. Die "Große" ist ne tolle Läuferin und sitzt seit ca. 4 Monaten auch nicht mehr im Buggy etc.

Läuft deine Große denn noch nicht so gut? Ich finde diese Buggyboards total unpraktisch, weil die Kleinen sich ja auch mal bewegen sollen...


Hoffe dass deine Grosse, dann immer noch gut lauft wenn baby das ist.
Wir dachten auch brauche nichts, da sie seit sie laufen konnte den kiwa als besteafung ansah. Tja kaum baby da wollte sie nicht mehr laufen.....haben nun einen occasion phil and teds geschenkt bekommen. Sie geht wieder gut doch nun kann man auch mal wieder 3std gehen und sie kann sich ausruhdn zwischendurch.

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 14:50

Geschwisterwagen
Hallo,

wir hatten bei der Geburt des zweiten ein Buggyboard für die Große. Fand es total umständlich, da der Wagen dadurch schlecht zu schieben war und sie nur drauf ist wenn sie total fertig war.

Jetzt beim Dritten wird der Abstand nur 16 Monate sein und der Kleine läuft noch nicht frei. Haben nen gebrauchten Tfk Geschwisterwagen gekauft, so hab ich die zwei kleinen verstaut und die Große wird bei der Geburt auch erst vier sein.

Lg

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 19:25
In Antwort auf cyberengel86


Hoffe dass deine Grosse, dann immer noch gut lauft wenn baby das ist.
Wir dachten auch brauche nichts, da sie seit sie laufen konnte den kiwa als besteafung ansah. Tja kaum baby da wollte sie nicht mehr laufen.....haben nun einen occasion phil and teds geschenkt bekommen. Sie geht wieder gut doch nun kann man auch mal wieder 3std gehen und sie kann sich ausruhdn zwischendurch.


Sie kennt das mit dem Kiwa. Habe immer ihren kleinen Cousin dabei

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 20:19

Ich hatte einen
gebrauchten Tfk Twinner twist duo. Für die ersten sechs Monate war das schon sehr praktisch, da ich eigentlich alles zu Fuß erledige und auch gerne längere Strecken zügig laufe.
Ich habe es auch erst mit Einzelwagen und Tagetuch probiert, bzw. mit Buggyboard. Aber: meine - eigentlich sehr gut und auch mitunter weit laufende - Tochter wollte nach Geburt des Babys auch unbedingt wieder in den Wagen. Baby immer nur tragen war und gleichzeitig schieben mir zu schwer.
Ich würde es an deiner Stelle einfach abwarten und ausprobieren. Aber lass dir hier nicht einreden, dass man das auf keinen Fall braucht, weil das große Kind schließlich soooo toll laufen können muss.

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 20:28
In Antwort auf queeny57

Ich hatte einen
gebrauchten Tfk Twinner twist duo. Für die ersten sechs Monate war das schon sehr praktisch, da ich eigentlich alles zu Fuß erledige und auch gerne längere Strecken zügig laufe.
Ich habe es auch erst mit Einzelwagen und Tagetuch probiert, bzw. mit Buggyboard. Aber: meine - eigentlich sehr gut und auch mitunter weit laufende - Tochter wollte nach Geburt des Babys auch unbedingt wieder in den Wagen. Baby immer nur tragen war und gleichzeitig schieben mir zu schwer.
Ich würde es an deiner Stelle einfach abwarten und ausprobieren. Aber lass dir hier nicht einreden, dass man das auf keinen Fall braucht, weil das große Kind schließlich soooo toll laufen können muss.


Man muss sich auch nicht einreden lassen, dass das Große Kind ach so gern in den Wagen will

Gefällt mir

11. Mai 2014 um 20:51

Hey,
also mein sohn würde mir was husten, wenn ich ihn mit seinen 24 monaten noch in den buggy setzen würde... von daher hatte ich weder buggybord noch geschwisterwagen. die mädchen sind sogar nur 17 monate auseinander, und sind auch super gelaufen. ein geschwisterwagen verleitet nur dazu, dass das große kind ewig im buggy sitzt und das laufen nicht trainiert. ich finde laufen sehr wichtig, auch lange strecken, sowas wird heutzutage nicht mehr verlangt von kindern. die mädchen waren auch immer sehr brav an der hand an ampeln und großen straßen. sohnemann ist ein wilder, für ihn hab ich aus dem kindergartenbedarf so eine lustige pferdchenleine gekauft. die findet er super, da "leine" ich ihn an und er kann nicht auf die straße rennen. auch wenn ich manhcmal komisch angeguckt werde, weil ich mein kind an die leine nehme, , aber seine sicherheit im straßenverkehr ist mir nunmal wichtiger.

Gefällt mir

12. Mai 2014 um 9:34

Geschwisterwagen
Bei mir wollten zwei von drei Kinder nicht ins Tragetuch . Die haben nur geschrieen. Du musst Dir auch überlegen, ob Dein Grosser einen Tagesausflug mitmacht, wenn er nie in den Kiwa kann (ev Mittagsschlaf). Ich hatte den Phil&Teds und war sehr zufrieden. Brauche ihn jetzt als Einzelwagen. Einziger Nachteil: Die Babywanne ist eher klein und danach muss das Baby sitzen können, da man den Wagen mit zwei Sitzen nicht ganz flach machen kann.

Buggyboard finde ich auch total unpraktisch. Stolpere immer drüber

Aber jedes Kind ist wieder anders. Abwarten und wenn das Baby da ist, die nötige Anschaffung machen...

Alles Gute für Dich!

Emma mit klein Emma 6 Monate (und zwei grosse Schwestern 6 1/2 und 4)

Gefällt mir

12. Mai 2014 um 23:31
In Antwort auf pueppi102012


Man muss sich auch nicht einreden lassen, dass das Große Kind ach so gern in den Wagen will

Hast du den Satz gelesen:
"Ich würde es an deiner Stelle einfach abwarten und ausprobieren."

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen