Home / Forum / Mein Baby / Geschwollene Lymphknoten am Hals

Geschwollene Lymphknoten am Hals

22. Dezember 2015 um 19:03

Mein Sohnemann (5) hat seit heute Morgen geschwollene Lymphknoten am Hals, auch die Wange ist bereits etwas angeschwollen. Er reagiert dort mit Druckempfindlichkeit, sonst hat er aber nichts. Er ist fit, kein Fieber, keine Anzeichen auf einen Infekt oder Halsschmerzen. Habe ihm jetzt stündlich Schüssler Salze gegeben, darauf reagiert er schon ganz gut. Was hilft noch? Ab wann würdet ihr zum Arzt?

Mehr lesen

22. Dezember 2015 um 19:37

Mh naja er wird sich wohl was eingefangen haben und der infekt kommt noch
nicht richtig durch, mach ihm nen warmen tee für den hals ansonsten heißt es bloß abwarten und nicht dran rum drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club