Home / Forum / Mein Baby / Gesellschaftsspiel ab 5 Jahren

Gesellschaftsspiel ab 5 Jahren

23. Oktober 2016 um 11:32

Hallo.
ich suche für meine 5,5-jährige Tochter ein schönes Gesellschaftsspiel.
sie ist sehr geschickt im Merken und Kombinieren. Es darf mit Lernfaktor sein und soll nicht zu schnell langweilig werden.
sie kommt nächstes Jahr in die Schule. 

vielen Dank 

Mehr lesen

24. Oktober 2016 um 20:23
In Antwort auf heuel1

Hallo.
ich suche für meine 5,5-jährige Tochter ein schönes Gesellschaftsspiel.
sie ist sehr geschickt im Merken und Kombinieren. Es darf mit Lernfaktor sein und soll nicht zu schnell langweilig werden.
sie kommt nächstes Jahr in die Schule. 

vielen Dank 

Meine ist 6 Jahre alt, hier wird gespielt

Uno Junior
Schnappt Hubi
Wer wars?
Triominos
Sagaland
das verrückte Labyrinth
Kang - a -  Roo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 20:46
In Antwort auf kleene0907

Meine ist 6 Jahre alt, hier wird gespielt

Uno Junior
Schnappt Hubi
Wer wars?
Triominos
Sagaland
das verrückte Labyrinth
Kang - a -  Roo

Super!!!
danke dir. 
Wenn du zwischen schnappt Hubi und wer wars entscheiden müsstest... welches ist "besser"?
die sind ssich doch relativ ähnlich, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 20:57
In Antwort auf heuel1

Super!!!
danke dir. 
Wenn du zwischen schnappt Hubi und wer wars entscheiden müsstest... welches ist "besser"?
die sind ssich doch relativ ähnlich, oder?

was beide gleich haben ist, dass man zusammen spielt als Team
Bei Schnappt Hubi gegen Hubi, bei Wer wars? gegen den bösen Zauberer.
Nur wenn man zusammen spielt, gewinnt man .
Ansonsten sind sie schon unterschiedlich.
Ich muss sagen es werden ansich beide Spiele gerne gespielt
Bei beiden Spielen kann man unterschiedliche Spiellevels einstellen.

Wenn es nur eins von beiden ginge, dann würde ich "Wer wars?" nehmen.
Was Schnappt Hubi, aber nicht schlechter machen soll.

Wovon ich nur abraten kann ist "Wer wars? das 2. Abenteuer", dass ist richtig schlecht gemacht.


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 21:47
In Antwort auf kleene0907

was beide gleich haben ist, dass man zusammen spielt als Team
Bei Schnappt Hubi gegen Hubi, bei Wer wars? gegen den bösen Zauberer.
Nur wenn man zusammen spielt, gewinnt man .
Ansonsten sind sie schon unterschiedlich.
Ich muss sagen es werden ansich beide Spiele gerne gespielt
Bei beiden Spielen kann man unterschiedliche Spiellevels einstellen.

Wenn es nur eins von beiden ginge, dann würde ich "Wer wars?" nehmen.
Was Schnappt Hubi, aber nicht schlechter machen soll.

Wovon ich nur abraten kann ist "Wer wars? das 2. Abenteuer", dass ist richtig schlecht gemacht.


 

Ist "wer wars" dann auf lange Sicht sinnvoller?  Also aufs Alter gesehen... anspruchsvoller?

meine Tochter hat eine leichte auditive Schwäche und ich glaube, dass dies Spiel das trainieren würde (Hinweis, die sie sich merken soll... genaues zuhören)

es soll einige Jahre Spaß machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2016 um 21:53

Spinerella steht schon auf der Liste.
super! 

monopoly junior: ab wann iist das geeignet? 
müssen die Kinder da nnicht lesen/ rechnen? 
wie lange dauert ein Spiel ungefähr? 

super Vorschläge! !!! Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 7:02
In Antwort auf heuel1

Ist "wer wars" dann auf lange Sicht sinnvoller?  Also aufs Alter gesehen... anspruchsvoller?

meine Tochter hat eine leichte auditive Schwäche und ich glaube, dass dies Spiel das trainieren würde (Hinweis, die sie sich merken soll... genaues zuhören)

es soll einige Jahre Spaß machen

Man muss schon bei beiden Spielen zuhören (man kann den Text aber auch wiederholen lassen)
Ich glaube, dass Wer wars? ein Tacken länger interessant bleibt. Ist aber nur ne Vermutung.
Wie gesagt beide Spiele gibt es in leicht, mittel , schwer.
So bleibt es spannend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen