Home / Forum / Mein Baby / Gestell für Maxi Cosi Babyschale Wo?

Gestell für Maxi Cosi Babyschale Wo?

10. Februar 2009 um 21:51 Letzte Antwort: 10. Februar 2009 um 22:35

Gibt es auch nur das Gestell zu kaufen? Oder MUSS man sich einen Kinderwagen bzw. Buggy kaufen der dass kann?

Mehr lesen

10. Februar 2009 um 21:54

Wenn
du so ein Maxi Taxi meinst. Empfehl ich dir den Quinny Zapp. gibts bei Babymarkt.de sehr günstig. lg

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 22:00

Nein
ich meine das Fahrgestell wo ich den Maxi draufsetze. Möchte aber nicht deswegen gleich ein Buggy kaufen. (kostenpunkt wäre nämlich 130euro wo ich nur das Fahrgestell für den Maxi nutzen möchte)

Versteht ihr wie ich dass meine? Nur die Reifen

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 22:05
In Antwort auf slleas_12065510

Nein
ich meine das Fahrgestell wo ich den Maxi draufsetze. Möchte aber nicht deswegen gleich ein Buggy kaufen. (kostenpunkt wäre nämlich 130euro wo ich nur das Fahrgestell für den Maxi nutzen möchte)

Versteht ihr wie ich dass meine? Nur die Reifen

Hm
schau mal bei Babymarkt.de haben echt große Auswahl zu sehr günstigen Preis. Soweit ich weiß ist das Gestell allein auch nicht viel billiger.

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 22:12

Hallo
Es gibt nur die verschiedensten Buggys.
Der billigste ist meines Wissens das MaxiTaxi Tico, kostet ca. 70 Euro, sieht aber auf Bildern auch recht instabil aus, habs aber noch nicht life gesehen. Ansonsten sind die von Safety First denke ich am günstigsten.

Meine erste Frage wäre jetzt allerdings, was gegen einen Buggy spricht? Ich finde das super praktisch. Erst nimmt man den für die Babyschale und später dann in der Stadt als Buggy. Wenn wir hier spazierengehen nehmen wir immer den richtigen KiWa, der Buggy ist immer im Auto und man kann ihn in der Stadt nutzen.

Wir haben das MaxiTaxi Birdi (Vorgänger vom Citi CX) damals gebraucht bei Ebay gekauft. ca. 90 Euro inkl. Versand.

Wenn Du sparen willst schau generell mal bei Ebay. Mit dem MaxiCosi sind auf jedenfall MaxiTaxi, Quinny und Safety First kombinierbar. Alle Firmen gehören zur selben Gruppe. Achte aber darauf, ob bei dem Angebot die Adapter dabei sind, die Kosten neu sonst auch ca. 30 Euro. Dann gibt es noch einige weitere Buggys, die auch kompatibel sind. Und es gibt auch Adapter für die meisten KiWa.
Falls Du schon einen Buggy hast und deshalb keinen willst, schau mal ob es dafür vielleicht Adapter gibt oder ob man den MaxiCosi sicher in den Buggy stellen kann. Bei manchen funktioniert das.

LG
Morgaine

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 22:14

Ebay...
... also ich hab den Maxi Cosi Citi CX bei ebay neu gekauft, für 159.-, es gibt aber auch den Maxi Cosi Tico für 100.-! Einen Buggy hast du immer dabei, egal welchen du kaufst, den brauchst du doch eh irgendwann... ! Hab halt den Citi CX genommen weil ich die Dreami Schale auch draufmachen wollte.

Bin echt total begeistert von dem Teil, ist sein Geld wert! Wenn du noch Fragen hast kannst du ne PN schreiben.

LG Stephanie

Gefällt mir
10. Februar 2009 um 22:35

Spezielles Gestell muß nicht sein
Also ich hab einen einfach einen gebrauchten - aber super erhaltenen - Buggy von Chicco gekauft (für 5 ) auch mit Dach und zum ganz flach machen. Da passt der Maxi Cosi genau rein (wird von dem vorderen Bügel gehalten). War in meinen Augen die billigste Lösung, und den Buggy kann ich später super verwenden! Er läßt sich auch ganz klein zusammenfalten (wie ein Regenschirm) und nimmt im Auto kaum platz weg. Mein Zwerg wiegt mit seinen 19 Wochen nämlich schon 8 kg, da wollte ich den Maxi Cosi nimmer schleppen
LG Babs mit Jakob

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers