Home / Forum / Mein Baby / Gestern bei mc donalds!

Gestern bei mc donalds!

9. März 2014 um 11:04

Hallo Mädels...
So, jetzt starte ich auch mal einen solchen Threat.

Gestern Mittag waren wir bei MC Donalds.
Am Tisch neben uns saß eine Familie mit 3 super süssen Kindern im alter so zwischen 2 und 6.
Naja, die Kinder waren echt niedlich...
Aber die Eltern!!!
Waren Skins! Er, Glatze, Bomberjacke, Springersgiefel mit weissen Schuhbendeln.
Sie, lange schwarze Haare, ganz schwarz bekleidet und auch Springerstiefel!
Ich musste immer wieder rüber schielen weil bei uns auf m Dorf sieht man sowas normal gar nicht!
Nachmittags bin ich mit meinem Junior noch auf den Spielplatz und da war die Familie auch!
Dachte schon die verfolgen mich
In der Stadt sieht man sowas bestimmt öfters. Aber bei uns in einer 3000 Einwohner Gemeinde
Ist das schon echt ein hingucker!

Mehr lesen

9. März 2014 um 11:12

Wir haben auch
So einen im dorf . Die meisten meiden ihn . Dabei ist er ganz nett und freundlich . Hat sogar mal als ich hochschwanger war meinen hund getragen über die strasse als dort eine baustelle war . Mit 17 hatte ich auch mal ein erlebnis . Arbeitete ja im gastro bereich . Da waren richtige goths die zu uns essen kamen . Bediente sie lachte grade über einen scherz denn einer machte und ein alter mann rief dann dass er geht denn wenn man sowas abartiges bedient hat man keinen charakter . Gott wie war mir das unangenehm . Aber hingucker sind die leutchen schon

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:15


Ihr geht zum Mittagessen zu McDonalds?

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:18

Ich wollte damit sagen...
dass die ja wohl ne ganz klare Einstellung zum rechtsradikalismus haben.
Sonst würden sie es nicht so nach aussen tragen.
Bei Punks oder Emos ist es ja wieder was ganz anderes.
Die wollen ja eher mit ihrem Aussehen auffallen oder zum Teil provozieren.
Aber Skins, sind ja ganz klar gegen Ausländer. Für mich (als deutsche) ein absolutes NO GO... Sowas auch noch den Kindern vorleben.

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:20

Mal ne Frage
Woher weißt du das es Skins waren? Wegen den Springerstiefeln und der Bomberjacke?
Haben sie Parolen gerufen, die das bestätigen?

Oh man dieses Schubladendenken.

Ich werde wenn es jetzt wärmer wird auch wieder meine schwarzen Gothicklamotten rausholen und meinen Ledermantel, geh aber deswegen noch lange kein Jungfrauen opfern, die bekommt man heutzutage eh nicht mehr so leicht

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:24
In Antwort auf mattismum

Ich wollte damit sagen...
dass die ja wohl ne ganz klare Einstellung zum rechtsradikalismus haben.
Sonst würden sie es nicht so nach aussen tragen.
Bei Punks oder Emos ist es ja wieder was ganz anderes.
Die wollen ja eher mit ihrem Aussehen auffallen oder zum Teil provozieren.
Aber Skins, sind ja ganz klar gegen Ausländer. Für mich (als deutsche) ein absolutes NO GO... Sowas auch noch den Kindern vorleben.


Sorry, aber wie kann man in so wenigen Worten soviel Müll stecken?

Bleib mal lieber in deinem Kaff und meide die große böse Stadt, sonst fallen dir die Augen noch aus dem Kopf.

Also wirklich...du hast kein blassen Schimmer was der Unterschied zwischen Skins und Rechtsradikalen ist!
Aber hauptsache Menschen verurteilen die anders aussenen. Diese Leute sind bessere Eltern als du, denn ihre Kinder lernen Toleranz kennen und deine werden so eingeschränkt in ihrem Wissen sein wie Du!

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:25

Also, früher (Himmel )
Waren weiße Schnürsenkel ein ziemlich sicheres Symbol für Rechtsradikalität, natürlich in Verbindung mit Springern. Eben weil sonst die Grenzen zwischen normalen Skins, Oi-Punks und Nazis optisch sehr verschwommen sind.

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:28

Liebe te
lass dich nicht ärgern, die meisten hätten so reagiert wie du. Außer den ach so toleranten Mamis hier im Forum natürlich. Die hätten sich am liebsten zu der süßen Familie dazugesetzt

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:29

Bei uns haben die Nazis sich teilweise
"punkig" gekleidet, also typisch links, bevor sie bei Studentendemos, etc aufgemischt haben, um das "den anderen" in die Schuhe zu schieben. Und die Punks haben mit Absicht weiße Schnürsenkel getragen, um den nazis das Erkennungszeichen zu nehmen, für das ich persönlich fast ein bisschen dankbar war, so wusste wir, wann flinke Füßchen angebracht waren

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:31

Warum denn nicht?
Schonmal was von freier Persönlichkeitsentfaltung gehört?

Wenn mein Kind sich jetzt für Hip Hop entscheiden würde, wäre ich nicht begeistert, weil ich die Richtung eben nicht mag, aber wenn mein Kind es hören will oder so Aussehen will, so what.

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:32


Was bitte ist denn so schlimm daran????

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:34

Inge
Warum schreibst du erst dass sie umheimlich sind und jetzt findest du sie auf einmal cool

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:38

Heutzutage sicherlich,
aber Urban Legend?
Klar, es gab genug Nazis, die keine weißen Bändel trugen, darum geht es nicht, aber bei uns war das Gang und Gebe und galt eben definitiv als Erkennungszeichen.
Mit "bei uns", meine ich iÜ die Stadt.

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:38
In Antwort auf evenbetter

Inge
Warum schreibst du erst dass sie umheimlich sind und jetzt findest du sie auf einmal cool

Es geht hier um
Gothic/Emos und nicht um das Hauptthema.

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:39

Mal das dazu
das Skins immer mit Nazis verwechselt werden.

http://du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de/

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:40
In Antwort auf evenbetter

Inge
Warum schreibst du erst dass sie umheimlich sind und jetzt findest du sie auf einmal cool

Und was
Haben jetzt nazis oder skins mit emo oder goth zu tun??

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:41
In Antwort auf sterillium

Es geht hier um
Gothic/Emos und nicht um das Hauptthema.

Sorry
dann hab ichs falsch verstanden, hab gemeint es geht um das Hauptthema

Gefällt mir

9. März 2014 um 11:46

So ein Käse
Springerstiefel mit weißen Schnürsenkeln haben nicht mit rechts tun. Das is ein totales Klischees was dir die Medien vermitteln. Skin sein hatt nichts mit rechts zutun. Es hat sogar viele afroamerikanische Einflüsse....

Gefällt mir

9. März 2014 um 12:41

Noch am kugeln????

Gefällt mir

9. März 2014 um 13:59

Ich dachte die Spezies, die das schick findet
wäre ausgestorben In den 90ern war das doch mal IN, so rumzulaufen und ja, leider warens meist Rechte.

Die Gesinnung der leute, die du gesehen hast, kennen wir ja nun nicht aber wers schon findet

Gefällt mir

9. März 2014 um 14:02
In Antwort auf sannie79

Ich dachte die Spezies, die das schick findet
wäre ausgestorben In den 90ern war das doch mal IN, so rumzulaufen und ja, leider warens meist Rechte.

Die Gesinnung der leute, die du gesehen hast, kennen wir ja nun nicht aber wers schon findet

Schön findet
meine ich

Gefällt mir

9. März 2014 um 14:45

Du warst mit deinen Kindern bei MCdonalds?????

Gefällt mir

9. März 2014 um 15:09

Vielleicht
sitzt der "typische Nazi" bei den Türken und Griechen, weil er gar kein Nazi ist, sondern ein Skinhead

Nazis kleiden sich gerne wie Skins,aber umgekehrt haben Skins nicht(automatisch) das Gedankengut von Nazis.

Man kann da aber schwer differenzieren, also werden alle über einen Kamm geschoren....

Gefällt mir

9. März 2014 um 15:19

Vorbildlich???
ABER die waren bei MC Donalds

Gefällt mir

9. März 2014 um 15:48
In Antwort auf stachelbeere89

Vorbildlich???
ABER die waren bei MC Donalds

Aber
da gibt es doch jetzt Obst im happy meal, also halb so schlimm

Gefällt mir

9. März 2014 um 16:04

Ich bin ja auch aaaalt
und weeeeiiiiise :P Wie ein Elefant, sag ich doch!

Gefällt mir

9. März 2014 um 17:34

Ich hätte
gern noch zwei Happy Meals dazu und ich gern einen Mc Rib und mein Mann sagt wenn er nochmal beim Burger King vorbeikommt soll er ihm ein Big King Menü vorbeibringen

Gefällt mir

9. März 2014 um 17:36
In Antwort auf stachelbeere89

Vorbildlich???
ABER die waren bei MC Donalds


Oh mein Gott einmal im halben Jahr zum Mc Sumpfling, pöhse Eltern....*ironieoff*

Gefällt mir

9. März 2014 um 17:38
In Antwort auf euphemisma

Ich bin ja auch aaaalt
und weeeeiiiiise :P Wie ein Elefant, sag ich doch!

Hm
dann bin ich ne Schildkröte

Gefällt mir

9. März 2014 um 17:40

Das kenn
ich heute noch, wenn ich mal Zeit finde mich in Klamotte zu werfen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen