Home / Forum / Mein Baby / Gestern beim Aldi ...

Gestern beim Aldi ...

21. Oktober 2014 um 10:30

Ihr habt ja bestimmt gesehen, dass es die Woche beim Aldi Nord matsch-sachen gibt, ne. Da ich meinen Sohn um 8 zur TM bringe, musste Papa zum Aldi hin und wie es so ist, meine TM bat mich dann natürlich, ihr auch diese matschsachen zu kaufen. Naja, mein Freund sollte dann alles besorgen. Ich sah ihn noch an der Kasse stehen, mit 3 solcher matschanzüge, hinter ihm und vor im hatten alle leute ebenfalls mindestens 1 set. Als er dann rauskam, war der völlig fertig und meinte, da hätten sich unglaubliche zustände abgespielt. Tür auf, alle rannten sie gleich zu den sachen, schubsten sich gegenseitig weg, rangelten da über den sachen ... wie eine horde wilder Tiere!!
als ich dann nur wenige minuten später nochmal reinging, war der ganze kasten schon durchwühlt, das meiste war natürlich auch schon weg und ich guckte nur noch.

Kennt ihr das auch? Also solche szenarien, wenn 20 Mütter sich auf kinderkleidung stürzen? das ist doch wahnsinn, oder?

Mehr lesen

21. Oktober 2014 um 10:59


Ich war einmal um 8 bei Aldi... Die Geräuschkulisse war einmalig - man hörte nur das rascheln und knistern der Verpackungen.. Ansonsten Totenstille

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 11:12

Klar,
ich kaufe die sachen von Aldi auch gern. bisher hatte ich nur gute erfahrungen damit gemacht und wenn ich dann genau über Aldi wohne, dann gehe ich da auch um 8 hin dennoch reiße ich mich nicht mit anderen müttern oder rempel die weg, weil sie mir im weg stehen. das würde ich mich gar nicht trauen und empfinde solch ein verhalten auch mehr als fragwürdig.

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 12:22

Letztes jahr
War es beim aldi und lidl schrecklich.dieses jahr kein bisschen.im lidl liegen immernoch jede menge schneeanzüge usw rum und im aldi gibts heute noch matschsachen in allen größen.

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 12:45

Hier auch so.
Lidl und Aldi. Ich geh aber immer erst später hin, weil die sich hier auch ankeifen, das Zeug aus den Händen reißen, schubsen usw. Das tu ich mir mit Baby nicht an, ist mir zu blöd. Entweder krieg ich später noch was oder ich kaufs gebraucht im Second Hand.

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 13:24


Ich hatte das gestern bei Lidl, 5 vor 8 Uhr fuhr ich auf den Parkplatz und sah schon die Warteschlange vor dem Eingang. Ich hab dann seelenruhig eingeparkt und die Türen machten auf, dann sind die Meisten schon im Laufschritt durch den Markt!
Ich wollte meiner Tochter Bettwäsche mit Einhörnern drauf kaufen aber ich bekam davon schon nichts mehr ab!
Dann gab es gefütterte Jeanshosen, alle tümmelten sich darum und wühlten wie die Verrückten. Ich wollte das erst fotografieren aber war mir dann doch zu blöd

Das Ende vom Einkauf war dann das ich eine andere Motivbettwäsche und sogar eine Jeans bekam

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 13:34

Naja
unser aldi ist in so einer relativ großen einfamilienhaus-kollonie mit total vielen familien. die meisten frauen kommen immer vom kiga und gehen dann zum aldi. und die sachen genießen hier einen guten ruf, also rennt dann jeder gleich hierhin.

wir haben noch nen aldi etwa 8km entfernt, da bekommt man solche sachen meistens immer noch später, weil da überwiegend studenten hingehen, die an kinderklamotten nicht unbedingt interessiert sind.

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 18:53

Nee sowas
hab ich zum Glück noch nie erlebt
Würde niemals wegen Klamotten mich irgendwo anstellen und dann haben noch alle in der Kita das Gleiche.. Ich kaufe eig lieber hochwertig und etwas, was nicht jeder hat und für den Garten wo was olles reicht würd ich lieber noch ne gute Marke gebraucht kaufen..
Lg

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 19:08

Werde mich wegen
der neuen Designerkollektion dennächst vor H&M (x Alexander Wang) positionieren
Aber wegen Kindermatscheklamotten würd ich das nie machen, finde die meisten sachen eh nicht besonders hübsch.

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 20:19

Sehe ich genauso

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 20:34

Weiß gar nicht,
Was da bei euch immer allen los isto_O ...neulich gab's das Thema ja auch schonmal mit Lidl matsch-Sachen.
Bei uns habe ich das noch nie gesehen. War heute bei Aldi und alle schneesachen waren noch da. Bei Lidl lagen die da selbst 2 Wochen später noch, teils reduziert. Von Mütter-schlachten um den schneeanzug, bissigen furien, die sich die regenhosen aus den Händen reißen, während mutti Nummer 3 von unten in die waden beißt und hofft, die erschrockene regensachen-ergatterin lässt ihre Beute im schreck los und mutti 3 kann sie von unten stibitzen...keine spur. Also, falls mal jemand seine Wunsch-Artikel nicht mehr abbekommt, sagt bescheid, dann schicke ich was .
Das einzige, wo man sich ggf. Echt schon zur ladenÖffnung auf die Socken machen sollte ist, wenn man nennt neuen Aldi-pc haben will...aber auch der Andrang hat in den letzten Jahren deutlich abgenommen...

LG, knallhamster

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 20:45

Ich kenn das
Und zwar aus der Sicht einer angestellten dort
Aldi kann ich nix sagen geh da nie rein ausser ich such was bestimmtes . Aber Lidl ... Ja jeden Montag und Donnerstag und als kleiner tipp:
Die kaufen nicht mit system, die kaufen alle einfach nur ... Nur so was sie haben das haben sie . Geht mal Dienstag nachmittag/ Abend nochmal gucken . Die meisten bringen es wieder zurück, weils ausversehen das falsche ist, doch für Jungs statt Mädchen oder 5 Nummern zu groß oder klein also 30% grob gesagt kommt Montag Nachmittag oder Dienstag zurück

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 21:02


Hi du,

ich kenne sowas auch...
Bei uns ist mein Mann für den "Aldi-Kampf" zuständig, weil er direkt gegenüber einer Filiale arbeitet.
Bei ersten Mal (es gab Matschsachen, glaube ich, und ich hatte dank meiner Schwester schon gehört dass es da gut zugeht) tönte er noch, er als Mann würde sich da schon durchsetzen, das könne so schlimm gar nicht sein.
Abends kam er heim und meinte, das mache er nie mehr. Die Frauen wären ja 10x schlimmer als Männer und es wäre ein ziemliches Gedrängel gewesen. Eine Mutter wollte ihm sogar was wieder aus dem Wagen klauen.

Tja, seitdem geht er regelmässig, aber nen Wagen holt er nicht mehr, der stört dabei nur.

Bisher hat er es immer geschafft, mitzubringen was wir haben wollten - auch ohne "unlautere Mittel".
Ich kann verstehen, dass sich viele so auf die Sachen stürzen, denn ich finde etliches grad im Bereich Kinderkleidung für den Preis echt klasse. Und wenn man für 2 Kinder jeweils mindestens 2 Garnituren braucht (daheim, Kiga), fällt das preislich echt ins Gewicht, wenn man beim Discounter kauft.
Allerdings würden wir uns nie dazu herablassen, jemand was aus der Hand zu nehmen, aus dem Wagen zu klauen o.ä. - da hörts dann echt auf!!!!

Tiri

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 21:57

Wir haben in der stadt
im umkreis von 5 km, 5 aldis...ich geh aber selten mal hin , eher durch zufall stolper ich dann über diese angebote... meistens gab es dann auch die benötigte größe... und es war da definitiv nicht 8h morgens...oder es war schon 2,3 tage später. ihr habt definitiv zu wenige aldis bei euch.

Gefällt mir

21. Oktober 2014 um 22:05

Kenne
Das so auch nicht. Habe am letzten Samstag im lidl noch Gummistiefel gekauft...gab es vor 2 Wochen oder so.
heute habe ich meinen Vater in Aldi geschickt...thermounterwäsche und ne jacke...alles War entspannt.

Gefällt mir

22. Oktober 2014 um 9:09


Mir wurde von einigen Jahren beim Lidl eine Fleecejacke aus dem Wagen geklaut. Also besser gesagt, fast geklaut. Ich habe die Dame gesehen, wie sie seeelenruhig meinen Einkaufswagen gemustert hat und die Jacke rausgenommen hat. Zufällig habe ich gerade hingeschaut und sie angesprochen... Daraufhin ist sie voll abgegangen und hat mir vorgeworfen, SIE hätte diese Jakce zuerst gehabt und ICH hätte sie ihr weggenommen, aus ihrem Wagen. Dumm nur, dass ich sowas nie machen würde und da unser Lidl immer in jeder Farbe und in jeder Größe nur genau EIN Set da hat, wusste ich, dass es kein Missverständnis gewesen sein konnte (also dass ihr jemand anders ihre Jacke genommen hat und sie gemeint hat, ich sei das gewesen), da es diese Jacke in dieser Größe eben nur ein einziges Mal in dem Laden gab...

Ehrlich gesagt, ich greife auf diese Angebote gern zurück, es ist halt schon ein unterschied, ob ich Matschsachen für 15 oder für 50 kaufe. Aber ich gehe schon immer mit der Einstellung hin, wenn ich was bekmme, schön, wenn nicht, ist auch okay...
Und bis auf diesen einen Vorfall habe ich agressives Verhalten noch nicht erlebt. Klar, es sind wirklich viele Leute da - sieht total lustig aus, wenn kurz vor 8 Uhr 30 Leute vorm Eingang stehen - aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Leute bei uns im Aldi recht gesitttet verhalten...
Meine Schwiegermutter, die in einen anderen Aldi geht, wenn ich sie mal bitte, wegen etwas zu schauen, weil ich arbeiten muss, sie hat erzählt, dass sie sich da die Sachen aus den Händen reißen, ganz schlimm!!!

Und besonders unverschämt finde ich Leute, die wirklich viele SEts kaufen um sie dann eine Woche später total überteuert auf Ebay weiterzuverkaufen. Da kostet ein MAthscanzug von Lidl oder Aldi (normal ca. 15) plötzlich 20-30 ...

Gefällt mir

22. Oktober 2014 um 9:38

Ich geh da erst gar nicht hin.....
das ist unnormal wie Menschen sich verhalten in solchen Situationen...ich begebe mich nicht unnötig in Gefahr!

Fremdschämen aller erster Klasse ist angesagt, wenn ich Mütter sehe, die sich so verhalten...wirft ein ganz schlechtes Bild auf die eh schon so negativ behaftetenden "Muddis"!

Dann zahl ich lieber ein Euro mehr als dahin zu gehen....

Gefällt mir

22. Oktober 2014 um 10:22

Du,
geh mal in unseren Lidl, wenns Matschsachen gibt die gehen aufeinander los wie die Furien, reißen sich die Klamotten gegenseitig aus der Hand, schubsen sich...ich möchte nicht die Hand ins Feuer legen, dass man da nicht mal echt unglücklich fallen kann.

Gefällt mir

22. Oktober 2014 um 10:40
In Antwort auf bastelbiene

Du,
geh mal in unseren Lidl, wenns Matschsachen gibt die gehen aufeinander los wie die Furien, reißen sich die Klamotten gegenseitig aus der Hand, schubsen sich...ich möchte nicht die Hand ins Feuer legen, dass man da nicht mal echt unglücklich fallen kann.

Ich kann auf Nahkampf-Erfahrungen verzichten....
ich liebe mein Leben....

Dann geh ich lieber in einen Fight-Club!

Dort geht es friedlicher zu!

Gefällt mir

22. Oktober 2014 um 11:06
In Antwort auf bastelbiene

Du,
geh mal in unseren Lidl, wenns Matschsachen gibt die gehen aufeinander los wie die Furien, reißen sich die Klamotten gegenseitig aus der Hand, schubsen sich...ich möchte nicht die Hand ins Feuer legen, dass man da nicht mal echt unglücklich fallen kann.

Hahahaha
ja, so läuft es in unserem aldi auch. aber ich finde, einmal muss man sowas schon erlebt haben, um daraus zu lernen.

Gefällt mir

22. Oktober 2014 um 12:08

Genau....Kinder gewaltfrei erziehen wollen und Montags
in aller Klitscko-Manier durch den Aldi Amok laufen!!!!

Dann nach Hause und Grünkernbratlinge mit Sojasprossen und Tofu essen...

Gefällt mir

22. Oktober 2014 um 12:23

Man weiß ja nie!?
es gibt schon seltsame Menschen....

Kriechen durch die Ladengänge...kommen kaum vorwärts.... aber wenn eine zusätzliche Kasse eröffnet laufen sie alá Usain Bolt!! Springen 2m hoch über Einkaufswagen....schlängeln sich wie eine Bauchtänzerin durch die wartenden Leute....um dann den Jammerblick aufzusetzen und zu sagen: ich hab nur diese 3 Teile...ja ja...und kaum sind sie dran, holen sie ihre Plastiktüten unter dem Wollmantel vor, wo viele Sachen drin sind, und bezahlen alles mit 1 und 2 Cent Stücken..die die Verkäuferin selber raussuchen muss....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen