Home / Forum / Mein Baby / Gestern im Supermarkt

Gestern im Supermarkt

6. November 2012 um 11:24 Letzte Antwort: 6. November 2012 um 13:21

hab ich mich nicht getraut, mich vor das Knorr- und Maggitütenregal zu stellen, um mir Anregung zu holen, aus Angst mich sieht einer und denkt: "Boaaar, was für eine schlechte Mutter, kauft MAGGI!" Dabei isst mein Töchterlein ja noch gar nix...

Irgendwann hab ich mich zwar überwunden, aber mein Mann hat sich halb kaputt gelacht

So sehr kann ein Mütterforum beeinflussen

IÜ Bin ich jetzt auch paranoid und glaube JEDER starrt in meinen Einkaufswagen und verurteilt mich dann! Wenn wir Tiefkühlzeug kaufen muss mein Mann damit vorgehen und ich schlendere dann unbeteiligt hinterher

Das muss sich jetzt ändern, ich ziehe sofort los und kaufe ohne schlechtes Gewissen eine Tütensuppe, eine Tiefkühlpizza UND eine Tafel Schokolade!

SiLoPo, sorry^^

LG Euphe

Mehr lesen

6. November 2012 um 11:33

Hahaha
letztens hab ich Gemüsesuppe gekocht. Mit jedweder Art von Grünzeug! Mensch, war ich stolz, als ich mit dem Einkauf nach Haus getippelt bin Das ist doch irgendwie ein wenig gestört^^

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 11:36

Ich bin ehrlich
ich hab sogar was mitgenommen (psssssssssssssssssssssssst!!) ...Ich mag aber die Suppen nicht, die Soßen dagegen find ich lecker Natürlich nur ab und zu

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 11:38

Ich denk dann aber
immer, dass ja nur ICH weiß, dass das bei uns nur wirklich selten ist...ich bin iÜ nicht gerade schlank und da hab icch gleich einen Komplex mehr, weil ich einfach WEISS das viele sofort denken: "Ah, die kauft immer so ein, darum ist sie so fett! Braucht sich nicht wundern!!"

Ich muss eifnach an meinem Selbstbewusstsein arbeiten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 11:46


oh gott...letztens hatte ich nur schrott im einkaufswagen (tk pizza, puddings, chips&co). der normale kram war noch alles vorrätig zu hause. als ich dann die sachen aufs band gelegt hatte, dachte ich " ohje die halten mich jetzt entweder für eine rabenmutter oder für eine bulemikerin"

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 11:59

Ist bei uns auch so
ich kann zwar eig kochen, konnte aber in der SS nicht...da musste mein mann immer ran, dadurch bin ich faul geworden...so kocht nun meist er

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 12:08


Da fühlt man sich fast ein bisschen kleinkriminell

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 12:19

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHH *kreisch*
Meine sexy Carpe ist wieder da *anspring*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 12:24

Ooohje...
sowas gibts wirklich? Wuaah, hoffentlifch passiert mir NIEMALS so etwas! Ich hab immer meinen starken und abschreckenden Mann neben mir stehen, da traut sich bestimmt keiner

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 12:40

Jahaaaaa
ein langes Gespräch führen vielleicht muss ich auch schimpfen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. November 2012 um 13:21

Da
musst du echt an deinem Selbstbewusstsein arbeiten . Wenn mich mal Lust auf z.B. Cola packt (mein Verbrauch: 1-2 kleine Dosen in der Woche) - kaufe ich das ohne schlechtes Gewissen und achte da auch gar nicht auf andere, die grad einkaufen. Ist ja nicht für Kinder gedacht, sondern für mich .
Außerdem bin ich sehr stolz darauf, wie bei uns gekocht und gegessen wird - überwiegend frisches Obst und Gemüse in Bio Qualität. Ich probiere sehr gern neue Lebensmittel aus, so dass unser Speiseplan sehr abwechslungsreich ist - immer eine andere Getreidesorte, bei Obst genauso - meine Kinder essen jeden Tag 4-5 versch. Obstsorten. Anregungen hole ich mir z.Z. in meinem Lieblingskochbuch - "Vegetarisch! Das Goldene von GU" - einfach klasse, kann es jedem empfehlen, der auch Suppen und Soßen selbst zubereiten will. Habe mich neulich an Süß-sauer gewagt - und es war lecker, hat sogar meiner 4Jährigen geschmeckt (Sohn von 21 Mon. ist da konservativer ). Heute mache ich wieder Couscous mit Auberginen und anderem Gemüse - war beim letzten Mal gut angekommen (auch von GU). Gutes und vitaminreiches Essen hat bei uns einfach einen besonderen Stellenwert.

Von daher - mir wurscht was andere denken, wenn ich mir Cola kaufe, ich weiß schließlich, wie es bei uns wirklich aussieht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Haar Vitamine
Teilen