Home / Forum / Mein Baby / "Gestern-Super Nanny" bin immer noch platt

"Gestern-Super Nanny" bin immer noch platt

17. Dezember 2009 um 10:11

Ich kann die Sendung von gersten einfach nicht vergessen.
Ein kleines Mädchen, dass vor ihrer Mutter steht und bettelt in den arm genommen
zu werden.
Es fleht drum einen kuss zu bekommen und die verwirrte Mutter lässt sie eiskalt stehen und geht an ihr vorbei.
Mein Herz hat gestern geblutet, als ich das sah.
Oder der Satz von der kleinen süßen Maus"Mama glaubst Du an mich?"----HALLO, das mit 5Jahren!

Ich bin so sauer und so traurig darüber, dass es solche Mütter gibt.
am liebsten wäre ich dahin und hätte mir die kleine geholt.
Und der Mutter erst einmal nen dicken tritt gegeben.

Manche Frauen sollten keine KINDER bekommen. PASTA!!!!!!

Mehr lesen

17. Dezember 2009 um 10:18

Hab ich auch gesehen..
..sie tat mir auch so leid, aber du glaubst doch nicht im ernst, das das die realität ist! kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen...we love to entertain you

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 10:20

Hi,
ich fand es auch unglaublich traurig. Das die Super-Nanny so ruhig bleiben kann. Ich hätte mir die Mutter und die Oma am liebsten gepackt und ....
Die Eßstörung der kleinen ist auch nur ein "Druckmittel" um somit Küßchen und Umarmungen zu erhoffen. Da sie so etwas ja freiwillig nicht von der Mutter bekommt. Das muß man sich mal überlegen. Ein 5 jähriges Mädchen verweigert das essen um somit die Liebe zu bekommen!!! Quasi Essen gegen Küsschen!!!! Echt krass. Ich habe leider den Schluß nicht gesehen. Die Super-Nanny hat es doch abgebrochen oder? Hat sie gesagt, ob sie das Jugendamt einschalten wird? Ich hoffe es so sehr, denn das ist Psyschiche Qüalerei fürs Kind!
Schöne Grüße!

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 10:21

Http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/...
...

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 10:22
In Antwort auf bu85

Http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/...
...

...
http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/tv-programm/real_life/die-super-nanny.html

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 10:26
In Antwort auf moni6684

Hab ich auch gesehen..
..sie tat mir auch so leid, aber du glaubst doch nicht im ernst, das das die realität ist! kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen...we love to entertain you

Das galub ich aber nicht.....
.....Kinder können nicht so schauspielern!!!!!!

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 10:34
In Antwort auf bu85

Das galub ich aber nicht.....
.....Kinder können nicht so schauspielern!!!!!!

Ch bitte dich!
Das ist bei weitem nicht der schlimmste "fall"...meinst du deutschland sitzt vorm tv und schaut zu, wenn der nachwuchs terrorisiert wird? ja ja und die essstörung, das mädel geht in den kia... denke, da hätte sonst schon ein austausch stattgefunden mit dem ja

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 10:44

Bin ich den
wirklich so naiv????
mich hat das alles voll mit genommen.
und ihr schreibt hier alle-----blödsinn, glauben wir nicht.

also ich weiß das we are family und der ganze sch***
gestellt ist.
ne bekannte hat da schon mit gemacht, aber die nanny auch????
kann ich echt gar nicht glauben.

vor allem da die kleine maus soooo echt rüber kam!!!!!!

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 11:04


Hab mir das grad mal angeguckt... Ich denke nicht, dass das ALLES geschauspielert ist. Verdachtsfälle, Familien im Brennpunkt usw. sind erfunden, das steht ja auch im Abspann. Aber hier das, keine Ahnung, das ist anders. Meiner Meinung nach zumindest...

Aber echt traurig sowas...

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 11:07


Das ist doch nicht geschauspielert!

Über diese Fälle redet ganz Deutschland, dieser Fall speziell geht auch durch die Infomagazine wie Punkt 9 oder Punkt 12....

das ist Realität! Leider

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 12:27

Solche sachen gibt es,
und es ist traurig das solche eltern oder menschen auf diese welt rum lauen.... das alles was im fernseh kommt finde ich nicht mehr schon das nervt richtig wie zb

deutschland würd schwanger
wir bekommen ein baby
kinderarzt
wir möchten ein Kind

das sind alles private sachen und da würd es alles einfach ausgestrahlt. die wissen doch einfach garnicht mehr was sie zeigen soll... alles würd gezeigt das ist doch echt nicht mehr schön...

also ich würde für kein geld der welt meine familie so im fernseh zeigen wie die alle das machen....

ich habe auch immer noch ein privat leben


und ob das auch immer alles so stimmt ist die 2 frage....

das sieht man doch bei top model wie die zeigen das die heidi kaum da ist und das der streit zwischen dennen immer so da gestellt würd dabei ist alles harmlos...

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 15:06


Oh wie traurig.....
Hab mir den Bericht auf RTL gerade online angesehen.
Die arme Kleine...

Gefällt mir

17. Dezember 2009 um 18:39

Nimm das bitte nicht so ernst
Wie hier bereits geschrieben wurde, es handelt sich meist um Schauspieler manchmal sind auch ein paar normal Sterbliche darunter die sehr viel Geld dafür bekommen, määäächtig zu übertreiben

Ich weiss das zufällig von einer Bekannten, sie hatte damals mal den "bösen" Part beim Frauentausch übernommen und dafür auch ganz nett abkassiert

Jetzt stell dir mal vor, dass wäre tatsächlich alles so, wie sie es dort immer darstellen, keiner von den gefilmten Personen könnte nach Ausstrahlung der Sendung noch ein normales Leben führen, die würden wahrscheinlich von der halben Nachbarschaft gelüncht werden

Lg

Gefällt mir

18. Dezember 2009 um 12:27

Super-Nanny find ich nicht gerade super
Da ich auch im pädagogischen Bereich tätig war, sehe ich das ganze auch sehr kritisch. DIe Sendung habe ich zufällig gesehen und mich ehrlich gesagt auch über das Vorgehen der Super-Nanny aufgeregt. Schlimm genug, dass sowas passiert - aber meiner Meinung nach war danach nichts geklärt oder auf dem Wege der Besserung...im Gegenteil.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen