Anzeige

Forum / Mein Baby

Gesunder Kuchen zum Geburtstag

Letzte Nachricht: 19. Februar 2009 um 17:31
O
ofilia_12922771
19.02.09 um 15:29

Ich moechte zum Geburtstag meines Kleinen einen gesunden Kuchen backen.Also nicht sowas extrem suesses.Denn das Geburtstagskind soll ja auch was davon abhaben duerfen.
Habt ihr da eine Idee?


LG Mauschi

Mehr lesen

T
terry_12551755
19.02.09 um 15:47

Den mache ich morgen!
http://www.chefkoch.de/rezepte/557221153569737/Bananen-Ruehrkuchen.html

Habe den aber auch noch nie probiert.
Zudem werde ich statt Weizenmehl Vollkorn Dinkelmehl nehmen und weniger Zucker (Rohrzucker) rein machen. Wieviel, muss ich selbst noch testen.

Möhrchenkuchen stand auch auf meiner Liste, aber den mache ich schon recht häufig, da musste mal etwas Neues her.
Den mache ich übrigens auch mit Vollkornmehl und Rohrzucker.

LG

Gefällt mir

O
ofilia_12922771
19.02.09 um 16:37

Ich habe
schon laengst mit *normaler* Ernaehrung angefangen.Aber wenn man ueberlegt,wieviel Zucker in so einem Kuchen ist.Da kann ich doch wohl nach etwas anderen Varianten fragen?!

Gefällt mir

O
ofilia_12922771
19.02.09 um 16:49

Es geht mir einfach darum,
dass es ich bisher darauf geachtet,dass er nicht zuviel Zucker zu sich nimmt.
Ich bin selbst eine Naschkatze und werde meinem Kind keine Suessigkeiten verwehren,ganz bestimmt nicht.
Ich werde zum Geburtstag auch eine dicke Schokoladentorte machen,von dem wird der Kleine auch *probieren* duerfen.Aber mein Sohn ist ein kleiner Nimmersatt und genau deswegen moechte ich einen etwas gesuenderen Kuchen backen wo er richtig zuschlagen kann.
Was bringt mir eine schoene Geburtstagsfeier,wenn mein Kind danach total ueberzuckert ist?

Gefällt mir

Anzeige
O
ofilia_12922771
19.02.09 um 17:15

Ja,mein denken ist wohl wieder zu verquer fuer euch.
Bevor er ein ganzes Stueck Schokoladentorte isst,ist es mir lieber,er isst ein ganzes Stueck Karottenkuchen.Ich weiss nicht was daran nicht zu verstehen ist
Ich bin gerad wirklich ein wenig verwundert.

Staendig muss ich hier im Forum lesen,dass das Essen nicht bzw kaum gewuerzt werden darf,PRE Milch am besten das komplette erste Lebensjahr,Fruchtzwerge sind boese und und und.

Warum jetzt so komisch wenn es um einen gesunden Geburtstagskuchen geht?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
terry_12551755
19.02.09 um 17:23
In Antwort auf ofilia_12922771

Ja,mein denken ist wohl wieder zu verquer fuer euch.
Bevor er ein ganzes Stueck Schokoladentorte isst,ist es mir lieber,er isst ein ganzes Stueck Karottenkuchen.Ich weiss nicht was daran nicht zu verstehen ist
Ich bin gerad wirklich ein wenig verwundert.

Staendig muss ich hier im Forum lesen,dass das Essen nicht bzw kaum gewuerzt werden darf,PRE Milch am besten das komplette erste Lebensjahr,Fruchtzwerge sind boese und und und.

Warum jetzt so komisch wenn es um einen gesunden Geburtstagskuchen geht?

Mich wundert hier gar nichts mehr!
Ich habe gelernt, dass es keine politisch korrekten Aussagen hier gibt.
Bei irgendwem setzt man sich immer in die Nesseln und muss sich erklären.

Gefällt mir

O
ofilia_12922771
19.02.09 um 17:24

Auch wenn er ein Nimmersatt ist,
aber wenn er an seinem ersten Geburtstag gleich zwei oder drei Stuecken Kuchen schaffen wuerde,dann waere er ein FRESSSACK!!!
Der Rest meiner Nachricht eben ging auch eher in eine andere Richtung,also nicht in deine,haette noch eine extra Nachricht dafuer opfern muessen,sorry.

Gefällt mir

Anzeige
O
ofilia_12922771
19.02.09 um 17:27
In Antwort auf terry_12551755

Mich wundert hier gar nichts mehr!
Ich habe gelernt, dass es keine politisch korrekten Aussagen hier gibt.
Bei irgendwem setzt man sich immer in die Nesseln und muss sich erklären.

Und das meistens
wenn es ums Essen geht,schon gemerkt?
Dabei habe ich diesmal wirklich damit gerechnet mehr Leute auf meiner Seite zu haben,haha

Gefällt mir

D
dido_12505171
19.02.09 um 17:31

Ich hab einfach
zum ersten Geburtstag einen Biskuit gemacht (in Herzform) - der ging so schön auf, dass ich ihn quer (?) geteilt habe. Ein Teil wurde mit Sahne und Kirschen und Schoki belegt, als Schwarzwälder-Kirsch-Art für die Großen. Ein Teil mit Sahne und Mandarinen etc. belegt, davon hat Niklas auch was bekommen.

in einem Stück Biskuit ist ja dann nicht die Megamenge Zucker drin, insofern ...
was mit Zuckerguss oder so fände ich auch zuviel. Aber sonst hat er ja auch mal nen Keks bekommen, also wieso kein Kuchen am Geburtstag.

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige