Home / Forum / Mein Baby / **** Gesundes Neues Jahr 2013 Mädels und viele schöne Momente mit Unseren Zwergen **** Teil 6

**** Gesundes Neues Jahr 2013 Mädels und viele schöne Momente mit Unseren Zwergen **** Teil 6

2. Januar 2013 um 12:47 Letzte Antwort: 21. August 2014 um 12:47

So Mädels nun ist schon wieder 1 Jahr rum,wie die Zeit doch vergeht.Nicht mehr lange dann feiern wir schon wieder den 2 Geburtstag unserer Zwerge und andere von uns den 1. .Ich wünsche Euch und Eurer kleinen Familie ein tolles Jahr 2013 und das Ihr weiterhin viele viele glückliche Momente mit Euren Sonnenscheinen verbringen könnt.





----> Und das sind wir <----


*Sabbi*
Prinz: John Luca Jürgen
Uhrzeit: 17:49 Uhr
Gewicht: 2640 g
Größe: 45 cm
Geburt: KS


*Storchi*
Prinz: Oskar
Geboren: 20.05.2011
Uhrzeit: 08:30 Uhr
Gewicht: 3620 g
Größe: 53 cm
Geburt: KS


*Tanky*
Prinzessin: Tiana Evelyn
Geboren: 02.06.2011
Uhrzeit: 08:36 Uhr
Gewicht: 3585 g
Größe: 50 cm
Geburt: KS


*Silvia*
Prinz: Paul
Geboren: 20.06.2011
Uhrzeit: 16:21 Uhr
Gewicht: 3425 g
Größe: 51 cm
Geburt: Nat


*Repti*
Prinz: Maximilian
Geboren: 23.06.2011
Uhrzeit: 02:10 Uhr
Gewicht: 3720 g
Größe: 50 cm
Geburt: Nat


*Sabine*
Prinzessin: Lea
Geboren: 06.07.2011
Uhrzeit: 9:28 Uhr
Gewicht: 2545 g
Größe: 45 cm
Geburt: KS


*Henny*
Prinzessin: Antonia Martha
Geboren: 24.07.2011
Uhrzeit: 15:17 Uhr
Gewicht: 3560 g
Größe: 50 cm
Geburt: Nat


*Bea*
Prinzessin: Alicia
Geboren: 31.10.2012
Uhrzeit: ?
Gewicht: 2500 g
Größe: 46 cm
Geburt: KS


----> Wir vermissen <----


*Wichtelreich*
Name: Nadja




----> Geburtstagsliste im Überblick <----


- Henny hat am 03.02.1981
- Tanky hat am 07.04.1987
- Bea hat am 17.07.1977
- Silvia hat am 02.08.1977
- Sabine hat am 08.09.1978
- Storchi hat am 04.10
- Sabbi hat am 05.10.1984
- Nadja hat am 27.10.1985



--> Geburtstagsliste unsere Sonnenscheine <--

- John Luca Jürgen hat am 10.05.2011
- Oskar hat am 20.05.2011
- Tiana Evelyn hat am 02.06.2011
- Paul hat am 20.06.2011
- Maximilian hat am 23.06.2011
- Lea hat am 06.07.2011
- Antonia Martha hat am 24.07.2011
- Alicia 31.10.2012



So Mädels ich hoffe es gefällt Euch wieder was die Liebe Sabbi hier gemacht hat, und wünsche Euch weiterhin alles alles Gute.Vielleicht haben wir ja 2013 neue Kugeln




LG Eure Sabbi

Mehr lesen

2. Januar 2013 um 14:04

Erste!!!
@Sabbi: Hey, super neuer Thread! DANKE für Deine Mühe!

@all: Wie war euer Weihnachten und Silvester?

Wir hatten ein wunderschönes Weihnachten, Maximilian hatte total leuchtende Augen beim Geschenke auspacken!
Den Baum fand er total anziehend, und jede Kugel musste einzeln angeschaut und auch angefasst werden - eine Kugel Verlust haben wir zu beklagen...
Buntstifte und ein "Mausi-Buch" sind seine Highlights, das Buch habe ich schon gefühlt 1 Mio mal angeschaut

Silvester haben wir ganz ruhig gefeiert und Maximilian hat schön durchgeschlafen und gar nix mitbekommen.

Auf ein gutes neues Jahr!!!!
Schön, dass wir uns hier kennengelernt haben!!!!

LG
Repti + Maximilian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2013 um 15:49

Hallo meine süßen
@repti
unser weihnachten war auch sehr schön john hat seine geschenke richtig klasse aufgerissen das war so niedlich.und viel hat er bekommen,eigentlich zu viel .den weihnachtsbaum fand er auch klasse wir haben auch 2 kugeln verlust gehabt aber egal solange ihm nix passiert ist alles gut.silvester hat er auch geschlafen wie immer ganz normal und ich hab mich 22uhr hingelegt war ganz schön platt.wir haben aber tischfeuerwerk und 1 vulkan gekauft die haben wir abends angezündet damit john auch was davon hat und seine augen sind immer größer geworden er fand es super....

@uns
uns gehts super kann mich nicht beklagen.nur jetzt müssen wir mit dem sprechen aufpassen john spricht alles nach.sein neues lieblingswort "hallo" soooo knuffig das hört sich so süß an.mein dad hat letztens geflucht und hat "kacke" gesagt und was sagt john????genau "kacke" er spricht jetzt echt alles nach wahnsinn....mensc nur noch 4 monate dann wird er schon wieder 2 jahre und ich gehe wieder voll arbeiten.man man wo ist die zeit nur hin?wisst ihr was?ich mache mir echt langsam sorgen um nadja sie hat sich noch nicht einmal gemeldet nicht das was mit ihrem baby ist???!!! keinerlei bericht oder mal ein zeichen von ihr

LG sabbi+sternchen+john der schon wieder 20 monate alt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2013 um 15:51
In Antwort auf alaba_12522887

Hallo meine süßen
@repti
unser weihnachten war auch sehr schön john hat seine geschenke richtig klasse aufgerissen das war so niedlich.und viel hat er bekommen,eigentlich zu viel .den weihnachtsbaum fand er auch klasse wir haben auch 2 kugeln verlust gehabt aber egal solange ihm nix passiert ist alles gut.silvester hat er auch geschlafen wie immer ganz normal und ich hab mich 22uhr hingelegt war ganz schön platt.wir haben aber tischfeuerwerk und 1 vulkan gekauft die haben wir abends angezündet damit john auch was davon hat und seine augen sind immer größer geworden er fand es super....

@uns
uns gehts super kann mich nicht beklagen.nur jetzt müssen wir mit dem sprechen aufpassen john spricht alles nach.sein neues lieblingswort "hallo" soooo knuffig das hört sich so süß an.mein dad hat letztens geflucht und hat "kacke" gesagt und was sagt john????genau "kacke" er spricht jetzt echt alles nach wahnsinn....mensc nur noch 4 monate dann wird er schon wieder 2 jahre und ich gehe wieder voll arbeiten.man man wo ist die zeit nur hin?wisst ihr was?ich mache mir echt langsam sorgen um nadja sie hat sich noch nicht einmal gemeldet nicht das was mit ihrem baby ist???!!! keinerlei bericht oder mal ein zeichen von ihr

LG sabbi+sternchen+john der schon wieder 20 monate alt wird

Achso
wir waren übrigens samstag mit john beim friseur alles super geklappt er war ganz lieb und es war dringend er hatte eine ganz schöne wolle drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2013 um 11:52

Hallo ihr lieben,
Euch auch ein gutes neues Jahr!!!
Danke Sabbi für den neuen Thread!
Ist wie immer toll geworden!
Bea wollte doch mal Nadja anschreiben?!
Ich mache mir auch etwas Sorgen
@Repti und Sabbi:Unser Weihnachten war schön,aber auch ein Drunter und Drüber,weil ich immer noch krank war,Antonia am 1.Weihnachtsfeiertag Fieber und Schnupfen bekam und die Oma meines Mannes nochmal ins KH musste und so waren alle am 2.Weihnachtsfeiertag bei uns.Meine Schwiegermum kochte dann hier und es war trotzdem ganz schön.
Ich bin dann am 27. mit Antonia zum Kia weil wir ja in Skiurlaub fahren wollten.Der meinte dann die Luftveränderung wäre das Beste für sie.So wars dann auch!

Wir sind seit Freitag nacht wieder da und wir hatten Dauerbesuch von der Familie meines Mannes...Also sieht es hier immer noch aus wie am 26.12. hier fliegen die Wollmäuse rum wie doof...Aber morgen ist die Kleine bei der Schwiegermum,dann mache ich einen Rundumschlag!Wenigstens die Wäsche habe ich schon komplett gewaschen
Unser Urlaub war so toll!Meine Eltern,mein Bruder mit Familie und ein Onkel mit seiner Frau waren dabei,also ganz viel Spielgefährten für Antonia!
So,wir sibd heute zum Nachholessen bei der Oma meines Mannes...Muss die Kleine wecken
LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2013 um 9:31

Hallo mädels,
Ganz kurz nur eine tolle Neuigkeit,meine beste Freundin ist schwanger!!!
Sie haben es doch schon soooo lange versucht und endlich hats geklappt Sie hat 3 Tage nach Antonias Geburtstag ET
LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2013 um 11:34

Hallo Mädels,
Wünsche euch allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Hoffe ihr seid alle gut reingerutscht.

@sabbi: Danke für den tollen neuen Teil. Wie immer toll geworden. Ich war mit Lea auch schon beim Friseur. Sie fand das sehr spannend. Row, John wird echt schon bald 2. Wahnsinn wie die Zeit vergeht.

@repti: Unser Weihnachten war auch toll. Waren ja mit der ganzen Fam. verreist. War echt schön mal so viel Zeit mit allen zu haben. Silvester haben wir dann ganz ruhig verbracht. Meine Schwiegereltern waren da und zum Essen noch Freunde mit Kind. Habe dann aber Mitternacht auch verschlafen.

@henny: Das freut mich für deine Freundin. Fängt das neue Jahr gleich super an. Bei euch wird es ja echt nie langweilig. Wie gehts Antonia?

@uns: Uns gehts gut. Lea hatte etwas Fieber am Montag. Kommt wohl ein neuer Zahn. Weiß gar nicht wo die noch alle hin sollen . Weihnachten war auch toll bei uns. Lea fand den Weihnachtsmann allerdings nicht so gut. War ihr nicht so geheuer. Aber Geschenke auspacken hat trotzdem Spaß gemacht. Mit dem schlafen klappts grad wieder nicht so gut. Hoffe es wird bald mal besser. Würde gern mal wieder eine Nacht durchschlafen.

@bea: Wie gehts deiner kleinen Maus? Kannst du mir mal bitte den PW schicken. Würde mir auch gern die Bilder anschauen.

Hoffe wir hören bald mal was von Nadja.

LG
Sabine und Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2013 um 14:17

Hallo ihr Lieben,
@Sabine: Hat Lea schon so viele Zähne?
Antonia hat 4 Seitenzähne im Urlaub bekommen! Deshalb wohl auch das Fieber am 25.12.
Die Kleine entwickelt sich richtig toll im Moment! Sie brabbelt immer mehr nach und wenn sie Lust hat, spricht sie alles nach, was ich ihr vorsage! Malen findet sie neuerdings auch ganz toll und der Hammer ist, dass sie den Stift schon von sich aus im Pinzettengriff hält! Finde ich gut, dann muss ich es ihr schon nicht beibringen
Ja die liebe Schlaferei. Im Urlaub schlief Antonia jede Nacht bei uns, weil sie aufwachte, wenn wir ins Zimmer kamen und dann gings nur noch bei uns.
Seit wir daheim sind, ist es wesentlich besser, nur heute nacht war um 2 vorbei und ich nahm sie zu uns...
Dann schläft sie aber GSD immer gleich ein...
@Sabbi: Ich kann mir das gar nicht vorstellen, wie man das mit Kind unter einen Hut bringen soll, Haus, Arbeit, Haushalt usw! Hut ab!
Naja, im Moment gehe ich ja dreimal die Woche jeweils 2 Std. für meine Mum putzen, aber eben morgens um 6, damit mein Mann die Kleine fertig machen kann. Das klappt super.
Dann habe ich trotzdem noch den ganzen Tag vor mir.
Wir haben aber auch wirklich ein Riesenhaus mit Riesengarten....

So, dann machts mal gut!

LG Henny und Antonia + drei Sternchen tief im Herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2013 um 16:19


Hallo meine Lieben,

es tut mir soooo leid, dass ich mich so lang nicht gemeldet habe!!! haben ziemlich viel durchgemacht und hatte lange zeit im wartsten sinne des wortes keinen kopf mich hier blicken zu lassen. Erstmal vorab meinem schatz geht es blendend und mir inzwischen auch wieder unser zwerg ist am 11.11. per kaiserschnitt gekommen mit 51 cm und 3700g.
wir haben ziemlich viel durchgemacht, hatte fr nachts einen blasensprung, 2 wochen vorm et, sind dann ins kh, am sam wurde 2x mit gel eingeleitet, da von selbst keine wehen gekommen sind, dann hatte ich ab sa mittag regelmäßig starke wehen, die aber den mumu nicht ausreichend geöffnet haben, erneut eine nacht im kreissaal mit wehen alle 7 min trotz wehenhemmer und so morgen kam ich dann an den wehentropf, wieder alle 3 min starke wehen, mumu hat sich aber nur auf 6cm geöffnet, dann wollte man mir ne pda legen damit ich etwas enspannen konnte in der hoffnung dass sich der mumu dann endlich öffnet...und mit der pda fing die misere an!!! die narkoseärztin kam nicht zwischen die wirbel, nach 5maligen stechen holte sie dann endlich den oberarzt, der rammte mir dann nochmal 6 mal die nadel zwischen die wirbel, wobei mir zwischenzeitlich die beine taub wurden, die arme anfingen zu kribbeln und schließlich die beine unkontrolliert wegzuckten!!! ich dachte echt das wars, gleich bist du querschnittsgelämt
wär meine mann nicht an meiner seite gewesen, ich weiß nicht wie ich das hätte überstehen sollen! der letzte stich saß dann endlich und ich hatte die pda fast zw den schulterblättern sitzen! naja erstmal waren die schmerzen weg, daraufhin hat sich der mumu dann auch auf 9 cm geöffnet und plötzlich meinte die hebi sie müsse eine gyn hinzuziehen um ultraschall zu machen, sie habe den verdacht, dass der kleine nicht richtig im becken liegt...der verdacht wurde bestätigt, wir hatten einen kleinen sternengucker dann musste ich mehrere übungen machen in der hoffnung dass der kleine sich doch noch dreht aber es half nichts! es lief nach 38 std kampf auf einen kaiserschnitt hinaus! meine erste frage, kann man den zugang für die spinale nutzen, der schon in meinem rücken liegt, sonst wollte ich eine vollnarkose! nicht noch einmal in den rücken spritzen!!! die ärztin spritzte mir im kreissaal die narkose und ging dann schonmal in den op, aber plötzlich merkte ich wie meine brust taub wurde, meine augen vielen zu und ich konnte nicht mehr richtig schlucken und atmen, da bekam ich richtig panik und die hebi auch, ich wurde hektisch in den op geschoben, aber die ärztin hatte die ruhe weg, ich sollte mir keine sorgen machen, die narkose sei aufgestiegen und solange ich noch atmen konnte u bei bewusstsein blieb, sollte ich die spucke ausspucke während der op und versuchen ruhe zu bewahren...sagt sich natürlich leicht. der gedanke an meinen kleinen schatz heilt mich irgendwie aufrecht, dass ich nicht noch mehr hyperventilierte!!! dann hat der oberarzt mir die gebärmutter eingerissen, als er den kleinen aus dem becken heben wollte, weil er durch die 2 tage wehen schon so tief ins becken gedrückt wurde, was ich erst am nächsten tag erfuhr, da ich blut im urin hatte, was mir an dem blasenkatheter auffiel, und woraufhin ich zur ultraschallkontrolle der ableitenden harnwege musste. naja egal mein zwerg war wohlbehalten auf der welt und das war zunächst das wichtigste.er war aber ganz schön gezeichnet von den strapazen, hatte ganz dolle abdrücke!
am nächsten tag setzten dann ganz schlimme migräneartige kopfschmerzen ein, die erstmal als narkosenachwirkung abgetan wurden. da sie aber immer shclimmer wurden ich nicht mehr aufstehen, geschweige denn mich aufrecht hinsetzen konnte gestand man mir dann, dass bei der pda wohl die dura in der wirbelsäule verletzt wurde,a lso zu weit reingestochen wurde und durch das loch hirnwasser austritt, sodass ich durch den unterdruck so starke kopfschmerzen hatte. ich bekam infusionen und schmerzmittel, konnte mich kaum um mein kind kümmern und nur mt hilfe stillen! man sagte mir die schmerzen würden nach max 5 tagen abklingen, ich hatte über 2 1/2 wochen diese schmerzen, war mehrmals noch in der klinik, weil ich echt panik hatte vor langzeitbeschmerden, die es bei diesen postspinalem kopfschmerz auch gibt, ich hab nur geheult zu hause und fühlte mich wie ein häufchen elend!
aber jetzt geht es mir wieder gut und unser liebling entwickelt sich prächtig! ich habe trotz der schmerzen am stillen festgehalten und es mit der hilfe meines mannes geschafft voll weiterzustillen
oh da meldet sich mein milchmonster auch schon
ich versuch später nochmal vorbei zu schaun und hab ja auch noch gar nichts von bea mitbekommen, aber erstmal herzlichen glückwunsch zur geburt eurer kleinen!!! schickst du mir das passwort per pn, bin neugierig auf eure maus
versuch später auch mal bilder hochzuladen...

bis dahin, fühlt euch alle ganz lieb umarmt!

Nadja & Lian 8 1/2 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2013 um 17:37

Hallo liebe nadja,
Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Lian!
Es tut mir leid und macht mich fassungslos,dass es in der heutigen Zeit noch solche Geschichten gibt!
Ok,dass er sich nicht eindreht,dafür kann ja keiner was,aber die ganzen anderen Dinge!
Es ist schön zu hören,dass du dich durch diese schwere Zeit durch gekämpft hast und es dir jetzt gut geht!
Ich wünsche euch eine ganz tolle Kennenlernzeit und weiterhin viel Freude mit dem Kleinen!!!
LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Januar 2013 um 13:11

Nadja
Herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Sonnenschein.

Ich war echt grad ziemlich geschockt, als ich deinen Bericht gelesen habe. Unglaublich was du alles durchmachen musstest. Aber GSD geht es euch allen wieder gut.

Ich hoffe ihr habt jetzt eine tolle Zeit zu dritt. Genieße jeden Tag.

LG
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2013 um 14:35

Liebe Nadja
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!

Oh, die Geburt hört sich ja echt schlimm an, bin echt auch geschockt, so was zu lesen.

Hoffe jetzt geht es euch wieder gut und ihr genießt die Zeit mit eurem Kleinen.

Genieß die Zeit, die Kleinen werden echt schnell groß.
Maximilian und ich waren heute schon Schlitten fahren und er hat seinen Schlitten schon selber gezogen!!!

LG
Repti + Maximilian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2013 um 10:54

Hallo mädels
@nadja
erstmal herzlichen glückwunsch zu eurem kleinen prinzen.auch ich war geschockt was du alles durchmachen musstest aber wir sind alle froh das es euch beiden gut geht,wir haben uns echt große sorgen gemacht.das du da nicht gleich an uns denkst ist verständlich und wir verzeihen dir

@uns
uns gehts einigermaßen gut.john hatte das ganze woe fast 40grad fieber aber seit gestern hat er GSD nix mehr aber dafür hats mich jetzt ganz doll erwischt bin total erkältet so schlimm das ich druck auf den kopf und auf den ohren hab das macht mich fertig aber was solls hauptsache meinen kleinen prinzen gehts besser.er ist zwar noch erkältet aber nicht mehr so doll wie vor ein paar tagen.joah erzählen tut er immer mehr eigentlich spricht er alles nach,neuerdings ist "lila" sein lieblingswort so mädels wollte mich nur mal kurz melden und mich jetzt erstmal wieder bissl ausruhen solange der kleine noch in der kita ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2013 um 11:20

Hallo Mädels,
ist ja richtig ruhig hier geworden. Wo seid ihr denn alle?

@sabbi: Hoffe dir und John gehts wieder besser. Wir sind z.Z. auch alle erkältet. Lea hatte letzte Woche sogar Bindehautentzündung.

@all: Hoffe es geht euch allen und euren Kleinen gut. Freu mich mal wieder von euch zu hören.

@uns: Uns gehts soweit gut, nur die Erkältung hat uns alle erwischt. Lea fängt jetzt auch immer mehr an zu erzählen. Versucht alles nachzusprechen, was man ihr vorsagt. Ist echt süß. In der Kita klappt es auch super.

Wünsch euch allen noch eine schöne Woche.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2013 um 12:49

Hallo Mädels,
ich bin auch mal wieder da...
Mir ging es die letzten Tage nicht so besonders, irgendwie überrollte mich die Trauer über meine zwei neuen Sternchen...
Wahrscheinlich hatte ich es zu sehr weggeschoben.
Jetzt geht es mir aber wieder gut und ich schaue mit Zuversicht in den neuen Zyklus!
Meine Freundin ist nämlich auch ss und da wäre es doch toll, wenn wir zusammen kugeln könnten!
@Sabbi: Seid ihr wieder fit? Antonias Lieblingswort ist "Auto"" Soooo süß!
Wenn sie telefonieren darf erzählt sie ganze Romane und gestikuliert mit den Armen wie ne Große! Meine Mum lacht sich immer halb kaputt, weil man ja gar nichts versteht!
@Sabine: Wir sind auch alle erkältet, aber es geht... Wie klappt es denn mittlerweile mit dem Schlafen? Bei uns ist wieder alles supi! GSD!

LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2013 um 16:31

Hallo meine süßen
wollte mich auch mal wieder melden.also uns gehts etwas besser ich hatte letzte woche nasennebenhöhlenentzündung durfte antibiotika nehmen und john musste ich freitag kurz vor 11uhr aus der kita abholen weil er wieder fieber hatte abends hatte er sogar 39,8grad hatte richtig angst aber jetzt gehts uns wieder besser.joah john kann jetzt seinen namen sagen voll niedlich wenn ich ihn etwas frage dann zeigt er auf sich und sagt "john" oh ich könnte ihn immer knuddeln den kleinen mann.mensch nur noch 3 monate dann hat er schon wieder seinen 2 geburtstag wahnsinn echt wie die zeit vergeht.

@henny
wie gehts dir?wollt ihr jetzt wieder erneut versuchen oder wollt ihr noch etwas zeit vergehen lassen?bei mir ist der 20.7 bestimmt wieder sehr schlimm da ist es zwar mit unseren sternchen schon Jahre her aber trotzdem tut es immer wieder weh....

@sabine
wie gehts eurer kleinen maus?und dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 10:45

Hallo Mädels,
@sabbi: Geht's euch wieder gut? Lea hatte die Erkältung grad hinter sich, aber am WE gings schon wieder los. Ist echt hartnäckig diesmal. Hoffe es wird besser, wenn das Wetter besser wird. Ist echt süß, wenn sie Ihre Namen sagen. Lea macht das auch schon eine ganze Weile und jeden Tag kommt ein neues Wort hinzu finde ich.

@henny: Geht's dir wieder besser? Seid ihr schon wieder am hibbeln? Also wir starten jetzt auch wieder. Habe letzte Woche die letzte Pille genommen .
Mit dem schlafen klappt es wieder besser, aber nur weil wir Lea's Bett wieder in unser Zimmer gestellt haben. ISt jetzt für uns die beste Lösung im Moment.

@uns: Wie schon oben geschrieben, sind wir leider schon wieder erkältet. Echt nervig. Sonst gehts uns aber gut. Lea ist ein echter Sonnenschein zur Zeit. So süß. Aber das ist bei euch bestimmt auch so.

@repti: Wie gehts euch? Alles gut?

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2013 um 10:26

Hallo mädels
@sabine
bei uns ist diesmal die erkältung auch ganz schön hartnäckig.john sein husten ist wieder schlimmer geworden,werde diese woche nochmal zum kiA fahren sicher ist sicher.

@all
mädels ich hab johns kleiderschrank aussortiert braucht jemand klamotten für jungs größe 80-86???oder kennt ihr jmd der welche braucht?ist schade so viel wegzuschmeissen ist ein großer blauer sack voll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2013 um 19:49

@henny
Von mir auch nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Hab ich voll übersehen. Sorry. Hoffe ihr habt schön gefeiert.

LG
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2013 um 11:58

Hallo Mädels,
irgendwie hat es auf meinem Handy unseren thread rausgeschmissen. Und da ich fast gar nicht mehr mit dem PC reinschaue, habe ich es gar nicht gemerkt, dass ihr so viel geschrieben habt!
@Sabbi: Wir sind auch wieder erkältet. Diesen Winter kriegt man den Sch... irgendwie gar nicht los... Bei Antonia gehts wieder, aber ich mache schon seit 1 1/2 Wochen rum. Erst gehts mir gut und einen Tag später ist wieder alles zurück... So auch heute...
Naja, der Frühling wird kommen und uns den Schnee wegschwemmen... Ich würde so gerne mit der Kleinen Schlitten fahren, aber ich schaffe es nicht, den Hang mit ihr hoch zu laufen.
Wegen den Klamotten, meine Freundin ist ja ss, aber noch am Anfang, sie weiß noch nicht was es wird, aber ich würde evtl. drauf zurück kommen, wenn ich es weiß...
@Sabine: Ja, wir hibbeln wieder. Nach meinem Durchhänger konnte ich wieder nach vorne schauen!
Das wäre ja witzig, wenn wir wieder zusammen kugeln würden!
@Silvia: Unsere kleine Erdbeere fand Fasching ganz toll und GSD ging es mir am Umzugstag gut, da sind wir nämlich mitgelaufen!
@Me: Wie gesagt, unsere Erkältung ist auch ziemlich hartnäckig... Aber irgendwann muss es ja wieder weg gehen, oder?!
Antonia sagt zu sich selbst "Dodi"! Das hört sich soooo süß an!
Letzte Woche hatte sie gerade ihre Flasche getrunken und dann fragte ich sie, ob sie noch was essen wolle. Sie sagte "Ja" und ich fragte nochmal nach:"Sicher?" Ihre Antwort war: "Sicher." Ich habe mich fast schlapp gelacht!
Und am Sonntag sagte sie Scheiße!
So ihr Lieben, ich leg mich noch etwas hin, bevor die kleine Maus wieder wach ist!

LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Februar 2013 um 12:26
In Antwort auf mde_12237635

Hallo Mädels,
irgendwie hat es auf meinem Handy unseren thread rausgeschmissen. Und da ich fast gar nicht mehr mit dem PC reinschaue, habe ich es gar nicht gemerkt, dass ihr so viel geschrieben habt!
@Sabbi: Wir sind auch wieder erkältet. Diesen Winter kriegt man den Sch... irgendwie gar nicht los... Bei Antonia gehts wieder, aber ich mache schon seit 1 1/2 Wochen rum. Erst gehts mir gut und einen Tag später ist wieder alles zurück... So auch heute...
Naja, der Frühling wird kommen und uns den Schnee wegschwemmen... Ich würde so gerne mit der Kleinen Schlitten fahren, aber ich schaffe es nicht, den Hang mit ihr hoch zu laufen.
Wegen den Klamotten, meine Freundin ist ja ss, aber noch am Anfang, sie weiß noch nicht was es wird, aber ich würde evtl. drauf zurück kommen, wenn ich es weiß...
@Sabine: Ja, wir hibbeln wieder. Nach meinem Durchhänger konnte ich wieder nach vorne schauen!
Das wäre ja witzig, wenn wir wieder zusammen kugeln würden!
@Silvia: Unsere kleine Erdbeere fand Fasching ganz toll und GSD ging es mir am Umzugstag gut, da sind wir nämlich mitgelaufen!
@Me: Wie gesagt, unsere Erkältung ist auch ziemlich hartnäckig... Aber irgendwann muss es ja wieder weg gehen, oder?!
Antonia sagt zu sich selbst "Dodi"! Das hört sich soooo süß an!
Letzte Woche hatte sie gerade ihre Flasche getrunken und dann fragte ich sie, ob sie noch was essen wolle. Sie sagte "Ja" und ich fragte nochmal nach:"Sicher?" Ihre Antwort war: "Sicher." Ich habe mich fast schlapp gelacht!
Und am Sonntag sagte sie Scheiße!
So ihr Lieben, ich leg mich noch etwas hin, bevor die kleine Maus wieder wach ist!

LG Henny

@henny
auch von mir alles liebe nachträglich zum geburtstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2013 um 8:12

Hallo Mädels
da bin ich auch mal wieder...

@Erkältung: Wir haben gerade auch alle wieder eine fiese Erkältung durchgemacht. Maximilian hat vor allem nachts viel gehustet, aber jetzt geht es wieder besser. Habe auch das Gefühl dass die Erkältungen diesen Winter echt hartnäckig sind.

@Henny: Auch von mir noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
Schön, dass ihr wieder hibbelt - drück Dir die Daumen!!!

@Sabbi: Oh je ihr Armen, gehts John denn wieder besser?

@Sabine: Hey, wie schön, ihr hibbelt auch! Drücke die Daumen, dass es schnell klappt!
Ja, das Thema Schlafen ist bei uns leider immer noch ein Auf und Ab, wir haben echt gute Nächte, aber dann auch wieder Phasen mit viel Weinen und wachen Nächten.

@Bea und Nadja: Wie gehts euren Kleinen?

@uns: Maximilian ist die letzten Tage wieder ruhiger geworden, zum Glück sind die 5 Zähne, die gleichzeitig gekommen sind jetzt durch und ich habe das Gefühl, es ist eine Erleichterung für ihn.
Mit dem Reden ist er noch nicht so weit, er plappert zwar viel, aber in seiner Sprache und schaut mich dann immer vorwurfsvoll an, weil ich mal wieder nicht verstehe, was er von mir will.
Habe übrigens zwei neue Bildchen hochgeladen.

So, dann werde ich jetzt mal noch Schneeschippen gehen - bei uns hat es heute Nacht ordentlich geschneit.

LG
Repti + Maximilian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2013 um 12:16

Hallo Mädels,
wie gehts Euch?
Ich hoffe ihr habt die Erkältungen hinter euch gebracht?
Wir waren nach Fasching nochmal mit Grippe ans Bett gefesselt.
Aber so langsam sind wir wieder ganz fit. Antonia hustet noch, aber das wird von Tag zu Tag besser.

@Repti: Ich sage immer, dass Antonia hebräisch spricht. Es hört sich echt so an, wenn sie mit jemandem telefoniert oder mit sich selbst redet. Ich finde es aber echt süß!
Antonia bekommt auch gerade wieder Zähne..Deshalb isst sie wieder total schlecht, aber das bin ich ja bei ihr gewohnt, leider.
Kekse würden den ganzen Tag gehen,aber das gewöhne ich ihr gerade wieder ab. Als sie krank war, haben wir ihr halt Kekse gegeben, wenn sie wieder nix essen wollte...
@Sabbi: Ich habe meine Freundin wegen den Klamotten gefragt. Sind da auch Sommersachen dabei? Sie bräuchte diese Größe in Sommersachen... Was willst du denn dafür?
@Me:So nun zu mir. Ich habe letzten Dienstag positiv getestet!!!
Ich habe große Angst, dass wieder etwas schief geht und wir es wieder verlieren, deshalb werde ich noch warten mit meinem Arztbesuch...
Aber auf jeden Fall ist mir seit heute immer mal wieder schlecht... Das ist doch mal ein gutes Zeichen!
Nachher werden wir mit einigen Freunden mit den Schlitten am Traktor angehängt durch den Wald fahren.
Antonia nehmen wir aber nicht mit. Ich weiß nicht, ob sie das lustig findet, nur hinterher gezogen zu werden und ganz ungefährlich ist es ja auch nicht... Nene, nächstes Jahr vielleicht...
So meine Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
LG Henny und Antonia + 3 * tief im Herzen und hoffentlich ein kleines Wunder unterm Herzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2013 um 10:51

Hallo Mädels,
@henny: Na das sind ja mal tolle Neuigkeiten . Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass diesmal alles gut geht. Ich glaube dir, dass du Angst hast, aber versuch einfach positiv zu denken. Ist ja echt Wahnsinn wie schnell das bei euch immer klappt. Ich hab erst nächste Woche NMT, aber ich denke nicht das es bei uns so schnell klappt.

Kekse gehen bei uns auch immer. Vor allem wenn wir einkaufen sind und sie im Einkaufswagen sitzt, da brauch sie immer was zu knabbern. Lea ist jetzt schon richtig wählerisch geworden . Reiswaffeln will sie gar nicht mehr.

@repti: Süße Bilder. Ist ja auch schon richtig groß geworden euer Schatz.

@Sommerurlaub: Fahrt ihr dieses Jahr in den Urlaub? Wohin? Wir überlegen noch. Würde gerne ans Meer, aber fliegen möchte ich nicht und bis an die Ostsee ist es von uns aus zu weit. Vielleicht fahren wir an den Gardasee. ISt zwar kein Meer, aber liegt halt viel näher bei uns. Was habt ihr so geplant?

@sabbi: Wie gehts euch? Alle wieder gesund?

@uns: Uns gehts gut. Grad mal keine Erkältung. Lea ist super drauf. Jeden Tag kommen neue Wörter bei ihr dazu. Echt toll. Kita klappt auch super. Hat sich echt super eingewöhnt und geht gerne hin.

Wünsche euch noch eine schöne Woche.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2013 um 12:25

Hallo ihr Lieben
ich hoff es geht euch allen gut!
Hab euch nicht vergessen, lese immer fleissig mit!

@Henny: was les ich denn da??? Herzlichen Glückwunsch zum positiven Test! Und jetzt immer positiv denken! Man kann gegen die Natur eh nix ausrichten! Letztes Jahr hat die Arzthelferin in der Kiwu-Klinik zu mir gesagt, wenns abgehen soll dann hilft auch alles Schonen nix und wenns bleiben soll dann bleibts, auch wenn man sich aufn Kopf stellt und mit den Füßen wackelt. Und auch von mir Alles Gute nachträglich zum Geburtstag!

@repti: oh Du hast neue Bilder eingestellt? Schickst Du mir mal das Passwort?

@Sabbi: Hoffe, euch geht es wieder gut! Ich zieh auch schon seit Monaten was rum! Hab ständig Halsschmerzen und nen roten Hals.Aber es kommt nicht richtig raus und geht auch nicht weg...

@Nadja: Oh wie ich mich für Dich freue, dass Dein Lian gesund auf der Welt ist! Deinen Geburtsbericht hab ich ja schon vor einigen Wochen gelesen,... Du meine Güte! Wie gehts Dir jetzt?

@alle: uns gehts prima soweit! Mein mann hatte urlaub und elternzeit und geht nun seit 2 wochen wieder arbeiten! Wir haben die zeit sehr genossen. Obwohl er mich manchmal fast zur weissglut bringt. Irgendwie interessiert er sich für nix. Kind waschen, kind anziehen und fürs ausfahren fertig machen... Ach schatz mach du das, du kannst das besser, ich mach das nicht so gerne, etc. Wickeln macht er auch nur wenn ich ihm sage, dass er es bitte machen soll usw. Sind eure männer auch so?
Ich für meinen teil fange nun an die tage richtig zu geniessen. Wir stehen früher auf, so dass wir mehr vom tag haben und einfach mehr erledigen können. Bin so gut wie jeden tag mit dem kiwa draussen! Ich geniesse das! Gehen oft in die stadt oder einfach ne grosse runde und da kuck ich mir die alten häuser und gärten an! Wann hatte ich in den letzten jahren schon mal zeit für sowas? Unsere kleine maus beschäftigt sich nun auch schon schön mit sich selbst! Wenn ich sie ins bettchen lege und ihr Mobile anschubse dann quietscht sie vergnügt und strampelt wie verrückt vor sich hin. Das macht die gut ne dreiviertelstunde! Und im wohnzimmer hat sie ihren spielebogen mit musik! Den liebt sie auch wie verrückt! Jetzt fängt sie schon schön an zu greifen und am Samstag hat sie sich das erste mal vom bauch auf den rücken gedreht! Ich hab vielleicht geguggt! Das hat sie 5 mal hintereinander gemacht! Und heute früh in die andere richtung! Es ist unglaublich sie zu sehen wie sie wächst und gedeiht! Sie wiegt schon über 5 kilo und ist ca. 59cm gross! Wenn ich sie nachts stille und sie schläft wieder ein mit offenem mund und dann lächelt sie im schlaf, da könnt ich sie fressen! Meistens schläft sie nachts durch geht aber erst so halb elf ins bett. Irgendwie schläft sie früher net ein. Dafür kommt sie erst wieder gegen 7 uhr! Wenn ich sie 3 std. früher ins bett kriegen sollte und sie hätte dann um 4 wieder hunger, das bringt mir ja auch nix... Dann lieber anders. Dann gehen wir momentan noch zur krankengymnastik. Sie hatte nen schiefen kopf weil sie eine seite bevorzugt. Jetzt ist das viel besser, dafür ist der hinterkopf total flach. Sieht auch blöd aus. Hab jetzt das babydormkissen bestellt. Hat das jemand? Werde es aber nur solang benutzen bis das köpfchen wieder rund ist. Ansonsten stille ich noch und abends gibts hipp flaschennahrung!
Thema schwiegermutter: vielleicht sinds noch die hormone aber ich könnt mich tierisch aufregen! Die reisst mir immer mein kind ausm arm! Weihnachten hat sie mir die kleine halb vom busen gerissen! Gut, sie hat nur noch 20% sehkraft aber da kann man doch fragen?! Überhaupt behandelt sie die kleine wie eine puppe. Und das sagt sie auch ständig: meine puppe, meine puppe... Und dann presst sie sie immer so an sich weil ihr das gefällt. Meiner kleinen gefällt das aber gar nicht. Die schreit wie am spiess. Wenn ich sie bitte sie mir wieder zu geben tut sie als hätte sie es net gehört und rennt in die küche. Also fordere ich sie jetzt mit nachdruck dazu auf mir die kleine zu geben und verziehe mich zum stillen. Dort leg ich sie dann auch mal zum strampeln ab damit sie ihre ruhe hat. Apropos stillen: das passt meiner schwiemu auch nicht. Denke mal sie würd der maus gern mal die flasche geben. Hetzt auch ihre schwester bissl dagegen auf. Immer wenn die uns mal anruft gibts nur ein thema: wie oft gebt ihr ihr denn jetzt die flasche... Ich kanns net mehr hören... Gebe es demnächst im radio durch das unser kind gestillt wird bis auf abends! Und solang sie ausreichend zunimmt seh ich auch gar nicht ein mehr zuzufüttern! Neulich hat die kleine geschlafen als wir dort waren, da wird ständig ins gesicht getatscht: ach meine prinzessin usw. Oder ganz laut telefoniert damit sie auch ja aufwacht! Mittlerweile stell ich den maxi cosi dann dort ins schlafzimmer und mach die tür zu damit maus ihre ruhe hat... Ausserdem hab ich immernoch schwiemus gesichtsausdruck vor augen, als ich das erste mal ss war. Da waren wir noch net verheiratet. Hat ihr net gepasst! Und jetzt tut sie so... Aber ich denke es ist immer und überall dasselbe oder?

Ich drück euch mal alle ganz dolle!
Ach ja! Und mittlerweile kann ich mir sogar vorstellen mal wieder ss zu werden
Ganz liebe grüsse an alle,
Bea mit prinzessin, die schon fast 4 monate alt ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Februar 2013 um 15:43

Hallo Mädels,
ich versuche mal zu antworten, die Kleine sitzt auf meinem Schoß
@Sabine: Ich würde auch gerne in Somerurlaub, aber wahrscheinlich wird es dann "nur" der Bodensee, weil ich auch nicht so weit fahren will.
Bei uns ist in 2 Wochen Anmeldung für den Kiga, bin mal gespannt, ob wir nen Platz ab 2 Jahren bekommen. Normalerweise ist es kein Problem, aber anscheinend wird es nächstes Jahr wohl knapp...
@Bea: Ist das schön, wie Du von deiner Kleinen schwärmst!
Mit der Schwiemum habe ich wirklich Glück, sie ist zwar auch total Kindfixiert, aber wenn ich ihr sage, dass ich was nicht möchte, ist das auch in Ordnung für sie.
Ich hoffe für Dich, dass ihr das in den Griff bekommt! Sowas kann ganz schön stressen!
Wegen deinem Mann: Ich finde es schade, aber die meisten Männer können mit den Kleinen erst was anfangen, wenn sie dann mal laufen können. Meiner war GSD nicht so...
Aber mach dir keine Sorgen, es wird sicher besser!
@Silvia: Das mit der Schneeschaufel kenne ich, Antonia holt ihre immer, sobald wir das Haus verlassen! Aber bald ist Schluss damit, bei uns taut es wie verrückt!
@Me: Antonia ist wieder richtig fit. Und auch das Essen klappt wieder viel besser! Gestern abend hat sie ne Riesenportion Schinkenreis verputzt! Da fiel mir ein Riesenstein vom Herzen! Ist doch echt bescheuert, wie verrückt man sich macht, wenn die Kleinen mal ne Weile schlecht essen! Dabei holen sie es sich ja, wie sie es brauchen!
Mir geht es gut, bin zwar etwas müde, und die Brüste spannen so langsam etwas, aber Übelkeit habe ich noch keine.
So, ich geh dann mal mit der Kleinen noch an die frische Luft!

LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2013 um 10:20

Hallo Mädels,
wo seid ihr denn alle? Hoffe es geht euch allen gut.

@henny: Wie geht's dir? Warst du schon beim FA?

@silvia: Schön mal wieder was von dir zu hören. Lea liebt ihre Schneeschaufel auch, aber GSD ist der Schnee jetzt endlich weg.

@bea: Hört sich ja alles toll an mit deiner kleinen Maus. Mein Mann hat von Anfang an viel gemacht. Vor allem toben und spielen. Das mit der Schwimu kenn ich auch. Bin ganz froh, das sie weiter weg wohnt.

@sabbi: Alles ok bei euch?

@uns: Uns gehts ganz gut. Sind alle schon wieder ein wenig erkältet. Waren letzte Woche ein paar Tage mit den Schwiegereltern verreist. War schön. Bin aber auch froh, dass sie wieder weg sind.

Lasst mal wieder was von euch hören.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2013 um 12:11

Hallo sabine,
Ich bin fast jedenTag hier,weil ich ja noch in einem anderen thread aktiv bin...
Wir sind auch mal wieder erkältet...
Naja,irgendwann wird der Frühling wohl kommen?!
Ich habe erst am Donnerstag einen FA-Termin,weil meine Ärztin in Urlaub war.Mittlerweile kann ich es nicht mehr abwarten...
Ich hoffe es ist alles in Ordnung!
Aber rein von meinem Befinden momentan sieht es ganz gut aus.
Mir ist es seit Tagen dauerschlecht!Das habe ich überhaupt nicht vermisst...
LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2013 um 12:44

Hallo Mädels
Ich melde mich auch mal wieder.ich hab so oft an euch gedacht aber nie Zeit gehabt euch zu schreiben.erstmal liebe henny herzlichen Glückwunsch zum positiven Test.wir drücken alle ganz fest die Daumen aber du wirst sehen diesmal geht's gut.ja ich hab kaum noch Zeit John hat neuerdings ständig Fieber weiß nicht warum bin ständig mit ihm beim Arzt dann hatte ich jetzt starke bronchitis mit Fieber und wenn John dann abends schläft hab ich meistens keine Lust mehr Online zu kommen da bin ich froh wenn ich mich mal ausruhen kann.mich macht es so traurig meinen kleinen Prinzen leiden sehen zu müssen so Mädels muss erstmal sorry hab euch alle sehr lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 10:17

Hallo.
@sabbi: Das tut mir echt leid, das es John nicht gut geht. Ich hoffe es wird bald besser.

@henny: Wie wars beim FA? Bin schon gespannt auf deinen Bericht.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2013 um 13:32

Hallo Mädels,
ich komme gerade vom FA!

Ich bin 6+6, also einen Tag hinter meiner Berechnung! Alles ist gut, das Herzchen hat sooooo süß gewummert und mein Bauchzwerg ist schon 8mm groß!
Ich bin soooo froh, dass bisher alles gut läuft!
@Sabbi: Oje, das hört sich aber nicht so dolle an mit John! Was er wohl hat?
LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2013 um 20:14

Hallo Mädels
@henny
Ey toll das freut mich so doll für euch bin schon gespannt wie du von dieser Schwangerschaft berichtest wie geht's dir sonst schlecht?

@uns
John geht's endlich besser er hat zwar noch doll husten aber ansonsten geht's im soweit besser.morgen kann er endlich wieder in die Kita.GeburtstagsVorbereitungen mach ich auch schon langsam kaufe schon nach und nach für Johns 2 Geburtstag man wenn ich dran denke schon wieder Geburtstag....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2013 um 20:27

Hallo sabbi,
Schön,dass es John endlich besser geht!!!
Mir gehts so lala.Mir ist es dauernd schlecht,aber bisher musste ich nur einmal brechen.Bei Antonia war ich ja den ganzen Tag am Brechen...
Naja,ich hoffe,ich habe es bald überstanden!!!
Du,du hattest doch mal wegen den Kleidern von John gefragt.Sind da auch Sommersachen dabei? Der Neffe meiner Freundin hat im Sommer diese Größe...Was willst du denn dafür?
LG Henny 7 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2013 um 9:43

Halli Hallo!
Ist ja gar nichts mehr los hier.

@henny: Wie gehts dir? Alles gut? ISt die Übelkeit schlimmer geworden?

@sabbi: Bei euch auch alles klar? Hasst du schon alle Geschenke für John?

@repti: Was macht Maximilian?

@uns: Uns gehts gut. Lea redet immer mehr. Voll süß. LEider hat sie schon wieder ne Erkältung. Dieses Wetter ist echt nervig. Hoffe das es jetzt endlich besser wird.

Wünsche euch allen schöne Ostern und einen fleißigen Osterhasen. Lasst mal wieder was von euch hören.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2013 um 13:24

Hallo ihr Lieben
melde mich auch mal wieder...

@Sabine: Wir wollen auch endlich Frühling haben!!! Wir hangeln uns gerade auch von einer Erkältung zur nächsten...'Wie gehts Deiner Maus?

@Henny: Herzlichen Glückwunsch!!! Wie gehts Dir? Was macht die Übelkeit?

@Sabbi: Oh je, Dein armer kleiner Mann - geht es ihm wieder besser?

@Silvia: Wie gehts euch?

@Bea und Nadja: Was machen eure kleinen Mäuse?

@uns: Bis auf die Dauer-Erkältung diesen Winter geht es uns gut. Schlafen ist zwar gerade wieder etwas problematisch, aber ist bestimmt nur ne Phase...
Ansonsten ist Maximilian gerade total süß, er versucht alles nachzuplappern - das klappt aber leider noch nicht so. Dann versucht er mir irgendwas zu erklären und ich versteh nur Bahnhof... - dann wird er richtig wütend, weil ich ihn nicht versteh!!!???

Was bekommen eure Kleinen denn zu Ostern?
Maximilian bekommt nen Bobby Car und Stapelbecher.

So, wünsche euch allen ein schönes Osterfest und viel Spaß beim Eiersuchen!

LG
Repti + Maximilian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2013 um 13:45

Hallo,
@Repti:Bei uns sieht es ähnlich aus,Antonia plappert den ganzen Tag und ich verstehe so gut wie nichts,aber jeden Tag kommt gerade ein neues Wort dazu!!!
Erkältungsmäßig geht es uns endlich wieder gut...Aber nach Frühling sieht es hier nicht aus,gestern morgen war wieder alles weiß...Ging GSD über den Tag wieder weg
Zu Ostern bekommt Antonia auch ein Bobbycar,zwar ein Gebrauchtes,aber das macht ja nix...
@Me:Mir gehts wieder besser,die Übelkeit ist fast weg und brechen musste ich tatsächlich nur einmal.Ansonsten ist aber alles ähnlich wie in der SS mit Antonia...Gelüste usw
Am Dienstag habe ich wieder den nächsten Termin... Ich freue mich schon und hoffe,dass alles gut ist...
Ich wünsche Euch allen wunderschöne Ostern und viel Spaß mit den Kleinen!
LG Henny 9 1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2013 um 13:32

Hallo!
Habt ihr die Oterfeiertage gut überstanden?

@silvia: Schön mal wieder von dir zu hören.

@henny: Wie gehts dir? Wie wars beim FA?

@repti: Bei Lea kommen jetzt auch immer mehr Wörter dazu. Ist voll süß wie die Kleinen erzählen.

@uns: Lea war Ostern krank. Hatte das 3-Tage-Fieber. War ziemlich heftig. Aber jetzt geht es ihr wieder gut. Ich bin grad etwas unruhig. Hatte am So. NMT. Hab am Di. einen SST gemacht, negativ. Bisher ist aber noch keine Mens da. Hab aber weder SS-Anzeichen noch Mens-Anzeichen. sehr komisch. Meine Mens kommt sonst immer total pünktlich. Werde jetzt noch mal bis Freitag abwarten und dann noch mal testen. Würde mich auch überraschen, wenn es bei uns so schnell klappen würde.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. April 2013 um 14:06

Hallo Mädels,
@Silvia: Schön von Dir zu hören, ich freue mich schon auf Deine Neuigkeiten...
@Repti: Also ich bin ganz platt, wie schnell das jetzt mit dem Reden geht! Erst kam nur Kauderwelsch und jetzt fast jeden Tag ein Wort mehr!
Oje, die arme Lea, aber schön, dass Ihr es überstanden habt...
Wegen Deiner Mens... Du hast doch erst mit der Pille aufgehört, wenn ich mich nicht irre?! Dann kann es ja auch davon kommen? Der Test wäre ja sonst schon positiv gewesen... Aber ich drücke Dir trotzdem alle Daumen!
@Me: Mein FA-Termin war toll. Das Kleine hat gestrampelt, gewunken und ist schon 2,6 cm groß! Ach war das schön!
So ein Wunder!!!

So, die Kleine will dann mal was essen...

LG Henny mit Antonia an der Hand und Baby unter dem Herzen 9+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2013 um 10:11

@henny
das ist ja toll zu hören, das dein Bauchzwerg wächst und alles gut ist. Ich freu mich für euch.

Ja, ich hab erst vor 2 Monaten mit der Pille aufgehört und ich weiß, das es da schon mal zu Verschiebungen im Zyklus kommen kann. Aber so lang kenn ich das bei mir nicht. Bin jetzt schon bei ZT 40 . Hoffe es tut sich bald was, damit wir wieder hibbeln können.

LG
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2013 um 13:15

Hallo sabine,
Oh man ZT 40 ist echt lange!Hast du nochmal getestet?
Ich wünsche dir,dass sich bald was tut!
@Me:Heute habe ich Omatag und eigentlich hatte ich mir sooo viel vorgenommen.Da ich aber erst arbeiten musste,und das länger als gedacht dauerte,habe ich es nur geschafft eine Etage zu putzen!Naja,gleich kommt die Kleine wieder und bis dahin hänge ich noch die Wäsche auf...
Habe auch noch eklige Ischiasschmerzen!!!Jetzt schon!!!
Naja,so wollte ich es ja
LG Henny mit Antonia an der Hand und Baby inside 10 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2013 um 10:38

Hallo Mädels,
wo seid ihr denn alle Wie gehts euch?

@henny: Wie gehts dir und deinem Bauchzwerg?

@sabbi: Alles ok bei euch? Lange nichts mehr gehört.

@me: Meine Mens ist endlich gekommen. Jetzt können wir wieder hibbeln.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2013 um 12:46

Hallo Mädels,
@Sabine: Sehr ruhig hier, leider, aber unsere Zwerge halten uns ja alle mächtig auf Trab!
Mir gehts gut, war heute ausserplanmäßig beim FA weil ich seit ein paar Tagen immer mal Bauchweh hatte. Ich habe mit meinem Mann ein paar Probleme und ich war viel am Weinen und schlecht schlafen usw...
Darum wollte ich nachschauen lassen.
Ich denke aber, dass wir es bald wieder hin kriegen. Das typische Problem vieler Eltern, die Zweisamkeit vergessen
Schön, dass Du Deine Mens bekommen hast!!! Viel Glück!!!
LG Henny mit Antonia an der Hand und Baby inside 11+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. April 2013 um 19:47

Hallo mädels
nur ganz kurz ich melde mich erstmal nicht mein opa ist donnerstag plötzlich verstorben ich hab gerade sehr damit zu kämpfen wenn ich mich etwas beruhigt hab les ich wieder bei euch mit und melde mich dann sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. April 2013 um 21:40

Hallo sabbi,
Ich drück dich ganz fest und wünsche dir viel Kraft für die kommend Zeit!!!
LG Henny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2013 um 11:26

Hallo Mädels,
ist ja richtig ruhig hier geworden.

@sabbi: Mein herzliches Beileid. Ich hoffe dir geht es wieder besser. John hat ja bald Geburtstag. Ich hoffe ihr könnt trotzdem ein bißchen feiern.

@henny: Wie gehts dir so? Alles gut hoffe ich. Wie weit bist du jetzt? Habt ihr schon ein Outing?

@all: Hoffe es geht euch und euren Zwergen gut. Laßt mal wieder was von euch hören.

@uns: Uns gehts gut. Lea ist ein echter Wirbelwind. Sie redet immerzu. Das ist echt so süß. Sonst gibts nichts neues bei uns. WIr hibbeln immer noch fleißig, aber bis jetzt hat sich noch nichts getan .

Wünsch euch allen einen schönen Feiertag und einen tollen Muttertag.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Mai 2013 um 17:07

Hallo Mädels
Wollte mich mal wieder melden.am Freitag war die Beerdigung meines opas war der schlimmste Tag meines Lebens.irgendwie nehme ich das alles nicht so richtig war da mein Opa gesund war vorher und auf einmal ist er weg.John hilft mir und meinen Eltern sehr darüber hinweg zu kommen er lenkt uns echt viel ab muss ich sagen.morgen ist Johnsgeburtstag und wir werden ein kleines bischen feiern da es Johns großer Tag ist undeer ihn genießen soll.ich hab eine torte mit Foto bestellt mal sehen wie sie aussieht hat immerhin 40 gekostet aber das geb ich gerne aus.er bekommt ein Spielzeuggartenhaus für den Garten.ich werde auf jedenfall euch mal ein paar Fotos hochladen.henny ich freu mich so das es bei euch wieder geklappt hat.Sabine bei euch klappt's auch noch nur Geduld.so Mädels hab euch lieb und Wünsche euch falls wir uns nicht mehr vorher lesen einen schönen mamatag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2013 um 7:33

Hallo ihr lieben,
@ John:Herzlichen Glückwunsch kleiner Mann!!!Alles Liebe zum Geburtstag!!!
@Sabbi:Ich drück dich mal ganz feste meine Liebe!!!Ich kann dich soooo verstehen!!!
@Sabine:Ich drück euch weiterhin die Hibbeldaumen!!!
@Me:Bei uns ist alles etwas chaotisch gerade,aber das Kleine wächst und gedeiht und das ist die Hauptsache!!!Bin seit heute in der 16. SSW!
Antonia ist sooooo süß gerade!!!Das Plappern wird immer deutlicher und sie hat gerade gestern mal wieder was Süßes gebracht.Mein Mann fragte sie wer er ist,Antwort:Papa,dann wer ich bin,Antwort:Mama und dann wer sie ist,Antwort:Baby
Haben wir gelacht
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Muttertag!!!
LG Henny mit Antonia an der Hand und baby inside 15 0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2013 um 9:22

Hallo!
@John: Alles gute nachträglich zum Geburtstag

@sabbi: Hoffe ihr habt schön gefeiert und konntet den Tag trotzdem genießen.

@henny: Wow, schon wieder 16. SSW, wie die Zeit vergeht. Da kommen manchmal echt lustige Sache raus, wenn die Kleinen reden.

@uns: Lea war die letzten Tage wieder sehr anhänglich. Ich durfte sie nicht in Bett bringen, das musste immer der Papa machen. Jetzt geht es aber wieder. Sie will jetzt immer alles alleine machen. Schuhe anziehen, Treppe runter gehen usw.. Manches klappt schon ganz gut und wenn es dann nicht so gut geht, darf ich ihr auch helfen.

Wünsche euch allen noch eine schöne Woche.

LG
Sabine + Lea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2013 um 12:38

Hallo Mädels
Ich hoffe es geht euch gut soweit!

@sabbi: tut mir leid für dich! Wie gehts dir denn jetzt?

@henny: wie gehts euch? Outing???

@all: uns gehts gut soweit. Unsere prinzessin schläft zwar irgendwie nicht mehr durch, einmal muss ich mind. Nachts aufstehen aber ansonsten alles paletti. Wächst und gedeiht! 65cm und 7kg hab heut mal 2er nahrung gekauft für abends. Die madam isst zwar schon dreimal brei (mittags, nachmittags und abends) aber vorm schlafengehen braucht se noch ihre flasche. Mal sehen ob sie mit der 2er länger durchhält.

Für alle Sterneneltern hab ich heut was gefunden. Habt ihr davon schon gehört?

"Sternenkinder" sind nun endlich mehr als Klinikmüll

14.05.2013, 15:42 Uhr
Tot geborene Babys mit einem Gewicht unter 500 Gramm dürfen vom 15. Mai an einen Namen bekommen. Nach der entsprechenden Gesetzesänderung vom Januar 2013 können die sogenannten Sternenkinder künftig beim Standesamt registriert und anschließend richtig bestattet werden.
"Ein Menschenleben darf nicht nach Gramm definiert werden"
Bisher galten totgeborene Kinder als Fehlgeburten und wurden beim Standesamt nicht erfasst. Vermutlich hätte sich das auch nicht so schnell geändert, wäre das Schicksal nicht so grausam zu Barbara und Mario Martin gewesen. Drei Kinder hat das Paar verloren - während der Schwangerschaft, bei der Geburt oder wenige Stunden danach. Zwei Jungen und ein Mädchen, von denen es - juristisch gesehen - zwei nie gab. Denn sie wogen bei ihrem Tod weniger als 500 Gramm und waren: Nichts? Ein Ding? Klinikmüll?
"Ein Menschenleben darf doch nicht nach Gramm definiert werden", sagt sich die 36-jährige Barbara Martin, die zusammen mit ihrem zwei Jahre älteren Mann einen Friseursalon im hessischen Kreis Limburg betreibt und über mehrere Jahre für einen würdigen Umgang mit diesen "Sternenkindern" kämpfte.

Fehlgeburten unter 500 Gramm waren bisher offiziell nicht existent
Offiziell wurden die Martins nicht dreimal, sondern nur einmal Eltern. Schuld war daran Paragraph 31 des Personenstandsgesetzes. Darin war bislang festgelegt, dass Fehlgeburten ohne Lebenszeichen oder mit einem Gewicht unter 500 Gramm nicht beurkundet werden.
"Für uns waren diese Kinder real. Sie haben verdient, als wirkliche Kinder anerkannt zu werden und einen Platz nicht nur in unserem Herzen, sondern auch in unserem Stammbuch einzunehmen", begründen die Martins ihr Anliegen. "Unsere Kinder sind geboren - aber offiziell nicht existent. Das macht uns und auch andere 'Sterneneltern' unendlich traurig."

Regierungsbeschluss erfolgte schon 2012

Das Paar sammelte Unterschriften für eine Petition. 40.000 Menschen haben sie unterschrieben. Bei Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) stießen sie auf offene Ohren. Schon im Mai 2012 hatte die Bundesregierung die entsprechende Änderung der Personenstandsverordnung beschlossen. Am 31. Januar 2013 hat der Bundestag zugestimmt.

Barbara und Mario Martin hatten ihr Ziel erreicht. "Jetzt hat der Tod unserer Kinder doch einen Sinn", sagte Barbara Martin, nachdem ihr die Bundesfamilienministerin die erste Blanko-Urkunde für "Sternenkinder" überreicht hatte. "Sternenkinder-Eltern werden es in Zukunft nicht mehr so schwer mit der Bürokratie haben", freute sich Martin.
Nicht mehr Fehlgeburt, sondern Person
Ab dem 15. Mai tritt nun für Eltern das Recht in Kraft, laut dem sie ihr tot geborenes Kind beim Standesamt mit Namen, Geschlecht und Geburtstag anmelden können, auch wenn es weniger als 500 Gramm gewogen hat. Sie können ihm damit offiziell eine Existenz geben und erhalten einen Raum, um Abschied zu nehmen und als Familien wahrgenommen zu werden. Es gibt keine Beschränkung hinsichtlich Gewicht oder Anzahl der Schwangerschaftswochen. "Jetzt sind sie keine Sache mehr und keine Fehlgeburt, sondern eine Person mit allen Rechten", so Martin.
Neues Gesetz für "Sternenkinder" gilt auch rückwirkend
Bemerkenswert ist zudem, dass die neue Regelung es ermöglicht, Totgeborene auch rückwirkend beim Standesamt eintragen zu lassen. "Damit haben wir nicht gerechnet", freute sich Martin. So gilt die Regelung auch für ihre eigenen tot geborenen Kinder Joseph-Lennard, Tamino-Federico und Penelope-Wolke.

Verpflichtend ist die neue Regelung allerdings nicht. "Es besteht keine Pflicht zur Anzeige beim Standesamt", berichtet das Familienministerium auf seiner Internetseite. Die Entscheidung bleibe den Eltern überlassen.

Schätzungen zufolge gibt es pro Jahr rund 1500 solcher Fälle. Der Bundestag hatte die Neuregelung Ende Januar beschlossen. Demnach ist auch eine rückwirkende Erfassung des Kindes möglich.

Ich werde mich jetzt mal informieren und dann werd ich zumindest unser erstes Sternenkind eintragen lassen!
Gehts euch genauso?

Viele Grüsse von der Bea mit Alicia, schon 28 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2013 um 13:25

Hallo mädels
nun melde auch ich mich einmal wieder.mir gehts dem umständen entsprechend ich gehe sehr oft auf dem friedhof und hab auch eine trauerecke für meinen opa,das hilft mir sehr.johns geburtstag haben wir auch etwas gefeiert es war soooo schön.er hat es dieses jahr so toll mitbekommen wahnsinn.als er gesehen hat wie ich den garten für ihn geschmückt hatte war er ganz aus dem häuschen ich glaube mehr hätten wir ihm garnicht schenken müssen .ich stelle mal ein paar fotos rein wer interesse hat einfach pn an mich schicke dann das pw.hab euch lieb.muss gleich los meinen sonnenschein abholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest