Home / Forum / Mein Baby / Gewicht 10 Wochen altes Baby

Gewicht 10 Wochen altes Baby

21. Februar 2008 um 20:41

Hallo... wieviel haben Eure Kleinen mit ca. 10 Wochen gewogen?

Mein Schatz wiegt schon 7 KG!!!!! und ist 9 1/2 Wochen jung...das ist zuviel oder???

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten...

LG
Lyssa

Mehr lesen

21. Februar 2008 um 20:49

Ich denke das ist zu viel...
wie groß ist sie denn??

meine kleine wird am montag 6monate alt und wiegt 7800g. sie ist jetzt 69 cm groß!
was sagt denn dein KIA?

LG

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 20:54


schon ein Wonneproppen.
Lukas hatte letzte Woche 5800 g bei 62 cm und das fand ich schon viel, bei der Geburt waren es 3220 bei 52 cm.

LG Saphena + Lukas 11 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 21:04

Bei der geburt...
...3720 g.
der kleine bekommt pre-nahrung, aber damit kann man die kleinen doch nicht überfüttern...er trinkt zur zeit so alle 4-5 stunden im schnitt 160 ml.
war heut beim kia...soll in 2 wochen wieder hin und nun aufschreiben, wann und wieviel er ißt....evtl. muss dann sein blut untersucht werden.
jetzt mach ich mir sorgen...(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 21:32

Ich
finde das gar nicht zu viel.

Als mein kleiner noch nicht ganz 6 Wochen alt war wog er bereits 5130 gramm. dann mit 8 Wochen hatte er schon 5930 gramm.
Und mit knapp 6 Wochen hat ihn der Kia gewogen und meinte es ist alles ok und das mit 8 Wochen, da hat meine Hebi gewogen und auch nichts gesagt es wäre zuviel.

Und heute hab ich meinen kleinen wieder gewogen jetzt hat er 7300gramm und ist jetzt 12 Wochen und 2 Tage alt.

Er trinkt 3-4 Flaschen am Tag und das ist sicher nicht zu viel und ein Baby kann man wohl schlecht auf Diät setzten.
Also mach Dir keinen Kopf, solange es dem Baby gut geht!

Lg Sandra mit Marlon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 21:38

Hi
also ich finde das auch etwas zu viel. meiner hat bei der u4 mit 3monaten 5400g gewogen und jetz mit 10monaten wiegt er bei ca. 78cm 8500g.

was sagt denn der arzt dazu? da gibs doch hinten im heft diese diagramme wo man gucken kann ob das kind im normalbereich liegt.....kannst ja mal nachgucken, denke das ist etwas übergewicht....

man sagt, dass die babies nach einem halben jahr ihr gewicht verdoppelt und nach nem dreiviertel jahr verdreifacht haben sollen.

lg nic+fabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2008 um 21:39

Würd auch sagen
das das zu viel ist...mein kleiner hatte vor zwei tagen bei der u4,da war er knapp 4 monate alt,grade mal 6400 gramm
kommt natürlich immer aufs geburtsgewicht an...meiner hatte nur 3010 gramm mit 51 cm

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 9:35

Es
hört sich schon viel an, aber es kommt auch immer drauf an wie groß deine kleine ist. wenn du dir gedanken machst, schau einfach im gelben heft nach und dann weißt du, ob sie im normbereich liegt oder drüber liegt.

lg conny mit justin (6)
und chira (morgen 13 wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 10:37

Mein Kleiner
hatte mit 10 Wochen wohl ca. 6 1/2 kg.
Bei der U3 mit 5 Wochen 5850 g, bei der U4 mit 3 1/2 Monaten 7600 g.
Allerdings stille ich voll, da haben sie ja beim Gewicht open end!
Ich würde mir keine Sorgen machen... Was willst du machen? Ihm/ ihr weniger geben, wenn er/sie doch Hunger hat?? Das geht ja wohl auch nicht! Lass dich bloß net verrückt machen.
Wenn das Krabbeln losgeht, nehmen sie ja nicht mehr soviel zu. Und solange du nur PRE gibst, ist es doch OK.

LG, Mela & Carl (3 2/3 Monate)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 10:39
In Antwort auf joana_12057218

Würd auch sagen
das das zu viel ist...mein kleiner hatte vor zwei tagen bei der u4,da war er knapp 4 monate alt,grade mal 6400 gramm
kommt natürlich immer aufs geburtsgewicht an...meiner hatte nur 3010 gramm mit 51 cm

lg

Erzählt doch nicht so einen Sch...!
Sorry, aber wie könnt ihr hier einfach schreiben, es ist zuviel und sie so verunsichern??!
Es gibt eben kräftigere Kinder und zierlichere, meine Güte!

9 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 11:43

Bin total verunsichert
mache mir nun sorgen, dass etwas nicht stimmt mit ihm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 13:12

Er ist um die 60 cm gross!
ich krieg halt ständig zu hören "der ist aber groß" "das ist ja ein kleiner brummer" "der sieht ja aus, als wär er 3-4 monate alt" "ganz schön kompakt der kleine" - andauernd diese sprüche und dann denk ich, was wollen die damit sagen? dass ich ihn vollstopfe?? was meiner meinung nach net der fall ist....

sollte ich vielleicht versuchen, wieder zu stillen? ich weiss auch nicht. ich denke halt, ich bin schuld. bin durcheinander. will doch nur das beste für meinen schatz.

ansonsten ist er toootal fit und aufgeweckt und natürlich total süss

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 13:18

Keine Panik!
Hallo Lyssa!

Bei mir ist es genau verkehrt herum.
Lars hatte bei der U4 mit 3 Monaten + 11 Tagen ein Gewicht von 5450g bei einer Körperlänge von 60cm.

Ich hör immer: der ist aber schlank...der hat ja noch gar keinen Babyspeck...blabla

Der Arzt hat gesagt vor uns war ein gleichaltriges Baby zur U4 das wog 7500g und das ist genau so ok. Die Relation von Zeit/Zunahme muss stimmen, und die ist bei uns vollkommen ok. Also ist weder mein Baby zu dünn noch das mit 7500g zu dick.

Das hat mich endgültig beruhigt.
Außerdem glaube ich würde man merken wenn dem Baby etwas fehlt, d.h. es zu viel oder zu wenig wiegt und sich damit 'unwohl' fühlt. Vertraue deinem Bauchgefühl und laß Dich nicht verrückt machen!

Alles gute wünscht
Mieze+Lars (3Monate+22Tage)

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 20:52
In Antwort auf terri_12526638

Erzählt doch nicht so einen Sch...!
Sorry, aber wie könnt ihr hier einfach schreiben, es ist zuviel und sie so verunsichern??!
Es gibt eben kräftigere Kinder und zierlichere, meine Güte!

So ein Blödsinn...
Also ich finde das nicht zu viel, hatte mir auch Gedanken gemacht da mein kleiner heut genau 12 Wochen alt vor zwei Tagen 6300 g gewogen hat. Aber es ist o.k. Es ist doch nicht jedes Kind gleich und so lange es ihnen gut geht ist es doch in Ordnung. Und Diät ist bestimmt der falsche Weg. Also ich möchte meinen Kleinen nicht hungern lassen nur weil andere vielleicht meinen er sei schon zu schwer für seine Lebensmonate. Laßt Euch nicht verunsichern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 12:14
In Antwort auf lyssade22

Bei der geburt...
...3720 g.
der kleine bekommt pre-nahrung, aber damit kann man die kleinen doch nicht überfüttern...er trinkt zur zeit so alle 4-5 stunden im schnitt 160 ml.
war heut beim kia...soll in 2 wochen wieder hin und nun aufschreiben, wann und wieviel er ißt....evtl. muss dann sein blut untersucht werden.
jetzt mach ich mir sorgen...(

Habe das gleich problem
mein sohn hat bei der geburt 3785kg und der wiegt jetzt schon 8kg und ist 62cm groß aber wird 3monate der bekommt auch die pre nahrung und aller 4stunden 170ml und 4 mal am tag und meine verwanden sagen auch das er richtig dick aussieht und groß.meine hebamme hat zu mir gesagt das die babys nicht von der pre nahrung dick werden aber ist ja dick was soll ich machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2008 um 14:28

Hallo
das ist super unterschiedlich! jedes kind ist anders mein jan wiegt mit 11 wochen 4390g ist aber auch ein wenig wenig!

L.G

susi+jan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wohin mit 2 Kindern (Wochendtripp)???
Von: lyssade22
neu
8. Mai 2010 um 20:06
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen