Home / Forum / Mein Baby / Gewicht und Größe eurer 2-2,5-jährigen bitte

Gewicht und Größe eurer 2-2,5-jährigen bitte

16. Mai 2016 um 8:44

Und bitte die Kleider-und Schuhgröße dazu
Ich glaube mein Sohn ist zu schwer

Alter: 2 Jahre und 4 Monate
Größe 97 cm
Gewicht: 18 kg
Kleidung: Oberteile Gr. 104, Hosen Gr. 110
Schuhgröße: 27
U6 Gewicht: 15,800 Gramm

Danke euch schon mal für eure Mühe

Mehr lesen

16. Mai 2016 um 8:46

Meiner ist genau 2,5
Größe ca. 96cm, Gewicht, 13,5 kg, Hosengröße 92/98 (98 ist meist zu weit) , Schuhgröße: 25.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 9:15

Oh, da scheint er echt zu dick zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:07

...
Hier sind die Daten meiner Tochter:

Alter: 2,5 Jahre
Größe: 87 cm
Gewicht: 10,8 kg
Hosengröße: 80/86
Oberteilgröße: 92
Gewicht U 6: 7,4 kg

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:12

96 cm, also sehr groß.
Und 11.5 Kilo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:13

...
U7 beim großen: 12kg auf 89cm
Kleidergröße 92
Minime ist jetzt 2,5: 10kg auf 83cm
Kleidergröße 86, Schuhgröße 24

Ich hatte laut U-Heft bei der U7 11kg auf 83cm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:15

Man sieht es ihm nicht an, das Gewicht,
deswegen war ich jetzt doch verwundet was die Waage angezeigt hat.
Aber er ist ja, wenn ich das hier so lese, doch seeehr viel kräftiger als andere Kinder bei ähnlicher/ gleicher Größe.
Er ist so ein "Allesesser", er isst total gerne. Wenn ich ihn manchmal nicht stoppen würde, würde er auch zu viel essen, glaube ich.
Im Moment hat er's mit Milch. Er möchte oft am Tag Milch trinken. Ich achte darauf, dass er nicht mehr als 300-400 ml zu sich nimmt (inkl. anderer Milchprodukte). Er liebt Nudeln, Kartoffeln, Reis und Brot. Sein Papa bringt ihm auch oft Ü-Eier mit Da musste ich schon schimpfen, dass er das lässt, war nämlich eine zeitlang täglich.
Dann waren viele Geburtstage in letzter Zeit, denke, dass hat jetzt zu Buche geschlagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:19

Ja, bei Erstings Family hat er jetzt vorgestern
Größe 110 bei der Hose, bei Name it, Gr. 98
.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:19

Meine tochter
ist etwas älter, 2 Jahre 9 Monate, ist 93cm groß und wiegt 14,5kg (normal gebaut, keine Speckröllchen o.ä.!), trägt Gr. 92 (tlw. 98) bei Hosen und 98/104 bei Oberteilen. Ich würde dein Kind aber nicht als dick bezeichnen, kann mir auch nicht vorstellen das es dick aussieht Bei Kindern verwächst sich das doch noch recht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:24
In Antwort auf fiona_12890136

Meine tochter
ist etwas älter, 2 Jahre 9 Monate, ist 93cm groß und wiegt 14,5kg (normal gebaut, keine Speckröllchen o.ä.!), trägt Gr. 92 (tlw. 98) bei Hosen und 98/104 bei Oberteilen. Ich würde dein Kind aber nicht als dick bezeichnen, kann mir auch nicht vorstellen das es dick aussieht Bei Kindern verwächst sich das doch noch recht gut

Achso
Schuhgröße hat sie aktuell 23/24, je nachdem wie es ausfällt. Zur U6 hatte sie 10kg und zur U7 hatte sie 12,8kg (so ziemlich genau an ihren Geburtstagen). Du musst aber auch die Relation Größe zu Gewicht beachten, dein Kind ist ja doch etwas größer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:44

Sohn 2,6 jahre
93 cm
14,5 Kilo
98/104
24

Was sagt den der Arzt dazu? Ich denke, beim nächste Wächstumsschub wächst er vermutlich wieder raus. Manche Kinder wachsen ja in Schüben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:53
In Antwort auf xxmaybexx1

Sohn 2,6 jahre
93 cm
14,5 Kilo
98/104
24

Was sagt den der Arzt dazu? Ich denke, beim nächste Wächstumsschub wächst er vermutlich wieder raus. Manche Kinder wachsen ja in Schüben.

LG

Bei der U7 hat der Arzt nix gesagt
. Die war vor 5 genau Monaten.
Da wog er aber auch noch 15,800 Gramm.
Ich finde nur, dass er in sehr kurzer Zeit schnell zugenommen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 10:57

Mein Sohn ist 2,8 Jahre
Er ist 99cm gross und wiegt 14,8 Kilo. Kleidergrösse hat er im Moment 98/104, bei Hosen eher 98. Bei den Schuhen trägt er in Größe 26.
Ich würde mir nicht allzu viele Gedanken machen, das kann sich beim nächsten wachstumsschub schnell ändern.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 11:05

Hi
Meine hatte mit 2 Jahren bei der u7 95 cm und 13 kg,jetzt ist sie 3 Jahre und ist 1,08 cm und 16 kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 11:11

Und nu auf deutsch
du kannst nicht erwarten, dass jeder deinen Dialekt versteht. Sollte sich aber auch von selbst verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 11:25

Kann man das Bild sehen?
Hab eins weiter unten reingesetzt
Wie süß, Kindermodel
Klingt spannend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 11:50

Unser
Ist eher klein

23 monate
83cm
9,3kg
Schuhgröße 21



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 11:51

Größe...
...weiß ich gerade nicht. Trägt Kleidergröße 92, wiegt 10,5 kg und trägt Schuhgröße 24.
Sie war 4 Wochen zu früh, wog bei Geburt nur 2480 Gramm und ist so zart geblieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 11:52
In Antwort auf gemini_12258312

Größe...
...weiß ich gerade nicht. Trägt Kleidergröße 92, wiegt 10,5 kg und trägt Schuhgröße 24.
Sie war 4 Wochen zu früh, wog bei Geburt nur 2480 Gramm und ist so zart geblieben

Achso...
...sie ist 2,5 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 12:05

Wird in 2 Wochen
2 Jahre alt, 89 cm, 12,5 kg, Kleidergröße 92 und Schuhgröße 25. Bin gespannt was der Arzt bei der U7 sagt, die hatten wir noch nicht; er isst kaum was und sieht ziemlich schmal aber "drahtig" aus, nicht kränklich oder so. Das Gewicht von deinem passt aber doch zur Größe finde ich

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 12:15

Ich finde das schwer zu beurteilen.
Er sieht kräftig aus.
Er hat viel Fleisch an den Knochen, ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll.
Mein Kind ist ähnlich groß und alt, sieht aber von der Statur her völlig anders aus.
Ich würde behaupten, dass alleine die Arme nur die Hälfte dessen deines Sohnes sind.

So lange der Arzt nichts sagt würde ich mich nicht verrückt machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 12:23

Meiner
wird am 4.8. drei Jahre alt. Aktuell 100 cm groß, 16 kg schwer, Kleidergröße 104, Schuhgröße 27

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 12:49

Er hat nichts gesagt !
Er hat das Gewicht überhaupt nicht thematisiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 13:00

Danke für eure Antworten, ich lasse
den Thread löschen, wegen des Bildes .
Ich kann's nicht löschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 13:06
In Antwort auf pupsigel

Ich finde das schwer zu beurteilen.
Er sieht kräftig aus.
Er hat viel Fleisch an den Knochen, ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll.
Mein Kind ist ähnlich groß und alt, sieht aber von der Statur her völlig anders aus.
Ich würde behaupten, dass alleine die Arme nur die Hälfte dessen deines Sohnes sind.

So lange der Arzt nichts sagt würde ich mich nicht verrückt machen.

Ich weiß was du meinst...
da ist mehr "Gewebe" oder so.
Seine Cousine wurde mit dem gleichen Gewicht und Größe geboren und sah total anders aus. Viel viel zarter, kein Speck, er dafür aber gleich Bäckchen und Ärmchen "speckig" .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 13:11

Wird in September 3
Kleidergröße 98/104 ( 99cm groß )
11kg schwer
Schuhgröße 25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 13:22

Huhu
Maus ist 26 Monate alt
Größe : 84 cm
Gewicht : 11 kg
Schuhgröße: 21
Kleidergröße 86

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 14:25

2 Jahre und vier Monate
Größe 93cm
Gewicht 14,5kg
Schuhgröße 25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 14:26
In Antwort auf mupfel296

2 Jahre und vier Monate
Größe 93cm
Gewicht 14,5kg
Schuhgröße 25

Und Kleidergröße 98
in beidem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 14:37

Meine Kinderärztin hat meine Tochter mit 4 Monaten bereits als "DICK" bezeichnet
und mir den BMI vorgerechnet und gesagt, sie müsse dringend abnehmen (ich soll ihr nur noch 4 Pre-Mahlzeiten am Tag geben, keine 5 mehr).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 14:39
In Antwort auf villeneuve78

Meine Kinderärztin hat meine Tochter mit 4 Monaten bereits als "DICK" bezeichnet
und mir den BMI vorgerechnet und gesagt, sie müsse dringend abnehmen (ich soll ihr nur noch 4 Pre-Mahlzeiten am Tag geben, keine 5 mehr).

Nachtrag
aktuell ist sie fast 20 Monate alt
ca. 82 - 84 cm groß
12 - 12,5 kg
Kleidergröße bei Oberteilen: 86/92
bei Hosen 80/86
Schuhgröße 21/22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 14:42
In Antwort auf pupsigel

96 cm, also sehr groß.
Und 11.5 Kilo.

96 cm und 11,5 kg
ist nach meiner Rechnung sehr starkes Untergewicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 14:52

Mein Sohn
ist 2j6mo alt
Ist 97cm groß und wiegt 14kg
Er trägt 92/98 und Schuhe 26.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 18:40
In Antwort auf villeneuve78

96 cm und 11,5 kg
ist nach meiner Rechnung sehr starkes Untergewicht.....

Und jetzt?
Er ist groß und sehr schlank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 21:11

Hab mir auch mittlerweile einen anderen KiA gesucht
war von mir nur als Hinweis gemeint, auf die Aussage: "Solange der Kinderarzt nichts sagt, ist ok....."

Weil eben manche Ärzte zuviel sagen, andere vielleicht zu wenig.... ist also kein Indikator, ob oder was der KIA sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 21:13
In Antwort auf pupsigel

Und jetzt?
Er ist groß und sehr schlank.

Hab gedacht, da hast du dich vielleicht verschrieben...
hab zwar keinen konkreten Vergleich, kommt mir aber gesundheitsgefährlich wenig vor.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 22:00

...
Größe keine Ahnung
Gewicht 15kg
Schuhgröße 26
Klamotten 98

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 22:00

Upps
2 Jahre 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 0:15

Tochter
26monate
Ca.84cm
10,0kg
Schuhgröße 24
Kleidergröße 86 Hosen würden vom Umfang her auch in 74 passen, wenn sie lang genug wären

Mein Sohn war in dem Alter 500g schwerer, beide sind halt keine Riesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 0:23

Naja
18kg sind schon ein stolzes Gewicht. Aber man muss das Kind sehen meiner Meinung nach. Bei manchen ist es von Körperbau her so oder gut verteilt. Man sollte nicht nur nach der Zahl gehen. Es gibt ja auch kräftige Kinder die "wenig" Essen. Wir haben im Kindergarten aber auch einen Fall von wirklich dickem Kind, da sollte man schon etwas auf die Bremse treten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 7:23
In Antwort auf villeneuve78

Hab gedacht, da hast du dich vielleicht verschrieben...
hab zwar keinen konkreten Vergleich, kommt mir aber gesundheitsgefährlich wenig vor.....

Nö und
Nö.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 8:19

Ja, das dachte ich auch bei dem Bild

Das stimmt schon, er hat Spaß an Essen, aber seit seinem Geburtstag bis jetzt war ständig was mit Geburtstagen, Schoki vom Papa und von Besuchern geschenktes Schoki, Ostern, Einladungen zu Kaffee und Kuchen bis zu 2x die Woche usw. Denke, das war doch zu viel in kurzer Zeit. Schließlich hat er knapp 2,2 kg in 5 Monaten zugenommen.
Mit den 15,8 kg (teilweise weniger) sah er kränklich aus und es passte nicht zu ihm .
So wie er jetzt ist, sieht er zwar kräftig aber gesund aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 12:38

Ach weißte, Vorhangstänglein,
ich koche gesund und wir sind in Bewegung, wie sagte der Kinderarzt als er ein Baby war "es gibt gute und weniger gute Futterverwerter, er zählt zu ersterem ".
Das du nur rumzicken kannst, wissen wir ja, aber das du Kinder beleidigst, zeigt nur die miese Qualität deines Charakters.
Ist es jetzt wieder Zeit für einen neuen Nick?
Auguststernenkind, Vorhangstange, Christbam,Britschaferl... was kommt als nächstes?
Ich bin länger still dabei als du denkst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 13:32
In Antwort auf nuckiie

Ach weißte, Vorhangstänglein,
ich koche gesund und wir sind in Bewegung, wie sagte der Kinderarzt als er ein Baby war "es gibt gute und weniger gute Futterverwerter, er zählt zu ersterem ".
Das du nur rumzicken kannst, wissen wir ja, aber das du Kinder beleidigst, zeigt nur die miese Qualität deines Charakters.
Ist es jetzt wieder Zeit für einen neuen Nick?
Auguststernenkind, Vorhangstange, Christbam,Britschaferl... was kommt als nächstes?
Ich bin länger still dabei als du denkst

Und sag mir bitte was deiner Meinung nach
an Reis, Kartoffeln, Nudeln mit Gemüsebeilage mit oder ohne Fleisch ungesund sein soll.
Er ist davon zu Mittag und abends 250-300 Gramm.
Ich finde das geht noch. Frühstücken tut er entweder 250 Gramm Müsli (kein Fertiges) oder ne Brezel, mal nen Joghurt oder ein bis zwei Scheiben Brot mit Belag. Finde das nicht viel.
Zwischenmahlzeit ist Paprika, Gurke und Tomaten oder eine Banane. Mal auch ein Milchbrötchen oder Brezel. Dazu das oben genannte Gemüse.
Trinken tut er nur Wasser oder Tee. Schorle und so'n Kram bekommt er gar nicht erst.
Wir gehen bei gutem Wetter SELBSTVERSTÄNDLICH raus, sowohl 1-1,5 Stunden vor dem Mittagessen und 2-2,5 Stunden nach dem Mittagsschlaf auf den Spielplatz.
Ich sehe es aber nicht ein, bei Regen raus zu gehen, da beschäftigen wir uns drinnen.
Das Blöde waren nur die vielen Geburtstage in der letzten Zeit mit Kuchen, Grillen mit Nudelsalat und Mayo, klar macht sich das bemerkbar.
Da muss ich mir nicht von einer miesepetrigen, welthassenden Schabracke vorhalten lassen icj würde meinem Kind Schrott füttern und nicht raus gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 13:45

Es ist einfach total auffällig, dieses... hmmm.
Gehässige . Da kann sie 1000 Nicks haben man merkt es einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 13:47


das ist noch harmlos im RL bin ich dann auch laut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 13:49
In Antwort auf nuckiie


das ist noch harmlos im RL bin ich dann auch laut...

Ich weiß, dass sie provozieren möchte, aber
wenn jemand gegen mein Kind in der Art ätzt dann werde ich sauer.
Die anderen haben auch gesagt, er ist gut dabei, das streite ich ja nicht ab, aber nicht so. Aber es liegt nicht immer an ungesunder Ernährung.
Außerdem hat er gar keine Wampe, nicht mal nen Bauchansatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 14:03

War bei ihm bisher auch so, dass er zugenommen
hat, dann hat es stagniert und dann ist er nur gewachsen. Letztes Jahr hat er von der U6 12 kg bis 3 Monate danach 15 kg erreicht und hat in einem Jahr die 800 Gramm kurz vor der U7 zugenommen. Die Ernährung hat sich nicht verändert.
Die Geburtstage und die Schoki vom Papa etc wird ja seit kurzem auch weggelassen. Denke dann dürfte es wieder stagnieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 14:13

Ich bekomme immer gesagt, dass er zwar
kräftig aber nicht dick ist.
Er hat keinen dicken Bauch, noch Luft zwischen den Schenkeln und keine Speckrollen.
Er wirkt halt sehr stramm würde ich sagen.
Bei uns in der Ecke sagt man "wohl genährt ".
Wenn er schlanker ist, vor 4 Monaten war er ja leichter, sieht er auf Bildern kränklich aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2016 um 14:29
In Antwort auf nuckiie

Es ist einfach total auffällig, dieses... hmmm.
Gehässige . Da kann sie 1000 Nicks haben man merkt es einfach

Danke danke
Ich dachte es läg daran dass ich den Dialekt nicht verstehe, aber ich fand die Beiträge der letzten Tage imner etwas zu hart. Rhetorik wie ein Schlag in die Fresse, wie man hier bei uns sagt.. Aber wenn das Masche ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen