Home / Forum / Mein Baby / Gewichtsangabe auf Windeln - voll fürn A***?

Gewichtsangabe auf Windeln - voll fürn A***?

29. Juli 2012 um 18:57 Letzte Antwort: 30. Juli 2012 um 13:48

Tach Mädels

Folgendes: Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass die Gewichtsangaben auf den Windelpackungen vorne und hinten nicht passen....
Meinem passen mit 7.400g die 3er (4-9kg, nicht die 4-7kg) eigentlich nicht mehr. Krieg sie oben kaum zu und an den Beinchen schnürts ein. Genau so war's auch bei den 2er-Windeln, da bin ich mit 4kg auf die 3er umgestiegen.
Seit ein paar Tagen nun hab ich die 4er in Gebrauch und die sitzen gut.
Blöderweise hab ich aber nun einmal mehr zwei volle Packen Windeln hier rumliegen, die ihm zu klein sind. Hab bestimmt schon 200 Stück von der 2er-Größe verschenken müssen.

Wie ist'n das bei euren Kleinen gewesen? Habt ihr die angegebenen Gewichte "ausgenutzt"? Also mit z.B. 5.800g noch die 2er benutzt?

Bin kurz davor, keine Windeln mehr auf Vorrat zu kaufen... Obwohl die 4er jetzt wohl länger reichen dürften als nur wenige Wochen....

lg
kitty mit 15-Wochen-Zwerg

Mehr lesen

29. Juli 2012 um 19:39

Nee
Das hat nie gestimmt, aber 4er kannst Du ruhig auf Vorrat kaufen. Ich habe bei beiden Kindern in einem ähnlichen Alter auf 4er gewechselt, die Große hat die bis zum Ende der Windelzeit getragen (2,5 Jahre). Der Kleine wird in gut 2 Wochen 2 Jahre und die 4er passen noch, zumindest die Babydream von Rossmann. Die neuen Babylove von DM fallen ja sehr klein aus, die sind im langsam zu knapp.

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 20:41


Gute Idee, aber.....:
Die, die ich jetzt noch in 3 hab, waren von Schlecker....
Meine Mutter hat im Ausverkauf alles an Größe 3 gegrapscht, was noch da war... Den Salat hab ich nun.... Auch noch Schlecker-Eigenmarke..... puh...

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 22:32

mega Spannweite bei den Kiloangaben...
Meine hat 4.800 kg und ich bin jetzt auf die 3er umgestiegen. Sie hat ne schmale Hüfte und nen kleinen Popo, aber trotzdem fand ich die anderen langsam leicht an der Grenze, obwohl die eigentlich bis 6kg gingen...
Ich finde die Angabe bei der 3er 4-9 kg auch echt nen bissl groß. 4 kg und 9 kg sind doch echt nen mega Unterschied .

Ich halt mich nicht dran, sondern gehe nach "Gefühl".
Allerdings kaufe ich auch schon von Anfang an nicht auf Vorrat, daher hab ich bisher noch keine übrig gehabt.

Gefällt mir
29. Juli 2012 um 23:19

Ich kauf die
immer etwas größer als sie laut Packung passen sollten. Sonst kneifen die auch bei ihm immer. Er trägt schon lange 4+ von Müller, die sind von 11 oder 12 bis 18 Kilo oder so. Hat er schon mit 9 Kilo getragen.

Gefällt mir
30. Juli 2012 um 13:48

Wir haben
bisher meist die von Pampers, oder von ALdi geholt. die waren immer sehr gut, meine ma hatte die von LIDL für bei sich daheim, die waren iwie kleiner !? gnauso wie die von DM von babylove, die sind auch viel kleiner, obwohl es alles 4er sind o.O

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers