Home / Forum / Mein Baby / Gewissensfrage: stillen oder nicht?

Gewissensfrage: stillen oder nicht?

24. Januar 2010 um 22:56 Letzte Antwort: 24. Januar 2010 um 23:06

huhu, wie einige vielleicht schon wissen bin ich ja wieder schwanger und das mittlerweile in der 17 ssw. seit letztem jahr frühling/sommer hab ich probleme mit meiner nase weil sie permanent zu ist, ich nichts rieche oder schmecke und nur am schniefen bin. da es zwischenzeitlich immer mal wieder besser wurde bin ich ertsmal nicht zum HNO gegangen und hab gehofft das es von selber weg geht da es im moment so schlimm ist und ich mittlerweile schon schnarche und mir schon mehrmals die zunge vor trockenheit im schlaf aufgeplatzt ist (sorry ) bin ich nun doch mal zum HNO gegangen. diagnose: nasenpolypen müsste also entweder operiert werden oder es nach der schwangerschaft mit so nem extra polypen nasenspray probieren. der arzt hat mir erstmal zum nasenspray geraten. jetzt das problem: das spray darf während der schwangerschaft und stillzeit nicht angewendet werden jetzt steck ich irgendwie in der zwickmühle..einerseits wollte ich das nächste baby mind. 6 monate lange stillen aber andererseits halt ich das mit der nase nicht mehr aus und wenn ich dran denke mein frisch geborenes baby nicht riechen zu können denke ich was zu verpassen ich hab zwar noch massig zeit aber man macht sich ja doch schon so seine gedanken. wozu würdet ihr tendieren?
lg

Mehr lesen

24. Januar 2010 um 23:06

Achso
sorry hab mich falsch ausgedrückt. also man könnte beides erst nach der SS machen. ich glaub nicht das dass mit dem salzwasser was bringt. hab vom arzt (internist) mal cortison haltiges nasenspray bekommen und selbst das hat nichts genützt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Haar Vitamine
Teilen