Home / Forum / Mein Baby / Ghosting - habt ihr es erlebt? oder gar selbst gemacht?

Ghosting - habt ihr es erlebt? oder gar selbst gemacht?

2. September 2015 um 13:05

Für alle die es nicht kennen...Gothing ist eine miese Art und Weise eine Beziehung zu beenden. Der Partner meldet sich einfach nicht mehr. Einfach so. Von jetzt auf gleich ist er weg. Und man bekommt nie eine Antwort auf die Frage: Warum?

Ich erlebe es gerade. Manch einer wird sich erinnern. Vor ein paar Wochen hatte ich einen Thread bzgl. einer ausschließlich s.exuellen Beziehung zu einem Mann ohne Verpflichtungen.
Tja...und wie es kommen musste...man hat wen kennen gelernt, sich getroffen mehrfach, Unternehmungen und selbst ein Wochenendausflug geplant und jetzt? Seit Samstag nichts mehr....
Er hat mich scheinbar in WA und bei der Seite wo ich ihn kennen gelernt habe, geblockt. Auf SMS und Anrufe reagiert er nicht.

Auch wenn keine Gefühle im Spiel waren, finde ich das echt hart. Wie ist es erst, wenn man etwas für den anderen empfindet?
Oh man...ich hab nen Glück mit den Kerlen Sollte es vllt doch mal mit Drachen versuchen

Mehr lesen

2. September 2015 um 19:30

Oh ein Ex-Freund
hat das mal bei mir gemacht, noch lange vor Charlize Theron Es war doppelt fies, weil ich damals schwer krank war und er war einfach von der Bildfläche verschwunden. Hat nicht mehr auf Telefonate, SMS, Mails und Briefe reagiert. Das hat mich damals in der Situation echt mitgenommen Aber im Rückblick denke ich mir: zum Glück ist er abgehauen
Vor 2 Jahren haben wir uns dann zufällig auf der Arbeit wieder getroffen. Haha, sein Gesicht war göttlich.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2017 um 10:32

Hay zusammen
der letzte Eintrag ist zwar schon etwas her aber ich möchte trotzdem meine Erfahrung dazu mitteilen.Ich erlebe es nämlich gerade.Seit 4 Monaten zusammen.Alles lief super es war Liebe auf den ersten Blick.Ich bin eher distanziert und misstrauisch und es kam alles von ihm aus.Ich habe mich dann in der letzten Zeit mehr in die Beziehung fallen lassen.Dazu muss ich sagen wir hatten eine Ferbeziehung.600 km trennten uns.Aber jeden Tag haben wir uns gehört.Whats App,telefonieren und jeden Abend Face time da er mich vor dem schlafen gehen sehen wollte.Silvester haben wir uns dann etwas gezofft aber nichts dramatisches.Am 31.12.2016 war alles noch ok.In meiner Wut habe ich ihm geschrieben "ich möchte erst mals nichts von dir hören lass mich jetzt in Ruhe". Damit meinte ich für einen Tag damit ich mich beruhigen kann und es keinen grösseren Streit gibt.Das was am 1.1.17. seit dem habe ich nichts von ihm gehört.Entweder hat er die Worte wort wörtlich genommen oder nur darauf gewartet das er weg kann.Ich weiss es nicht.Als Ghosting Opfer intepretiert man so einiges.Ich habe seinem Vater geschrieben.Er hat auf meine Nachrichten nicht reagiert.Entweder will er sich da nicht reinmischen oder er will mir die Wahrheit nicht sagen.Ich habe mich dann nicht getraut anzurufen.Seine Cousine sagt bei ihr meldet er sich auch nicht.Er schreibt nicht zurpck nimmt keine Anrufe entgegen,nichts.Blokiert hat er mich nicht.Aber einfach kein Lebenszeichen und heute ist es genau einen Monat her.Ich habe mich die ersten zwei Wochen noch gemeldet versucht mit ihm zu reden aber nun seit zwei Wochen habe ich es aufgegeben.Ich weiss ich sollte mir nicht den Kopf zerbrechen und einfach mein Leben weiterleben.Ich sollte mir keine Vorwürfe machen denn er scheint ja ein Problem zu haben.Aber diese Ungewissheit bringt mich um.Nicht zu wissen was los ist.Mischung zwischen Trauer,Enttäuschung,Wut.Als hätte man mir den Boden unter den Füssen weggezogen.Susserdem passt das gar nicht zu ihm.Er ist sinst nicht so.Wenn was wäre hätte er es mir bestimmt sofort gesagt wie er es immer getan hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2017 um 16:41

Na ja.Feige trifft es am ehsten würde ich sagen.Für ein Ghosting Opfer gibt es nichts schlimmeres als so in der Ungewissheit zurück zu bleiben.Die Emotionen fahren Achterbahn.Wenn man sich trennt dann kann man irgendwann damit abschliessen.Aber wenn jemand so ohne ein Wort verschwindet dann gab es nie einen richtigen Schlusstrich.Das ist schon sehr hart.Mit so was umzugehen ist nicht leicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2017 um 13:52

Hallo ihr Lieben! 
Ich bin Caro von DASDING vom SWR und suche jemanden, der schon mal geghostet wurde. Wir würden gerne einen Videobeitrag dazu machen. Meldet euch gerne bei mir!
Grüße
Caro // DASDING 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen