Home / Forum / Mein Baby / Gibt es ein Leben nach Pekip?

Gibt es ein Leben nach Pekip?

8. Juni 2010 um 21:29

Der Pekip-Kurs läuft ja nur bis zum 1. Geburtstag. Was kann man dann mit den Kindern machen? Ich suche schon wie blöd nach Krabbelgruppen oder ähnlichen, aber ich finde nichts! Wird so etwas nicht angeboten oder muss man sowas privat organisieren?
Welche Einrichtungen könnten denn so etwas anbieten?

Steffi

Mehr lesen

8. Juni 2010 um 23:50

So schön wie pekip..
ist danach nix mehr.. aber Spielkreise und Kinderturnen sind auch ganz nett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2010 um 7:00

Bei uns gibt es
ProJuFa Müttertreff
Da wird gemeinsam gefrühstückt und dann wird immer ein Thema behandelt, wie Ernährung, Spielen....
Währenddessen spielen die Kinder zusammen unter Betreuung, die eine Gruppe geht bis 1,5 Jahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2010 um 7:49

Na klar!
Wir haben aus der Pekip-Gruppe unsere ganz private Krabbelgruppe gegründet, die gibts jetzt schon 1,5 Jahre!

Ausserdem sind wir noch in einer Eltern-Kind-Gruppe und Musikgruppe und bei schönem Wetter ständig auf dem Spielplatz, da trifft man auch immer die selben Kinder und Eltern.

Die Eltern-Kind Gruppe bietet das Christliche Bildungswerk hier an, ist echt klasse!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper