Home / Forum / Mein Baby / Gibt es eine unverträglichkeit gegen pre nahrung?

Gibt es eine unverträglichkeit gegen pre nahrung?

20. Juni 2012 um 8:25

Guten Morgen, also mein kleiner hatte einen Milchwechsel und daraufhin grünen Durchfall. Wir mussten von Bebivita pre Ha auf Hipp Reflux umstellen und haben dann vor zwei Wochen wieder auf die Bebivita umgestellt. Der Durchfall kam und wurde nicht besser. Ich habe einen kleinen Test gemacht und nochmal ein paar Flaschen Reflux gefüttert und dann wieder die Bebivita. Es wurde besser und dann wieder schlechter. Seid gestern früh fütter ich jetzt die Bebivita 1, ich wollte eigentlich komplett auf Hipp ha umstellen aber habe das jetzt so gemacht. Heute morgen war sein Stuhl wieder Normal und auch ein bisschen gefestigt Sobald das Pre weg ist wird es besser und ich würde dann jetzt echt gerne auf der 1 bleiben. Er trinkt für seine 10 wochen eh viel, alle 2 1/2 - 3 Stunden 200ml. Ich habe aber wirklich nur schlechtes von der 1er Nahrung gehört, das die Kinder richtig dick werden und so. Stimmt das? Kann es den wirklich seib das er Pre Nahrung nicht verträgt??

Mehr lesen

20. Juni 2012 um 8:59

Die
Marke kann es ja nicht sein, die 1er ist auch von Bebivita. Ne, es ist nur der Durchfall und auch nur einmal am Tag! Bei der Kinderärztin waren wir auch schon, sie meinte das kommt von der rotaviren impfung aber die ist fast zwei wochen her. Es bessert sich ja bei dem Milchwechsel aber immer nur das ohne pre. Das wäre ja blöd, was heißt die 1er ist ok?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram