Home / Forum / Mein Baby / ????Gibt es hier auch alleinerziehende zwillingsväter??????

????Gibt es hier auch alleinerziehende zwillingsväter??????

27. Dezember 2011 um 17:03

Ich bin Zwillingsmama von 6Monaten alten Mädchen.
Ich habe wirklich viel arbeit und stress.
Habe auch noch einen 5Jahre alten Sohn!!

Ich könnte mich immer darüber aufregen, wenn mein Mann immer sagt, wenn er das machen müste würde er das wie ein 8std tag aufteilen.
Das ist ja auch nix anderes als arbeiten gehen.

Schlimm.!!!! )

Wie sehen das Zwillingsväter???

Liebe grüße an alle. )

Mehr lesen

19. Februar 2012 um 0:18

Fies!
Der Spruch ist ja echt voll daneben! Darüber würde ich mich auch aufregen. Der hat ja keine Ahnung! Bei einem Kind ist es ja schon ein Unding, sowas zu sagen!
Meine beiden Jungs sind jetzt 5 1/2 Monate und meine Tochter ist sechs Jahre alt. Kann dich gut verstehen. ich habe allerdings das Glück, dass mein Mann ein Jahr Elternzeit genommen hat. Und trotzdem ist der Alltag kaum zu bewältigen. Wenn ich mir vorstelle, das alles ganz alleine wuppen zu müssen... Ich würde ja durchdrehen!
neu
Ich hat und eine andere Zwillingsmutter mit etwas älteren Kindern im Vorbeigehen laut "Mitleid!" zugerufen. Das fand ich nett.
Wie machst du das mit dem Schlafen? Wir müssen unsere immer getrennt schlafen lassen, weil sie sonst noch weniger schlafen als sie es eh schon tun.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 0:22

Fies!
Der Spruch ist ja echt voll daneben! Darüber würde ich mich auch aufregen. Der hat ja keine Ahnung! Bei einem Kind ist es ja schon ein Unding, sowas zu sagen!
Meine beiden Jungs sind jetzt 5 1/2 Monate und meine Tochter ist sechs Jahre alt. Kann dich gut verstehen. ich habe allerdings das Glück, dass mein Mann ein Jahr Elternzeit genommen hat. Und trotzdem ist der Alltag kaum zu bewältigen. Wenn ich mir vorstelle, das alles ganz alleine wuppen zu müssen... Ich würde ja durchdrehen!

Neulich hat uns eine andere Zwillingsmutter mit etwas älteren Kindern im Vorbeigehen laut "Mitleid!" zugerufen. Das fand ich nett.
Wie machst du das mit dem Schlafen? Wir müssen unsere immer getrennt schlafen lassen, weil sie sonst noch weniger schlafen als sie es eh schon tun.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2012 um 0:24

Schöne Grüße von meinem Mann...
Ich soll dir ausrichten, dass man die Erziehung bzw. das Betreuen von Kindern ins besondere bei Zwillingen nicht aufteilen kann in einen 8 Std. Tag. Denn diese sind keine materiellen Güter mit denen man arbeitet sondern lebendige Lebewesen mit Gefühlen. Man muss auf die Kinder eingehen und versuchen zu fühlen bzw. zu verstehen was sie von einem möchten und nicht promt sein Programm durchziehen..
Als Elternteil sollte man versuchen sich in die Lage seines Kindes zu versetzen und logisch zu denken.
Zudem sollte er mal NUR einen Tag alleine mit den kleinen bewältigen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram