Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Gibt es hier ErzieherHELFER??

Gibt es hier ErzieherHELFER??

17. Oktober 2013 um 19:31 Letzte Antwort: 18. Oktober 2013 um 11:14

Hallo...

Ich würde gerne mal wisswn was man im Durchschnitt verdient als erzieherhelfer?

Vll könnt ihr mir ja helfen

Lg

Mehr lesen

17. Oktober 2013 um 19:43


Kommt auf die Qualifikationen und Weiterbildungen plus Einrichtung ab

eine Freundin bekommt knapp 600 brutto

zwischen 500 und 1300 brutto ist wohl alles möglich

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 19:48

Meinst du
Sowas wie kinderpflegerin nen?

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 20:24
In Antwort auf oriane_11926818


Kommt auf die Qualifikationen und Weiterbildungen plus Einrichtung ab

eine Freundin bekommt knapp 600 brutto

zwischen 500 und 1300 brutto ist wohl alles möglich

Oh echt
600 brutto nur...damit hätte ich nicht gerechnet.

Bekommt sie denn noch Zuschüsse?

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 20:28

Ums mal ehrlich zu sagen
ist man damit sowas wie ein besserer Praktikant.
Warum bicht direkt ne Erzieherausbildung? Lg

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 20:31

??
hab von dem beruf noch nie gehört wo kommst du denn weg? aus dtl?

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 20:43
In Antwort auf silje_12055427

Oh echt
600 brutto nur...damit hätte ich nicht gerechnet.

Bekommt sie denn noch Zuschüsse?


Ja sie wird vom Jobcenter aufgestockt

ich glaube die Ausbildung ging 1 Jahr?

es ist jetzt nicht so dolle,weil eigentlich darf sie nichts alleine,sie macht das selbe wie die Praktikanten dort

Gefällt mir
18. Oktober 2013 um 11:14

...
Stark vom Bundesland abhängig. Bei uns in Sachsen existieren die Ausbildungen zum Sozialassistent bzw. Kinderpfleger nur, weil die Erzieherausbildung darauf aufbaut: 2 Jahre Ausbildung zum Kipfle/Soziassi, danach 3 jahre Ausbilodung zur Erzieherin, danach noch das Anerkennungsjahr, in dem man auch kein volles Gehalt bekommt. Kipfle/Soziassis bekommen bei uns keine Arbeitsstelle. Bei uns arbeitet in jeder Gruppe nur eine Erzieherin mit 12-18 Kindern, keine Zweitkraft.

In anderen Bundesländern sieht das anders aus. Da ist meist eine Erzieherin + Zweitkraft für 20-25 Kinder zuständig, oft zusätzlich eine Praktikantin. Die Zweitkraft ist meist keine Erzieherin, sondern "nur" Kinderpflegerin oder Sozialassistentin. Deren Gehalt ist auf alle Fälle unter dem der Erzieherin, aber bei Vollzeit müssten die auch mindestens 1500 brutto verdienen. Das ist nicht die Welt, eine Erzieherin verdient selbst hier im Osten bei Vollzeit gut 1000 mehr.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers