Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Gibt es hier kinder die Ständig bauchschmerzen haben?

Gibt es hier kinder die Ständig bauchschmerzen haben?

1. November 2011 um 21:24 Letzte Antwort: 1. November 2011 um 22:21

ich glaub ich hab hier so ein kleines exemplar

meine maus (3) sagt wirklich soooo oft und fast täglich das sie bauchaua hat...und manchmal weiss ich echt nicht mehr was ich machen soll.es ist nicht so das die maus dabei weint oder so, sondern sie sagft einfach nur das sie aua im bauch hat, und dann ist es auch wieder gut...leg ihr dann meist ein warmes kissen drauf, oder leg meine hand drauf udn streichel ihr bauch...und dann ist gut. Aber es kommt wirklich beinah täglich vor, und als mama macht man sich natürlich gedanken warum das ständig so ist,.

wir waren natürlich auch schon öfters desswegen beim kia, die haben dann auch alles untersucht...blut, urin, ultraschall vom bauch...alles ohne befund GSD. die ärztin meinte dann das es natürlich kinder gibt, die einen nervösen magen haben, und die einfach ständig bauchschmerzen haben...aber so wirklich beruhigt hat mich das nicht.

hab auch schon essenstagebuch geschrieben und vll irgendwas zu erkennen oder so.....sie hat keine lactoseintolleranz etc..

ich weiss echt nicht ob es wirklich nur ein nervöser magen ist, oder ob mehr dahinter steckt..

gibt es hier mamas deren kinder auch so sind....und wenn ja, was macht ihr dagegen. mir tut meine kleine immer so leid dann, meistns isr es auch abend wenn se im bett liegt. aber es kommt auch tagsüber vor..

ach man, irgendwie fühle ich mich grad so hilflos

lg

Mehr lesen

1. November 2011 um 21:34

Also
ich will das jetzt nicht runterspielen, aber meine tochter (3,5) sagt das oft, wenn sie sich allgemein unwohl fühlt.
sie HAT dann gar keine bauchschmerzen. da bin ich mir ziemlich sicher, aber sie ist dann müde, mies drauf, mag nicht mehr laufen oder sowas.
meine mutter hat mir mal erzählt, dass kinder schmerzen nicht genau lokalisieren können und dann immer die körpermitte, also der bauch, genannt wird.
deshalb mach ich mir da nie so nen kopf, wenns mal wieder "bauchschmerzen" sind. meisstens ist das mit kuscheln und in den arm nehmen schnell wieder gut.
ich weiss ja nicht ob das bei deiner das gleiche ist oder ob da wirklich was ernstes hinter steckt kam mir nur gleich so bekannt vor.
lg

Gefällt mir
1. November 2011 um 21:43

Oh ja
Das ken ich.meine tochter macht das schon seit zwei jahren. Zeitweise ist das selbst im kiga ne art sport unter madels geworden.bauchschmerzen ist bei kindern einfach nur ne art unwohlsein.ein gefuehl das sie nicht zuordnen koennen.lg

Gefällt mir
1. November 2011 um 22:17

Also nun bin ich bissel erleichtert
wenn ich hier lese, das eure das auch haben, und das es meist nix ernstes ist.

also bei ihr ist es ja auch schnell wieder gut dann....aber man ist halt trotzdem immer irgendwie alamiert. also ich zumindest.

aber nun gehts mir echt bissel besser...danke für eure antwoten

lg

Gefällt mir
1. November 2011 um 22:21

Mein Sohn
hat es wenn er kalte Getränke trinkt oder wenn er sein Geschäft machen möchte und nicht kann. Wobei häufig das letztere ist.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers