Home / Forum / Mein Baby / Gibt es hier Muttis die trotz PDA heftige Schmerzen hatten??

Gibt es hier Muttis die trotz PDA heftige Schmerzen hatten??

14. November 2009 um 21:24

Würd mcih mal interessieren!

Mehr lesen

14. November 2009 um 21:32

Ja, leider.....
....meine Beine waren taub aber da " unten " tat es trotzdem noch höööölllllisch weh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 22:02

Meine Nachbarin bekommmt im Januar ihr KInd
und sie hatte beim ersten trotz PDA horrorschmerzen! UNd da ich noch nei ne spontangeburt hatte kann ich es mir nicht vorstellen! Ich werde wohl auch nie die Erfahrung machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 13:51

Oh je
ihr armen wenn ich das so höre hatte ich mit meiner PDA doch echt noch Glück.

Zuerst hat sie zwar auch nur einseitig gewirkt so das ich auf der anderen Seite wirklich noch alles gespürt habe.
Dann hat die Ärztin die etwas anders gelegt und dann hab ich wirklich kaum noch was gemerkt.

Lg

Michi und Phil (7 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 14:17

Ja
ich hatte trotz pda noch heftige schmerzen! ich hab skoliose und somit hat die pda nicht rchtig gewirkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2009 um 16:24

Hi
Bei mir wurde die Geburt eingeleitet und ich hatte zum ende keine Wehenpause mehr da hab ich nach einer Pda gefragt und sie auch bekommen, leider hat sie nicht richtig gesessen und ich habe weiterhin alles ganz genau so gespürt inklusiv dammschnitt der gar nichts war gegen die Heftigen dauer Wehen. zum glück hatte ich von den mega schmerzen nach dem Wehentropf bis zur Geburt nur 2-3st. Hinterher war ich aber trotzdem über glücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper