Home / Forum / Mein Baby / Gibt es nicht oder wenig schäumendes schampoo?

Gibt es nicht oder wenig schäumendes schampoo?

29. Juli 2014 um 7:53

mein sohn hast haarewaschen. nass machen geht, auch einseifen kein ding, aber ausspülen geht gar nicht. wir haben schon alles versucht: mit becher, mit ner kanne, mit taucherbrille, nach hinten den kopf, selber machen...egal was, es wird geschrien ohne ende....
jetzt hab ich überlegt nen schampoo zu nehmen das wenig schäumt und es halt nur mit nem lappen rauszurubbeln damit wir nicht mehr spülen müssen, aber wwelches?
habt ihr ne idee?

Mehr lesen

29. Juli 2014 um 7:58

Alverde von DM???
Das schäumt sehr wenig. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 8:32

Rausrubbeln
kannst du das definitiv nicht. Die Reste bekommst du so gar nicht von der Kopfhaut und nicht wirklich 100 % aus den Haaren. Das ist schon bäh, wenn man mal nicht alles rausspült, dann sind die Haare schwer und "klatschig" und für die Kopfhaut ist es Mist.

Hast du mal diesen speziellen Shampoo-Becher ausprobiert, mit dem das Kind nix ins Gesicht bekommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 8:46

Hmm
Unsere sohn muss dank der langen haare alle 2 tage haare waschen.
Na klar gibt es phasen wo er nicht will aber auch da wird es durchgezogen, meistens lacht er aber dabei
Einfach mit guter laune ran gehen und auch bei der guten laube bleiben vil. Ein selbst ausgedachtes lied davei singen(funktioniert bei uns immer
In etwas so : die haare die sind nass , jetzt kommt ein wenig schaum , und ein kleiner bart kommt auch dazu (dann etwas schaum ans kinn )
Du siehst jetzt aus wie der weihnachtsmann vom nordpol.
Jetzt jommt der große regen , kannst du ihn sehen? Er macht den schaum schnell weg.
Noch ein wenig mehr und deine haare glänzen und duften wie ein blumen meer.

Der kreativität sind keine grenzen gesetzt und deinem kimd ist es egal ob melodie und text passen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 8:50

Oh ihr glaubt gar nicht was bei uns abgeht....
wir haben schon alles versucht. badeschirme, sprüchhilfen, handtuch davor, zu zweit gehalten, geredet, belohnt und und und....er schreit bis zur hysterie, er will woanders zu hause sein sagt er dann auch da macht baden absolut keinen bock mehr und wir sind immer klizschnass vor schweis und wasser weil man ihn halb an der flucht und tröstend klitschnass hält...es war sogar schon einer von uns mit in der wanne und hat sich zu zweit abspülen lassen....wir habe farbwasser versucht und sämtliche gefässe die dabei helfen sollen, so becher mit gummilippen und und und.....nix, null, keine besserung....aber gerade jetzt im sommer muss er regelmäßig duschen, er hat so dickes haar, locken, kurz aber dick und immer sand drauf....ich mag nimmer ...wir dachten schon es würde besser wenn er uns beim haarewschen zu sieht, da zeigt er auch reges interesse und fragt dann immer ob uns das nicht stört mit schaum und wasser auf dem kopf, aber das war nur von kurzer dauer...er ist 4 und sehr neugierir aber selbst mit taucherbrille war bei ihm kein auskommen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 12:57

Also wenn ich unter der dusche stehe und ein kind schreit etc
Ich mich dann beeile und den schaum nicht ordentlich ausspüle, juckt mein kopf immer ziemlich stark danach. Ist auch nicht gut für die Kopfhaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen