Home / Forum / Mein Baby / Gibts hier noch 1jährige Kinder...

Gibts hier noch 1jährige Kinder...

31. März 2008 um 13:44


die beim einschlafen immer noch ihre muttis brauchen???

Hallooo Mamis!

Die Frage steht schon oben....mein kleiner ist 13 Monate alt und er war nie ein guter schläfer...es gibt Zeiten wo er brav alleine im Bett einschläft, aber zurzeit geht es nur mit meine Hilfe..er schläft bei mir im Arm ein, ich muss ihn leicht schaukeln...zurzeit ist das ok für mich, aber ich möchte jezt wieder schwanger werden, und mit Bauch mein Kind rumtragen und in den Schlaf wiegen ist auch nicht so toll...

Gibt es hier noch grosse Babies die nur mit Mama einschlafen? Wie und wann habt ihr das abgewöhnt?

Danke! LG Kinga& Timon

Mehr lesen

31. März 2008 um 14:04

Ja hier,
meine Tochter ist auch 13 Monate und schläft mittags nur wenn ich mich dazu lege bis sie eingeschlafen ist und abends sitz ich bei ihr am Bett bis sie eingeschlafen ist und muß ihr ab und an den Rücken streicheln wenn sie zu unruhig ist.
Hmm also was wa da machen können weiß ich auch nicht...
aber viel Glück!
LG Sery

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2008 um 20:58

Huhu
noch jemand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2008 um 21:34

Meiner...
...schläft meistens an der Brust ein oder in meinem Arm,während ich ein Schlaflied singe und ihn hin und her wiege. Es kommt aber auch immer öfter mal vor, daß er ganz alleine in seinem Bettchen einschläft. Ich denke, das wird sich irgendwann von alleine einspielen, im Moment stört es mich aber auch nicht.

Vielleicht kannst Du ihn auch an seinem Bettchen sitzend auf Deinem Arm einschlafen lassen, dann ist es für Dich nicht so anstrengend...?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2008 um 11:25

Hallo
Johannes ist ein Jahr und vier Monate alt und schläft meistens ohne Probleme alleine ein. Allerdings benötigt er vorher seine Kuschelzeit in der er zur Ruhe kommt um dann auch meist schon halb schlafend ins Bett zu gehen.

Anne mit Johannes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2008 um 19:01

Hi
also unsere tochter ist 12,5 monate und hatte vor ein paar wochen so ne KURZE phase. wir haben dann einen supertrick rausgefunden, grins.
wir haben uns neben ihre wiege gesetzt und sind nach ner minute abgetaucht und ausm zimmer gekrabbelt...ganz leise sie hat anscheinend tatsächlicht gedacht, dass wir die ganze zeit noch da sind...es kam kein mucks mehr.

natürlich gibt es abende, wo die kleinen ganz doll die mama brauchen...aber JEDEN abend händchen halten und zusammen hinlegen?! ne, echt nicht, sowas gibts bei uns nicht. ich mein, ich wär auch froh, wenn man mich jeden abend in den schlaf wiegen würde....
denke, an sowas kann man die kinder auch gewöhnen?! ich persönlich finde das "alleine einschlafen" ganz wichtig (für alle familienmitglieder...)....auch wenn sich das jetzt streng anhört...je klarer DU bist, umso klarer reagiert dein kind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club