Home / Forum / Mein Baby / Gibts nen unterschied zwischen not-ks und geplantem?

Gibts nen unterschied zwischen not-ks und geplantem?

28. März 2008 um 17:08

ich hab zum glück spontan entbinden können-gerade noch geschafft, am not-ks vorbei...

jetzt frag ich mich grad, viele berichten von ner vollnarkose in verbindung mit dem not-ks. ist das nen muss? oder gehts da auch mit spa?

nur so interessehalber...

lg marina mit mellina, 6 mon

Mehr lesen

28. März 2008 um 17:15

Oh...
da haben wir ja doppelt glück gehabt... ich bin echt heut noch sehr froh drüber, danke...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 17:22

Ich hatte
einen Not-KS. Ich hatte vorher schon ne PDA und hab dann ne Spinale bekommen.
Allerdings wurde es dann doch ziemlich hektisch und die Ärzte meinte hinterher, sie hätten doch besser ne Vollnarkose machen sollen.
Was ich da so mitbekommen hab, war nämlich nicht schön.

LG, Mela & Carl (*01.11.2007)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 17:55

Hi
Also ich hatte auch nen Not-KS wegen schlechten Herztönen, hatte aber vorher schon die PDA und deshalb keine Vollnarkose, aber ansonsten ist schon ne Vollnarkose üblich, da ne Spinale oder PDA zu lange dauert....

LG Saphena + Lukas 16 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 18:13

-
hatte auch einen not-ks mit pda, hab die erste pda gg 16 uhr bekommen, wurde dann immer wieder aufgepritzt und kurz vor mitternacht hab ich dann die hammerdosis bekommen, ks war dann um halb eins nachts.mein ganzer körper war taub, bis zu den ohren.noch drei std später....! ich hab drauf bestanden, dass ich KEINE vollnarkose bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest