Home / Forum / Mein Baby / Glaubt ihr, lange Haare müssen in den Genen liegen?

Glaubt ihr, lange Haare müssen in den Genen liegen?

30. Juni 2014 um 20:41

Klingt komisch, ist aber ernst gemeint. Glaubt ihr, es muss irgendwie veranlagt sein?

Ich hatte in meinem Leben noch nie lange Haare. Aber einer gewissen Länge (so wie jetzt wieder) obwohl ich nicht färbe, regelmäßig schneide und pflege. Sie wachsen schnell, da kann ich nicht klagen aber eben sieht es irgendwann alles aus wie Stroh, einfach nur Scheiße und dann muss ich viel abschneiden lassen.

Was sagt ihr dazu?

Mehr lesen

30. Juni 2014 um 23:31

Ups, was hab ich denn da geschrieben?
"Ab einer gewissen Länge gehen meine Haare kaputt obwohl ich nicht färbe, sie pflege" usw...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen