Home / Forum / Mein Baby / Gleiches geschlecht unterschiedliche schwangerschaften

Gleiches geschlecht unterschiedliche schwangerschaften

9. Mai 2012 um 1:10

Hallo,
Ist zwar etwas früh da ich jetzt erst in der 6 ssw bin aber wie wars bei euch hab einen sohn und da war ich ganze neun monate im umstand immer wewechen und die ersten drei vier monate übelkeit vom feinsten.
Nu aber hab ich totale fressatacken kann mich nicht errinern bei meinem sohn sowas gehabt zu haben zudem ist meine haut aucb besser..
Deutet das auf ein mädel hin???

Wie wars bei euch

poste nochmal hier da ich mir ein paar antworten mehr erhoffe.

Liebe Grüsse

Mehr lesen

9. Mai 2012 um 11:50


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2012 um 13:32

Hallo
Zu mir selber kann ich da eigentlich nichts sagen, da ich noch nicht weiß was das zweite wird.

Aber ich weiß z.B. das meine Schwiema zwei völlig unterschiedliche Schwangerschaften hatte - einmal mit Übelkeit, einmal ohne und es sind zwei Jungs!

Lg eeyore

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2012 um 13:56

Also....
bei meinen drei ältesten kindern (alles mädels) liefen die schwangerschaften komplett gleich ab..alles ohne probleme,keine übelkeit oder andere wehwehchen...
bei meinem sohn war mir die ersten 14 ssw dauerübel..von morgens bis abends und auch nachts war mir so schlecht das ich andauernd wach wurde...(da habe ich irgendwie im gefühl gehabt:" es kann nur ein junge sein"..die ss der mädels waren total anders und alle gleich)
dann wurde ich mit meinem fünften kind schwanger und auch da das gleiche spiel: dauerübel....16 wochen lang..durchgehend...
ich war mir zu 100% sicher das es ein junge wird...naja und jetzt hab ich eine kleine "fine" neben mir sitzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club