Home / Forum / Mein Baby / globuli für "gemütliche" babys wer kennt sich aus?

globuli für "gemütliche" babys wer kennt sich aus?

22. Juli 2010 um 13:29

war heute beim kinderarzt zur U5.
er meinte,dass mein schatz sich jetzt schon so langsam mal drehen sollte. wir sollen jetzt fleißig die bauchlage üben und wenn er sich in ca 4 wochen noch immer nicht dreht,soll ich ihm globuli geben. ich hab den namen vergessen-war irgendwas mit kalzium oder so. die seien für gemütliche kinder,zu denen mein süßer zählt. also,wohl genährt und immer gut drauf und etwas bequem...
habt ihr erfahrung mit den globuli?
wie heissen die doch nochmal?

liebe grüße,
februarmami.

Mehr lesen

22. Juli 2010 um 13:38

Calcium carbonicum
die meinst du wohl. mein kind sah wohl erst auch nach calcium carbonicum-kind aus, war und ist auch sehr bequem, ich bin aber bei einer erfahrenen homöo. und die hat nach einer ausführlichen anamnese schließlich festgestellt, dass meine kleine ein sulfur-kind ist. nun ja, ich würde auf jeden fall zu einem homöo. gehen und nicht irgendein mittel geben aufs geratewohl, so einfach ist die homöopathie auch nicht gestrickt. wenn man all dem glauben schenken will, kann ja ein falsches mittel ein gesundes kind erst noch krank machen.

liebe grüße (und übrigens: meine lässt sich mit allem auch sauviel zeit, und trotzdem macht sie alles - aber eben erst später - is doch wurscht!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2010 um 15:19


ich will doch nicht das gemüt meines babys verändern bloß weil er sich mit 5 monaten noch nicht dreht!
was denkt sich der doc eigentlich?
mein baby ist so perfekt wie es ist! so! und damit schluß!
ich geb ihm doch keine wesensverändernde globuli- sei mal dahin gestellt,ob die überhaupt wirken...
auf jeden fall schonmal danke für eure antworten.

februarmami mit paul,der sich auch vielleicht erst mit 7 monaten dreht - na und?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2010 um 17:19

Hallo
Also mein Sohn wird morgen 6 Monate und er dreht sich auch noch nicht. Er ist auch ein gemütlicher Ansonsten ist mein Sohn total gut entwickelt.
Also wenn ich mein Sohn auf dem Bauch lege dann fängt er auch nach 5-10min an zu quängeln, weil er das einfach nicht mag auf dem Bauch zu liegen. Aber seit ein paar Tagen robbt er
Also mein Kinderarzt hat bei der U4 schon gesagt das er sich bis zur U5 drehen sollte. Naja die U5 steht jetzt ende August an und ich muss ganz ehrlich dazu sagen, das es mir rechtherzlich egal ist WANN mein Baby sich dreht. Das entscheiden ganz allein die Kinder. Also wenn der KiA sagen würde, das ich ihm dafür etwas geben soll, werde ich ihm meine Meinung sagen. Weil was ich tue ist letztenendes meine bzw. unsere Entscheidung.
Was ich damit sagen will ist, das ich ihm nicht die globulis geben würde.
Dein baby zeigt dir, wann es so weit ist

Liebe Grüße
Isabell mit Maximlian (morgen 6 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest