Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Gönnt er mir mein Glück nicht?

5. März 2014 um 14:55

Ich habe vor über 5 Jahren meinen Exfreund für meinen jetzigen Mann verlassen. Es hat eigentlich nie richtig gepasst und ich habe mich bei ihm auch nicht richtig wohl gefühlt.

Er hat dann bald eine neue Freundin gefunden die auch schnell bei ihm eingezogen ist. Sie hat bald rumerzählt dass sie die Pille abgesetzt hat.
Mein Mann ist geschieden, hat Schulden und ein Kind aus erster Ehe für das er Unterhalt zahlen muss. Er ist aber sehr fleißig und bin glüclicher als ich es je erwartet hätte.

Mein Ex und ich sind uns immer wieder beim weggehen oder einkaufen begegnet und haben dann ein bißchen gequatscht. Eigentlich alle wunderbar, ich hatte das Gefühl dass er mit seiner neuen auch sein Glück gefunden hat.
Allerdings weiß ich auch dass sie seit Jahren ein Kind wollen uns es nicht klappt. Warum auch immer. Nun habe ich vor einigen Monaten ein Baby bekommen und bei unserer letzten Begegnung war mein Ex wie ausgewechselt. Er hat mich total dumm angemacht, dass ich ja sicher bald wieder arbeiten gehen muss, da wir kein Geld haben. Dann ist er total über meinen Mann hergezogen, nur weil er geschieden ist und Unterhalt zahlen muss!!
Dabei habe ich alles was ich brauche, mehr sogar als früher, denn mein Ex ist ein totaler Geizkragen, hat mir immer nur billige Geschenke gemacht und sich auch nicht gerne Zeit für mich genommen, er hat lieber (schwarz) gearbeitet.

Wieso ist er denn so boshaft zu mir?? Gönnt er mir nicht dass ich ein Baby habe und er noch nicht? Denkt er denn im Ernst dass man nur mit Geld glücklich sein kann? Ich war wirklich verletzt von seinen Bosheiten und wusste gar nicht was ich sagen soll

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers