Home / Forum / Mein Baby / Grade stinksauer auf meinen Mann -.-

Grade stinksauer auf meinen Mann -.-

4. August 2014 um 8:49

Mein Mann war wieder die ganze Nacht wach und saß am Pc (ist arzt und hat heute wg schichtdienst frei). Ich bin mit unserer kleinen Tochter um 22.00 ins Bett (sie ist 9 wochen alt). Vorhin um 7 hat sie mich dann geweckt... und mein Mann hat ihr den Schlafsack zugemachf als er ins Bett ist. Wir haben einen alvi ganzjahressack...aber bei den Temperaturen im Moment ist es ihr zu warm wenn der ganz zu ist; deshalb lass ich ihn auf einer Seite immer auf damit die Wärme entweichen kann. Weik ohne schlafsack wird ihr dann zu kalt. Ich hab ihm dass jetzt bestimmt schon 3 mal erzählt aber er hört einfach nie zu.
Die kleine war heute Morgen total überhitzt. Knallheiß. Maaan. Das hätte ganz böse ins Auge gehen können. -.- Und was sagt er dazu: "Dann zieh ihr halt keinen Schlafsack an. Reg dich nich so auf.passiert eh nix." ...nölt mich nur blöd an und schläft weiter...wohl wieder mal bis heute Abend.

Kann das noch Spätfolgen haben mit dem Überhitzen ? Ihr gehts zwar gut..aber ich hab als ich aufgewa ht bin und sie so heiß überall war soooo einen Schock bekommen. Hab doch eh so wahnsinnig panische Angst vorm plötzlichen Kindstot. Und mein Mann nölt mich nur dumm an... grrrrr.

Mehr lesen

4. August 2014 um 9:49

Hat grade nur
das Fass zum überlaufen gebracht.
Wenn sie kalt gewesen wäre weil der schlafsack auf war...dann ist das meine schuld. Da motz ich ihn nicht an.Wenn er ihn deshalb zugemacht hätte auch ok. Aber er hat ihn zugemacht weil er dachte dass ich "mal wieder was vergessen hätte". (War nach der geburt sehr neben der spur.. stillprobleme, tsh musste neu eingestellt werden...mir gings mit der hormonumstellung furchtbar; hatte deswegen ganz viel mmigräne. .und bissle stilldemenz Kam auch dazu
Ist aber jetzt weg, schon länger..) Er hat grad viel stress auf Arbeit..sagt er. Aber es kann doch nicht sein dass er nicht mal zu hört wenn es um seine Tochter geht.. -.- Mag sein, dass ich übertreibe...aber ich bin empfindlich wenns um mein Kind geht.
Danke für den Tipp mit dem Säckchen. Habe bisher nur Schlafanzüge aus wolle und seide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 12:30

Du, die Männer denken da nicht so sensibel wie wir
Ich sage meinem 20x das selbe.
Und ich schaue auch immer selbst nach, auch nach ihm.
Ich bemerke das immer wieder, als Mama ist man einfach mittendrin und beschäftigt sich 24std damit
Als.mann kommt und geht man. Viele haben gar nicht so den Bezug dafür.

Desshalb schau ich immer selbst nochmal nach.
Ich motz da gar nicht mehr rum, sondern habe Verständnis für solche
Aussetzer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 13:46

Also
Babys absorbieren die Hitze über den kopf!
So lange da die Wärme quasi da oben raus kann passiert da gar nichts.
ich finde das eher süß, dass er das Gemach t hat.
Männer merken sich sowas selten. Und dein mann ist arzt? Er schafft extreme schichten! Da ist es normal dass er da nicht von jettt auf gleich umschalten kann

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 14:44


Dachte ich mir auch gerade...
Die ganze Nacht am PC spielen sollte eigentlich als Papa vorbei sein- spätestens...Und dann bis abends schlafen? Sorry, ich kenn auch andere im Schichtdienst und die pennen nicht mal nach der Arbeit bis abends, obwohl sie bestimmt anstrengendere Jobs haben- und deiner hatte noch dazu frei.

DARÜBER würde ich mich aufregen und nicht über den Schlafsack...

Aber gut, so Männer wie deinen haben hier mehr Damen, du bist also in guter Gesellschaft. Ich frag mich nur, warum einen solche Verhaltensmuster nicht von Anfang an stören.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2014 um 14:55


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Endlich eine Diagnose: Rett Syndrom
Von: darklyfairy
neu
8. Dezember 2017 um 11:13
Alleinerziehend mit Behindertem Kind und Baby
Von: darklyfairy
neu
25. Oktober 2017 um 18:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen