Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Grumel...dieser schub...grummel

Grumel...dieser schub...grummel

29. Dezember 2015 um 22:41 Letzte Antwort: 4. Januar 2016 um 14:14

Ich liebe meinen sohn über alles aber er ist grad unausstehlich -.-...

abends gibt es kein schlafen vor 23 uhr, das kinderbett können wir verkaufen und unser 1,40m bett austauschen gegen ein 2m bett wo der kleine mann dann mindestens noch 1,50m von in beschlag nimmt

Er ißt wie ein scheunendrescher ab mittags gehts los:kartoffel-gemüse-fleischbrei keine 2 std später ganzes obstgläschen ne halbe std später ne flasche mit 210ml. 2,5 std später wieder hunger. Heute nacht hat er gegessen. Heute vormittag ruhe. Heute nachmittag wieder das gleiche wie gestern. Bloß das er für die 20uhr flasche 1,5 std gebraucht hat

Ein geschrei von jetzt auf gleich so hat er sonst nicht geweint.

aufm bauch liegen findet er mal wieder blöd weil er nicht so weiter kommt wie er will.

liegen im kiwa ganz schlecht nur noch ein rumgezappel mit beinen und armen.

zudecken und Klamotten sind nochmals ganz blöd für ihn geworden.

Ich hoffe wir haben es bald geschafft und der nächste schub wird nicht so schlimm.


Sorry fürs auskotzen...

Mehr lesen

1. Januar 2016 um 12:08

Ja er
Ist morgen 26 wochen alt.

ist wirklich wahnsinnig was die an platz brauchen...

vorallem wenn se mobiler werden und dadurch unrschlafenchla... im mom wechseln mein männe und ich uns ab mit im bett schlafen, vorgestern hat männe im bett mit geschlafen und der kleine lag am fussende

Gefällt mir
1. Januar 2016 um 17:18

XD
Neeeeeeeeee...

Gefällt mir
1. Januar 2016 um 20:00
In Antwort auf juhee_12444171

Ja er
Ist morgen 26 wochen alt.

ist wirklich wahnsinnig was die an platz brauchen...

vorallem wenn se mobiler werden und dadurch unrschlafenchla... im mom wechseln mein männe und ich uns ab mit im bett schlafen, vorgestern hat männe im bett mit geschlafen und der kleine lag am fussende

Oh ja,
der 26er war vom Schlafverhalten bitter. Zumal meiner da schon recht flott gerobbt ist, auch im Traum ...
2 Wochen schlief er danach fast wie ein Engel und seit Heiligabend sind wir im nächsten Schub und es ist ÄTZEND - ich schätze bald steht er senkrecht im Bett - aber bei euch wär DAS ja glatt ne Platzersparnis und ein Fortschritt

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 9:58
In Antwort auf rosenalbe

Oh ja,
der 26er war vom Schlafverhalten bitter. Zumal meiner da schon recht flott gerobbt ist, auch im Traum ...
2 Wochen schlief er danach fast wie ein Engel und seit Heiligabend sind wir im nächsten Schub und es ist ÄTZEND - ich schätze bald steht er senkrecht im Bett - aber bei euch wär DAS ja glatt ne Platzersparnis und ein Fortschritt

Herrlich
Er hat es geschafft von gestern abend 23 uhr bis heute morgen 8 uhr in sein bett zu schlafen...

aber erstmal dieses einschlafen im allgemeinen bei ihn zu schaffen ist ein krampf, ist mit grummeln meckern nuckel rausspucken oder rausziehen mit händen alles verbunden...

so langsam wirds mir aber auch zu gefährlich das er bei uns mit im bett schläft.

ist der schub schlimmer als der 26 er???
hab da ja nie dran geglaubt, bzw bei den anderen kids nicht so für wahrgenommen.

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 10:36

Das ist das weniger schlimme
Aber wie schon geschrieben: 1,40m boxspringbett ist nicht breit dafür das er sich schon so fort bewegt.

da er von mittwoch auf donnerstag nacht schon am Fußende gelangt ist wo er mit papa im bett lag.

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 12:24
In Antwort auf juhee_12444171

Herrlich
Er hat es geschafft von gestern abend 23 uhr bis heute morgen 8 uhr in sein bett zu schlafen...

aber erstmal dieses einschlafen im allgemeinen bei ihn zu schaffen ist ein krampf, ist mit grummeln meckern nuckel rausspucken oder rausziehen mit händen alles verbunden...

so langsam wirds mir aber auch zu gefährlich das er bei uns mit im bett schläft.

ist der schub schlimmer als der 26 er???
hab da ja nie dran geglaubt, bzw bei den anderen kids nicht so für wahrgenommen.

26 Wochen
wae bei meinem Kleinen der bis dahin anstrengendste Schub. Be meinem Großen habe ich due Schpbe nie wahrgenommen, beim Kleinen weiß ichs immer auf den Tag, wenn er beginnt. Der 26er war krass...
Wünsche Dir gute Herven, ist alles eine Phase

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 12:59

Nein geht leider nicht
Im laufalter ist das ja nicht mehr so schlimm dann fallen die ja öfters mal...

aber jetzt muss es nicht passieren....

wir werden das schon überstehen.... gähn ^^

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 18:27
In Antwort auf gruenspan

26 Wochen
wae bei meinem Kleinen der bis dahin anstrengendste Schub. Be meinem Großen habe ich due Schpbe nie wahrgenommen, beim Kleinen weiß ichs immer auf den Tag, wenn er beginnt. Der 26er war krass...
Wünsche Dir gute Herven, ist alles eine Phase

Hihi alles nur eine phase
Das stimmt...

jeden tag denke ich: juhuuu überstanden und dann???
2-3 std werde ich wieder in die Realität gezogen ^^...

Mein rücken und meine arme bedanken sich schon xD...
wie der teufel es nun mal will , merkt er das ja sofort wenn man nicht mehr steht...

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 20:14
In Antwort auf juhee_12444171

Herrlich
Er hat es geschafft von gestern abend 23 uhr bis heute morgen 8 uhr in sein bett zu schlafen...

aber erstmal dieses einschlafen im allgemeinen bei ihn zu schaffen ist ein krampf, ist mit grummeln meckern nuckel rausspucken oder rausziehen mit händen alles verbunden...

so langsam wirds mir aber auch zu gefährlich das er bei uns mit im bett schläft.

ist der schub schlimmer als der 26 er???
hab da ja nie dran geglaubt, bzw bei den anderen kids nicht so für wahrgenommen.

Kann ich noch nicht beurteilen,
weil wir noch mittendrin sind ... Also seit er vorwärts kommt ist er generell viel genießbarer. JETZT allerdings schlägt anscheinend die 8-Monats-Angst zu. Waren Neujahr bei Freunden und er kam GAR nicht klar, NICHT zu Hause zu sein. Nur bei Mama und erstmal beruhigen im Nebenzimmer. Selbst bei Papa (war mal Pipi...) nur panisches Weinen. Und das dann auch später im Schlaf, offensichtlich hat er von der Situation geträumt. Das macht die Schlafqualität nicht besser, aber wenn die Tage ruhig sind, geht es einigermaßen.

Finds enorm krass, wie sehr die ganzen Ansagen aus "Oh je, ich wachse!" auf mein Kind zutreffen. Er muss es heimlich auswendig gelernt haben Beste Grüße

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 23:16
In Antwort auf rosenalbe

Kann ich noch nicht beurteilen,
weil wir noch mittendrin sind ... Also seit er vorwärts kommt ist er generell viel genießbarer. JETZT allerdings schlägt anscheinend die 8-Monats-Angst zu. Waren Neujahr bei Freunden und er kam GAR nicht klar, NICHT zu Hause zu sein. Nur bei Mama und erstmal beruhigen im Nebenzimmer. Selbst bei Papa (war mal Pipi...) nur panisches Weinen. Und das dann auch später im Schlaf, offensichtlich hat er von der Situation geträumt. Das macht die Schlafqualität nicht besser, aber wenn die Tage ruhig sind, geht es einigermaßen.

Finds enorm krass, wie sehr die ganzen Ansagen aus "Oh je, ich wachse!" auf mein Kind zutreffen. Er muss es heimlich auswendig gelernt haben Beste Grüße

Das buch
Kenne ich nur von "hören sagen".
will ich auch nicht lesen, bekomm ich angst bei xD wenn das alles so zu trifft xD ...das was ich im inet so ab und zu nachlese zu den Schüben (2-3 sätze) reicht schon...

Oh das war bestimmt nicht schön dann an silvester...

Gefällt mir
2. Januar 2016 um 23:29
In Antwort auf juhee_12444171

Das buch
Kenne ich nur von "hören sagen".
will ich auch nicht lesen, bekomm ich angst bei xD wenn das alles so zu trifft xD ...das was ich im inet so ab und zu nachlese zu den Schüben (2-3 sätze) reicht schon...

Oh das war bestimmt nicht schön dann an silvester...

Silvester ...
... war so besch ... wie die Nächte davor, kein Unterschied
Jetzt gibts lautes, schrilles Weinen im Traum zwischen stündlich bis alle 20min, trau mich gar nicht ins Bett zu gehn Geht das Morgen nacht auch so, geh ich Montag besser zum Doc. Zähne könnens eigentlich nicht sein, die 6 Schneidezähne hat er seit 2 Monaten und die andren dauern bestimmt noch, aber wer weiß ... Tags ist er so fröhlich, zumindest zuhause in seinem "Krabbelrevier" ... Ach man steckt einfach nich drin ...

Gefällt mir
4. Januar 2016 um 14:14
In Antwort auf rosenalbe

Silvester ...
... war so besch ... wie die Nächte davor, kein Unterschied
Jetzt gibts lautes, schrilles Weinen im Traum zwischen stündlich bis alle 20min, trau mich gar nicht ins Bett zu gehn Geht das Morgen nacht auch so, geh ich Montag besser zum Doc. Zähne könnens eigentlich nicht sein, die 6 Schneidezähne hat er seit 2 Monaten und die andren dauern bestimmt noch, aber wer weiß ... Tags ist er so fröhlich, zumindest zuhause in seinem "Krabbelrevier" ... Ach man steckt einfach nich drin ...

Warst du hin
Zum doc???

Ich glaube/hoffe wir haben den schub überstanden.

Er hat jetzt fast 2std geschlafen und ist auch von alleine eingeschlafen.
Heute morgen kein rum gequake...ich hoffe so sehr das wir es geschafft haben^^

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers