Home / Forum / Mein Baby / Grundlos übergeben (kleinkind)

Grundlos übergeben (kleinkind)

4. Mai 2014 um 19:56 Letzte Antwort: 4. Mai 2014 um 23:41

Hallo liebe Mamis,
Ich bin etwas besorgt um mein kleinen Justin heute beim Mittagessen hat er sich ohne grund übergeben er hat nix falsches gegessen sondern sogar eines seiner Lieblings Gerichte kuru danach ist er im buggy eingeschlafen und hat bis jetzt geschlafen er ist etwas blass und liegt bei mir im bettchen . Naja nun bin ich doch etwas besorgt in seiner Kita geht das Norovirus rum. Klar ist jetzt das ich jetzt angst hab das er es nun auch hat kennt sich jemand damit aus?
Er hat sich bis jetzt nur einmal übergeben ich bin echt so am hin und her gehe ich morgen zum Kinderarzt oder nicht mach ich mir zu viele Gedanken ach nicht so einfach

Lieben Sonntag euch

Ps: Sry für keine Satzzeichen bin mit meinen Handy online

Mehr lesen

4. Mai 2014 um 20:07

Na, ohne Grund
wird er sich wohl nicht uebergeben haben!

Warte mal ab, wie es ihm die naechsten Stunden geht und entscheide dann, ob ein Arztbesuch noetig ist....

Gefällt mir
4. Mai 2014 um 20:36

Hey Du
Beobachte Ihn mal weiter. Eventuell entwickelt er auch einen Infekt, der gar nicht den Magen-Darm-Trakt betrifft. Oft kommt es auch im Rahmen anderer Erkrankunge zu sog. Infekterbrechen bei Kindern. Sollte das der Fall sein, wird er aber sicher Fieber u.a. Symptome entwickeln.

Alles Gute!

Gefällt mir
4. Mai 2014 um 23:41

...
Hey du,

wir hatten da mal so ne Erfahrung mit Magen-Darm... - seitdem bin ich verdammt vorsichtig!!
Unser Grosser hatte gut zu Abend gegessen und hat sich nachts aus heiterem Himmel übergeben. 1x, danach war der Spuk wieder vorbei, keine anderen Symptome, keine Anzeichen für irgendwas. Wir dachten er hätte zuviel gegessen.
Am nächsten Tag, dem 30. Dezember, hatten wir Besuch. 5 befreundete Paare. Alles gut, schöner gemeinsamer Brunch, meinem Sohn gings prima.
Ähem, ja - keines dieser Paare konnte Silvester feiern... Mindestens je eine Person im Haushalt war krank, bei ALLEN. Eine ist sogar im KH gelandet.
Ich hab mich geschämt in Grund und Boden...

Einmaliges Übergeben reicht, dein Sohn kann tatsächlich nen Virus haben!! Andere Symptome müssen nicht zwangsläufig sein...

Ich persönlich geh aber auch wenn mein Kind Magen-Darm hat (und ich nicht arbeiten muss) nur dann zum KiA wenn es wirklich nötig ist - das musst du nach deinem Gefühl entscheiden.

Tiri

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers