Home / Forum / Mein Baby / Grünes fruchtwasser....

Grünes fruchtwasser....

26. Juni 2007 um 11:53

hallo an alle mamas,

meine schwägerin hat vor einigen monaten entbunden und sie hate schon grünes fruchtwasser,sie hat dann gesagt das es daher kommt weil ihr kleiner reingekackert hat ins fruchtwasser,aber das geht doch nich oder????das machen die doch erst nach der geburt!!!!
Ich dachte und habe das auch so gehört,das wenn das fruchtwasser grün is,das die babys gestresst sind und es ihnen nich mehr gefällt bei der mama im bauch,deswegen wird dann doch auch immer so schnell eingeleitet!!!
Was stimmt denn nun????

LG-babyadrian + Laura Samira (18 Wochen und 2 Tage)

Mehr lesen

26. Juni 2007 um 11:57

Hallo
Es stimmt beides.Grünes Fruchtwasser ist ein Zeichen dafür, dass das Baby Stuhlgang hatte und das kann passieren, wenn das Baby eine besondere Streßsituation hatte. Da das Baby im Bauch Fruchtwasser schluckt ists dann natürlich gefährlich, wenn es durch den Kot verunreinigt ist.

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 12:18
In Antwort auf sannie79

Hallo
Es stimmt beides.Grünes Fruchtwasser ist ein Zeichen dafür, dass das Baby Stuhlgang hatte und das kann passieren, wenn das Baby eine besondere Streßsituation hatte. Da das Baby im Bauch Fruchtwasser schluckt ists dann natürlich gefährlich, wenn es durch den Kot verunreinigt ist.

Lg Sandra

Richtig.
Ich hatte innerhalb von drei Stunden entbunden und die Ärzte sagten, dass das zu schnell und zu stressig für meine Kleine war. Sie hatte auch in ihr FW gekackert und hat es geschluckt. Deswegen mussten sie ihr nach der Geburt den Magen auspumpen.

LG Katja und Nele (14 Wochen und 1 Tag)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 15:26

War bei mir auch
mein entbindungstermin war am 8.2. und am 19.2 hab ich meinen kleinen mann immer noch rumgetragen, dann wurde die geburt eingeleitet. immer wenn so ne wehe gekommen ist, konnt ich gar net gescheit atmen, hab immer mehr die luft angehalten

bei den presswehen is dann die fruchtblase geplatzt und mein FA meinte, weil ich net gescheit geatmet hab, war das kind im stress und hat gekackert, zudem sind die herztöne abgefallen....

er hat aber gott sei dank nix davon verschluckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 16:03

......
also ich hab gelesen das kann sein wenn die babys zu lange im bauch dirnne sind also überfällig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 16:37

Doch, das stimmt
Bedingt durch den Stress, dass ein Baby im Bauch hat, kackert es in das Fruchtwasser, welches sich dadurch grün färbt. Trinkt das Baby dieses wieder, kann es zu schweren Problemen kommen, deshalb werden die Babys dann schnell geholt, bevor sie sich selber vergiften.

Deine Schwägerin hat recht.

LG Silke & Leonie /14 Wochen & 4 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 18:20

Hatte ich auch
weil ich gleich Wehen bekam, die nicht mal mehr zwei Minuten, dazwischen hatten, das war zu viel für meine Süsse und sie hat ina Fruchtwasser gemacht, wurde dann nach der Geburt abgesaugt, ist glücklicherweise gut gegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram