Home / Forum / Mein Baby / Grüßen bei schüchternen kindern

Grüßen bei schüchternen kindern

22. August 2015 um 21:27 Letzte Antwort: 24. August 2015 um 18:52

Wie geht ihr damit um, wenn eure schüchternen kinder nicht grüßen? Wir waren auf urlaub u meine tochter (3j. 4mo) hats leider überhaupt nicht geschafft den gastgebern die hand zu geben oder hallo zu sagen. Sie spricht auch sonst nix bis sie aufgetaut ist. Auch kein danke. Sie sagt immer, dass sie sich nicht traut u ich merk ihr es richtig an, wie es sie quält, wenn die augen auf sie gerichtet sind ich steh nur blöd daneben u weiß nie was ich tun soll. Will auch nicht dauernd neben ihr sagen, dass sie eben so schûchtern is..find das nicht gut und das hört sie ohnehin dauernd von anderen leuten. Was macht ihr in solchen situationen?entschuldigt ihr euch fürs kind? Und was sagt ihr dann zum kind??

Mehr lesen

23. August 2015 um 1:46

Ja
Ich seh ihr auch an, dass sie es wirklich nicht kann..es ist alles wie blockiert..naja danke jdf für deinen bericht - vielleicht wirds ja doch irgendwann gehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2015 um 11:18

Ja
Ich glaubs ihr auch, dass sie sich wirklich nicht traut...zumal sie die zurückhaltung auch von mir hat..kann es also verstehen...trotzdem bin ich eben manchmal ratlos..aber ich lass sie einfach u wart ab...es ist auch interessant, dass es vor allem das grüßen ist, dass sie so stresst..im kiga gibt sie freiwillig die hand, aber sagen tut sie immer noch nix, obwohl sie sonst dort spricht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2015 um 11:19

Ok
Danke für den tipp! ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2015 um 13:33

Viele
Grade der älteren generation legen da ja viel wert drauf, vielleicht kannst du ihr sagen das sie nur nett die hand heben soll und von weiten winken soll, oder so mit dem kinn nicken, vielleicht klappt das ja wenn sie nix sagen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2015 um 15:46

Finde das für schüchterne Kinder normal...
Gerade bei völlig fremden Leuten würde ich das gar nicht so thematisieren. Immer wieder vorleben, selber Hand geben und grüßen und fertig. Ich persönlich finde es eher furchtbar, wenn Eltern dann ihre Kinder zwingen. Solche will ich dann immer gar nicht grüßen. Ab GS-Alter kann man es dann eher "erwarten". Aber auch da würde ich es nur bei guten Bekannten einfordern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2015 um 17:58

Danke
für eure kommentare. tut gut zu lesen, dass es bei anderen auch so ist. mir fehlt sicher auch der vergleich bzw. kommt mir oft vor, dass wirklich alle anderen kinder superoffen sind und nur meine so schüchtern...aber das bestärkt mich wieder ihr einfach noch zeit zu geben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 8:34

Und
Was sagst du zu den leuten? Nix?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2015 um 18:52

Meine ist auch so.
Und ich lasse sie auch. Ich war früher selbst so.
Ich grinse die Leute dein meist nur an. Die meisten verstehen das und man sieht ja, dass sie schüchtern ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram