Home / Forum / Mein Baby / Günstige Alternativen zum Thermomix gesucht

Günstige Alternativen zum Thermomix gesucht

21. Februar 2015 um 13:49 Letzte Antwort: 30. Mai 2016 um 17:26

Bis vor ein paar Monaten wusste ich noch nicht mal, was ein Thermomix ist. Das Teil ist mir schlichtweg zu teuer. Nichtsdestoweniger möchte ich demnächst ein Küchengerät haben, mit dem man hauptsächlich gut pürieren und auch harte Gegenstände wie Nüsse gut und langfristig hächseln kann, ohne dass sie stumpf werden. Hauptsächliche Verwendung wird also für Smoothies, Suppen usw. sein.

Was könnt Ihr empfehlen? Und welche zusätzlichen Funktionen gibt es noch als must-have?

Mehr lesen

21. Februar 2015 um 13:58

Hol dir ein guten blender
Und dazu ein ordentlichen topf plus pfanne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2015 um 14:02

Ich hab von
Bosch die Mum53... und bin sehr zufrieden. Hab mich lange gegen eine Küchenmaschine gewehrt, die Dinger waren mir immer zu teuer ABER: mein Mann hat sie mir einfach gekauft und jetzt möcht ich sie nie mehr hergeben . Mann kann alles mögliche reiben, in Scheiben schneiden, rühren, kneten, mixen. Man kann sich das Zubehör selber aussuchen, je nachdem ist dann die Zahl nach dem Mum 53
Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2015 um 14:05

Wenn du auschließlich pürieren und mahlen
möchtest, reicht ein guter Zauberstab. ESGE kann ich dir sehr empfehlen.

Als Küchenmaschine wie unten schon genannt die von Bosch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2015 um 14:17

Hallo
Ich hab einen Moulinex Soup (der ist dem Thermomix sehr ähnlich) und bin sehr zufrieden.
Googel doch einfach mal
Lg Fee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2015 um 19:35

Hallo,
ich habe so ein teil von jupiter, hoffentlich kann ich den bald ausprobieren, ist auf jeden fall günstiger, wir hatten noch glück das er im angebot war, lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2015 um 20:22

Ich empfehle dir den Supercook SC110
Es gibt wirklich sehr viele Alternativen zum Thermomix, di nicht mal die Hälfte kosten und trotzdem alle können was sie sollen. Ganze fünf Alternativen findest du auf http://www.thermomix-alternative.de.
Schau mal drauf.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2016 um 17:26

Supercook!!
Ich habe mich mittlerweile auch für eine "Thermomix Alternative" entschieden, und zwar für den Supercook. Der macht was er soll und ist für den preis absolut unschlagbar. Habe mich Anfangs bei der Entscheidung etwas schwer getan, habe damals auf www.thermomix-alternative.jimdo.com die Testberichte durchgelesen und die verschiedenen Modelle miteinander verglichen. Letzenendes fiel die Entscheidung auf auf den Supercook. Ich habe die Entscheidung bis heute nicht bereut und bin absolut zufrieden damit. Kann es jedem der auf seinen Geldbeutel achtet nur empfehlen, darüber hinaus glaube ich nicht das die Thermomix Alternativen dem Original Thermomix noch in irgendetwas hinterherhinken. Habe erhlich gesagt auch nicht viel Zeit und somit, möchte ich diese kleinen Wunderteile nicht mehr missen wollen :P


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest